• rainer40
    Dabei seit: 1137456000000
    Beiträge: 154
    geschrieben 1137493582000

    Hallo zusammen,

    wir möchten gerne mit unserer 3-jährigen Tochter im Oktober unseren Urlaub in Dubai verbringen. Eine bezahlbare Unterkunft in

    der City wird sicher zu finden sein, jedoch werden wir vermutlich auf einen öffentlichen Strand angewiesen sein. Bei meiner Suche bin auf den Jumeirah Beach Park gestossen.

    Nun zu meinen Fragen:

    War schon jemand an diesem Strand?

    Sind dort Liegen, Sonnenschirme, Handtücher, Getränke usw. erhältlich?

    Gibt es auch sanitäre Einrichtungen?

    Vielen Dank im voraus für die (hoffentlich) zahlreichen Auskünfte.

    Rainer

  • noeler
    Dabei seit: 1130716800000
    Beiträge: 1953
    geschrieben 1137514957000

    Moin,

    am oeffentlichen Strand gibt es KEINE Schirme, Liegen usw. Ist selber mitzubringen.

    Und je nach Strand auf Autos aufpassen ! Hinter dem Jebel Ali Hotel ist ein Teil des Strandes oeffentlich. Da donnern die Kidz mit ihren SUVs immer mal wieder ueber den Strand oder ins Wasser. Mit dem AUto kann man glaube ich am Jumeirah Beach nicht drauf, bin mir aber nicht sicher.

    Warum nimst Du nicht ein Stadthotel, welches einen Zutritt zu einem Schwesterhotel am Strand hat ? An den oeffentlichen Strand wuerde ich nie gehen.

    Oder warum nicht gleich ein Strandhotel ?

    Oder, wenn es unbedingt Stadt sein muss, dann mit einer schoenen Poolanlage. Hier ist in erster LInie unbedingt das Grand Hyatt zu nennen.

    4 8 15 16 23 42
  • noeler
    Dabei seit: 1130716800000
    Beiträge: 1953
    geschrieben 1137619558000

    Noch ein Nachtrag, falls nicht bekannt.

    Ramadan 2006 24.9. - 22.10

    Also, Reisezeit gut auswaehlen.

    4 8 15 16 23 42
  • rainer40
    Dabei seit: 1137456000000
    Beiträge: 154
    geschrieben 1137653824000

    Hallo Noeler,

    vielen Dank für Deine Tipps.

    Ein Strandhotel können wir uns leider nicht leisten :disappointed:

    Noch eine Frage zum Ramadan:

    Gibt's da gravierende Einschränkungen?

    Viele Grüße

    Rainer

  • noeler
    Dabei seit: 1130716800000
    Beiträge: 1953
    geschrieben 1137675374000

    Naja, in der Stadt schon, zB machen die Mals spaeter auf, dafuer haben die dann meist bis Mitternacht und laenger auf.

    In den Hotels ist das verschieden und das kann ( muss aber nicht ) schon nerven. zB kein Essen / Trinken am Strand ( Pool ) also nicht in der Oeffentlichkeit usw.

    Haste mal nach Stadthotels geschaut, die einen Zutritt zu einem Strandhotel mit anbieten ?

    4 8 15 16 23 42
  • rainer40
    Dabei seit: 1137456000000
    Beiträge: 154
    geschrieben 1137681470000

    Hallo Noeler,

    ja, habe ich.

    Aber Preise von 150€ aufwärts je Nacht und Zimmer können wir uns eigentlich nicht leisten.

    Deswegen die Frage nach dem öffentlichen Strand.

    Entweder öffentlicher Strand oder Urlaub verkürzen...... :disappointed:

    Naja, mal gucken....

    Danke für die Tipps

    Gruß

    Rainer

  • hip
    Dabei seit: 1092009600000
    Beiträge: 829
    geschrieben 1137710384000

    Hallo Rainer,

    ich bin mir nicht ganz sicher, aber es kann sein, dass die öffentlichen Beachparks während des Ramadans eingeschränkte Öffnungszeiten haben. Vielleicht hat jemand aus dem Forum dazu noch genauere Infos.

    Die Hotelgruppe Le Meridien bietet in Dubai Hotelapartments an, die zur Ramadanzeit bestimmt einen akzeptablen Preis haben werden. Mit Kind ist das sicher eine gute Lösung, da ihr euch von den Restaurants unabhängig macht. Lebensmittel kann man gut bei Carrefour einkaufen! Außerdem hat Le Meridien ein Hotel am Strand und möglicherweise habt ihr als Gäste eines Schwesterhotels Zugang zum Beachclub.

    Schau' am besten mal bei den Dubai-Spezialanbietern oder bei Le Meridien im Internet.

    Gruß hip

  • rainer40
    Dabei seit: 1137456000000
    Beiträge: 154
    geschrieben 1137997376000

    Hallo hip,

    vielen Dank für den Tip mit den Appartements.

    Das werde ich auf alle Fälle prüfen.

    Gruß

    Rainer

  • Amouage
    Dabei seit: 1138320000000
    Beiträge: 856
    geschrieben 1138898459000

    Hallo Rainer,

    Wir waren schon öfters in Dubai, das letzte mal einpaar Tage während des Ramadan. Es war mit das Beste was uns passieren konnte, konnten jeden Abend lekkere Ramadan Menüs essen. 55-65 DHS, Vorgericht, Hauptger., Salatteller. Saft, Kuchen u. Cafe. Im Restaurant "Paul",im Bur Juman Center o. in der Mercato Mall. Du kannst essen u. trinken, nur nicht öffentlich.(rauchen auch nicht.)

    Wir wohnen immer in der Stadt in einem Hotelappartement (komplette Küche, Waschm.u Trockner auch vorh.) Von diesen Hotel aus fährt 2x tägl. ein gratis Shuttle zum Hilton Beach Hotel und zum Öffentl. Strand am Jumeirah Beach, dort kannst Du Liegen und Schirme ausleihen, kostet 10 o.15 DHS, weiss es nicht mehr genau. Es ist ein kl. überdachtes Rest. vorhanden. Normale Preisse.

    Sanitäre Einrichtungen sind auch da. Beach Park Kostet 5 DHS Eintritt.

    Wenn Du z.B. am Strand vom Hilton Beach Hotel bist, (während des Ramadan) kannst Du auch am Strand essen , Trinken ,rauchen. Das ist aber in allen besseren Hotels so, weil da fast nur Touristen sind.

    Der einzige Nachteil, die Shopping Malls sind im Ramadan Tagsüber geschlossen, wir sind dann immer an den Strand gegangen o. irgend wohin gefahren. Supermärkte haben auch am Tag geöffnet.

    Übrigens, die Handtücher nehmen wir immer vom Hotel mit zum Strand. Die Jungs vom Zimmerservice geben sie uns immer mit.

    Dafür bekommen sie dann einpaar Euros von uns am letzten Tag.

    Wenn Du noch Fragen hast, dann lese ich es.

    Gruss Ulrike

    Mai 2018-Reunion-Mauritius- Dubai
  • rainer40
    Dabei seit: 1137456000000
    Beiträge: 154
    geschrieben 1138971887000

    Hallo Ulrike,

    erst mal danke für Deinen Beitrag.

    Nach allem was ich bis jetzt in Erfahrung gebracht habe wäre der Ramadan für uns kein Problem.

    Würdest Du mir noch den Namen des Hotelappartements posten?

    Man darf den Strandbereich des Hilton Hotels wirklich nutzen?

    Gruss

    Rainer

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!