• claudia6
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 745
    geschrieben 1224609929000

    Da ich schon öfter in DBX war wurde ich gefragt wieviel billiger Luxusgüter bekannter Marken (Hermes, Chanel.....) dort seien. Da ich bis jetzt noch nie darauf aufgepasst habe und auch noch nie sowas gekauft habe konnte ich nicht antworten. Aber sicher weiss jemand von Euch es ??? :frowning:

    gruss claudia6
  • Amouage
    Dabei seit: 1138320000000
    Beiträge: 856
    geschrieben 1224613422000

    hi,

    falls Du Parfuem meinst? Habe heute 100 ml. Juicy Couture gekauft, hat 35 euro gekostet. Bei uns um die 70-80 Euro. Hermes 100ml= 220 dhs

    Der neue Duft von Lancome ( im moment faellt mir der Name nicht ein)= 220 DHS.

    im moment 100 Euro =483 DHS verdammt schlecht. Im juni waren es 560

    Mai 2018-Reunion-Mauritius- Dubai
  • claudia6
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 745
    geschrieben 1224660692000

    Hallo u. danke aber ich glaube die meinten eher Kleidung, Taschen u. Schmuck der ganz bekannten Marken wie zb. Burberry, Chanel, D&G und was es alles so gibt. Die waren ganz entsetzt dass ich die Preisdifferenz nicht kannte :frowning:

    gruss claudia6
  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1224662281000

    Letztens kam ein Bericht im Fernsehen.

    Reiche Araber bevorzugen im September München, lassen sich dort operieren und ihre Frauen kaufen "uns" die ganzen Luxusgüter weg. ;)

    Sie erzählten, dass z.B. in Dubai, die allerneuesten Handtaschen, in nullkommanix weg wären, da es so viele reiche Leute gäbe. In München könnte man, laut diesen Frauen viel besser einkaufen. Das Angebot wäre, was die neuesten Dinge angeht, aktueller.

    Die Luxusadressen, würden im September dreimal so viel einnehmen, wie das ganze Jahr über. :shock1:

    Heißt im Umkehrschluß, in Dubai liegen eh nur Ladenhüter und die müssen raus, daher ist es nur recht und billig, dass sie billiger sind. ;)

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • claudia6
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 745
    geschrieben 1224665123000

    dh es ist billiger (die Ladenhüter ;) aber um wieviel % ?

    gruss claudia6
  • jean-paul
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1035
    Zielexperte/in für: Dubai
    geschrieben 1224665996000

    Ich würde nicht pauschal sagen, dass Luxusgüter in Dubai automatisch billiger sind.

    Die Preise bei Tiffany z.B. sind denen von der New Yorker Fifth Avenue sehr ähnlich (das weiß ich, weil ich in der Mall of the Emirates eine Geldklammer entdeckt habe, die ich letzten in New York gekauft hatte - kaum Differenz).

    Klamotten, Handtaschen, Schmuck etc: die aktuellen Sachen von D&G, Chanel, Louis Vuitton etc. sind grob geschätzt 5-10% billiger, wenn überhaupt. Aber nicht so, dass es sich wirklich lohnt.

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1224666017000

    @claudia6, *lol* .... kommt auf das Verhandlungsgeschick des einzelnen an und ob es sich um Originalteile handelt. ;)

    Kurzer "Abschweif" nach Griechenland ...wenn ich darf....

    Zufällig, weiß ich, was Zippo- Feuerzeuge bei uns kosten und es hat mich interessiert, wie viel so ein Feuerzeug in Griechenland kostet. Und ich war total überrascht. Die Dinger haben Festpreise, heißt? kosten genau so viel wie bei uns.

    Ich denke mir mal, Luxusfirmen haben auch Festpreise, denn wer sich eine echte (Beispiel) Dior- Handtasche in Dubai kaufen KANN, dem ist Geld egal.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1224666062000

    Dass die Scheichs in München einkaufen, heißt aber nicht unbedingt, dass aktuelle Produkte in Dubai teurer sind als in Europa. Um zu sparen fliegen die sicher nicht nach Europa. ;)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • neelix
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 235
    Zielexperte/in für: Dubai
    geschrieben 1224666816000

    Teurer ist es in München mit Sicherheit aber hier (in Deutschland) sollen die Kollektionen einfach aktueller sein - kenne mich da aber nicht so aus mit Luxusgütern :)

    Gruß

    neelix

    _______________________________ Before printing, think about the environment
  • Anschla
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 209
    geschrieben 1224667003000

    Meine Uhr (Rado) war ca. 20 Prozent günstiger. Hätte sie vielleicht noch etwas günstiger bekommen können, mir war es aber wichtig, sie in einem lizensierten Rado Geschäft zu kaufen (im Deira Center). Dies war vor 4 Jahren. Letztes Jahr war ich dann wieder da und hab mal geschaut, da hat sich nicht viel getan...

    Goldschmuck ist natürlich ein Vergleich schwer....

    Wieg mal Dein Lieblingsgoldstück, schau nach dem Goldpreis der Legierung, ungefähr das dürfte der Preis in Dubai sein.

    Bei Markenbekleidung kommt es, so finde ich, extrem auf die Aktualität an. Wurde ja oben schon ähnlich gesagt. Restposten (was ja nicht immer negativ ist), würde ich je nach Trend bei 20-30% sehen, einzeln auch mal mehr... aktuelle Ware manchmal bei 0%!! Habe ich auch schon erlebt.

    Preise vorher in D anschauen ist absolut Pflicht.

    Esprit war im offiziellen Geschäft auch mal teurer (gut, ist keine Nobelmarke,.....)

    Anders empfinde ich es (das ist eh alles sehr persönlich, kenne ja auchnicht alle Preise da...) bei No Name Sachen (hochwertige Pasminas) kann es aber noch echte Schnäppchen geben, die habe ich allerdings in einer winzigen Seitenstrasse egattert...

    In Dubai ist noch lange nicht alles Gold was glänzt und die Zeit der Riesenschnäppchen ist auch meistens vorbei...

    Erwarte das Unerwartete - oder auf Kölsch: Et kütt wie et kütt...(eh aanders...)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!