• caro1963
    Dabei seit: 1117756800000
    Beiträge: 258
    geschrieben 1153135600000

    Hi,

    wer kann mir noch Insider Infos über das o.g. Hotel liefern. Ich habe nur eine Hotelbewertung gefunden. Hat sich ggf. schon mal jemand einen solchen Bungalow angeschaut und kann Näheres über diese Anlage berichten? Die Fotos, die ich im Internet gefunden habe, sind klasse. Wäre eine Alternative zum Jumeirah Beach Hotel oder Madinat Jumeirah!

    Gruss und danke für zahlreiche Infos,

    caro1963

    Caro
  • JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1983
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1153577223000

    Hallo,

    ich habe es schon gesehen, aber mir ist es zu arabisch. Die ganze Anlage im Madinat ist sehr arabisch, mit den Häusern und den Läden. Es ist alles sehr groß und unpersönlich. Solltest Du unbedingt ins Madinat wollen, dann nimm das Mina A Salam, das ist etwas besser und liegt am Rand der Anlage. Das Beit al Bahar ist nicht schlehcht, aber ich würde es nicht nehmen.Mir ist der ganze Komplex einfach viel zu groß, es ist wie ien Stadt.

  • caro1963
    Dabei seit: 1117756800000
    Beiträge: 258
    geschrieben 1153744213000

    @'JulieL.' sagte:

    Hallo,

    ich habe es schon gesehen, aber mir ist es zu arabisch. Die ganze Anlage im Madinat ist sehr arabisch, mit den Häusern und den Läden. Es ist alles sehr groß und unpersönlich. Solltest Du unbedingt ins Madinat wollen, dann nimm das Mina A Salam, das ist etwas besser und liegt am Rand der Anlage. Das Beit al Bahar ist nicht schlehcht, aber ich würde es nicht nehmen.Mir ist der ganze Komplex einfach viel zu groß, es ist wie ien Stadt.

    Hallo,

    ich glaube, dass Du da was verwechselst. Die große Anlage nennt sich Madinat Jumeirah mit den Hotels Mina A`Salam, Al Qasr und den Villen Dar Al Masyaf. In letzterem waren wir! Und dieses und das Al Qasr sind wirklich top! (Haben beide 6*), das Mina A`Salam "nur" 5* ;)

    Aber auf dem Weg vom Madinat Komplex zum Jumeirah Beach Hotel liegt eben das Beit Al Bahar, was mir gar nicht aufgefallen ist. Groß kann es aber nicht sein. Ich hab`s mir jetzt mal via Google Earth angeschaut. Es ist zwar arabisch gehalten, aber wohl nicht überzogen und hat eine intime Atmosphäre. Es liegt direkt vor dem Wild Wadi Wasserpark am Strand. Trotzdem suche ich nach weiteren Infos von Leuten, die da schon mal ihren Urlaub verbracht hatten. Bitte also melden, wer Insider-Tipps darüber hat!

    Danke und Gruß,

    Caro

    Caro
  • puffel
    Dabei seit: 1095724800000
    Beiträge: 1058
    geschrieben 1153748235000

    Hallo,

    versuchs mal da: http://www.ewtc.de/hotel/0/Emirate/Dubai-Strand/30/Beit-al-Bahar.html?source=aw-dubaihotels&gclid=CJzn9PWjqoYCFTdSQgodFGTXAA

    Ich kenne das Jumeirah Beach und den Wadi Wasserpark, aber dieses Hotel ist mir noch nie aufgefallen.

    Sieht aber schon recht nett aus... ;-)

    Neid muss man sich hart erarbeiten!
  • JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1983
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1153753513000

    Ich verwechsel da in der Tat nichts, ich war ja selbst schon dort. Das ganze Gebiert nennt sich Madinat, und die drei Hotels sind dort eingebettet.

    Und nur zu Deiner Info, es gibt nur 5 und 6 Sterne offiziell, und die 6 Sterne hat der Burj.

    Die 6 Sterne für diese Hotels werden nur von den Reiseveranstaltern gegeben, aber das ist nur eine Richtlinie. Offiziell haben alle 5 Sterne, und ich bleibe dabei, das Mina A Salam ist das Bester Hotel im Madinat.

  • indianocean
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 241
    geschrieben 1153779955000

    Halo Caro,

    die Anlage gehört, wie Du schon treffend bemerkt hast wirklich zum Jumeirah Beach Hotel und liegt zwischen Diesem und dem Wadi-Park schräg vor dem Burj al Arab. Es gehört nicht zur Medinat Anlage.

    Die Anlage mit insgesamt 19 Bungalows ist eine relativ kleine aber schöne Villenanlage mit je einem Privatpool pro Bungalow. Ich persönlich würde aber für das Geld lieber das Burj al Arab oder das Dar Al Masyaf buchen (gleicher Preis bzw. sogar billiger). Gründe: Die Villen liegen ziemlich ungünstig neben dem Wadi-Park (Lärmbelästigung vor allem am Wochenende nicht ausgeschlossen) und dem Jumeirah Beach Hotel, außerdem gibt es keinen echten Meerblick. Die Villen in "erster Reihe" bieten zwar eingeschränkten Meerblick, befinden sich aber hinter einer sehr "schicken" Sichtschutzwand, die den Terrassenbereich besonders "luftig" erscheinen läßt. Zum neuen, exklusiven Poolbereich gelangt man über die Jumeirah Beach Anlage. Sehr schön angelegt, man teilt sich den Bereich mit den Burj-Gästen (Beit al Bahar Gäste haben aber für jede Villa einen großzügigen, eigenen, privaten Bereich mit Sonnensegel).

    Ansonsten ist die Garetenanlage ebenfalls sehr schön und man kann alle Einrichtungen des Jumeirah Beach Hotels mitbenützen.

    Viele Grüße

    Pascal

  • caro1963
    Dabei seit: 1117756800000
    Beiträge: 258
    geschrieben 1153856235000

    @'black010' sagte:

    Halo Caro,

    die Anlage gehört, wie Du schon treffend bemerkt hast wirklich zum Jumeirah Beach Hotel und liegt zwischen Diesem und dem Wadi-Park schräg vor dem Burj al Arab. Es gehört nicht zur Medinat Anlage.

    Die Anlage mit insgesamt 19 Bungalows ist eine relativ kleine aber schöne Villenanlage mit je einem Privatpool pro Bungalow. Ich persönlich würde aber für das Geld lieber das Burj al Arab oder das Dar Al Masyaf buchen (gleicher Preis bzw. sogar billiger). Gründe: Die Villen liegen ziemlich ungünstig neben dem Wadi-Park (Lärmbelästigung vor allem am Wochenende nicht ausgeschlossen) und dem Jumeirah Beach Hotel, außerdem gibt es keinen echten Meerblick. Die Villen in "erster Reihe" bieten zwar eingeschränkten Meerblick, befinden sich aber hinter einer sehr "schicken" Sichtschutzwand, die den Terrassenbereich besonders "luftig" erscheinen läßt. Zum neuen, exklusiven Poolbereich gelangt man über die Jumeirah Beach Anlage. Sehr schön angelegt, man teilt sich den Bereich mit den Burj-Gästen (Beit al Bahar Gäste haben aber für jede Villa einen großzügigen, eigenen, privaten Bereich mit Sonnensegel).

    Ansonsten ist die Garetenanlage ebenfalls sehr schön und man kann alle Einrichtungen des Jumeirah Beach Hotels mitbenützen.

    Viele Grüße

    Pascal

    Hallo Pascal,

    danke für Deine Unterstützung. Da verwechselt nämlich jemand was und glaubt er sei im Recht. ;)

    Witzigerweise ist diese kleine Anlage wohl so unauffällig, dass ich nicht die Einzige bin, der diese nicht aufgefallen ist. Wie schon erwähnt, waren wir eine Woche im Dar Al Masyaf in einer Ocean Deluxe Suite und vorher eben eine Woche im Jumeirah Beach Hotel. Mir hat es an diesem Strandabschnitt für Dubai Verhältnisse recht gut gefallen. Das Dar Al Masyaf kann ich nur wärmstens empfehlen. Ist aber ziemlich teuer. Den Kids hats aber auch im Jumeirah Beach Hotel sehr gut gefallen. Erst nach dem Urlaub ist mir das Beit Al Bahar auf der Jumeirah-Webseite aufgefallen.

    Aber die Infos zu dieser Anlage klingen nicht so überzeugend, dass ich diese jetzt unbedingt buchen muss. Also vielen Dank für die aussagekräftigen Details.

    Caro

    Caro
  • caro1963
    Dabei seit: 1117756800000
    Beiträge: 258
    geschrieben 1153856695000

    @'JulieL.' sagte:

    Ich verwechsel da in der Tat nichts, ich war ja selbst schon dort. Das ganze Gebiert nennt sich Madinat, und die drei Hotels sind dort eingebettet.

    Und nur zu Deiner Info, es gibt nur 5 und 6 Sterne offiziell, und die 6 Sterne hat der Burj.

    Die 6 Sterne für diese Hotels werden nur von den Reiseveranstaltern gegeben, aber das ist nur eine Richtlinie. Offiziell haben alle 5 Sterne, und ich bleibe dabei, das Mina A Salam ist das Bester Hotel im Madinat.

    Hallo, doch Du verwechselst etwas! Das Beit Al Bahar gehört zum Jumeirah Beach Hotel. Und der Madinat Jumeirah Komplex gehört zwar auch wie das BAA und das Jumeirah Beach Hotel zur Jumeirah Kette (siehe www.jumeirah.com), ist aber trotzdem eigenständig. Ich war nicht nur da, sondern hab dort zwei Wochen Urlaub gemacht. Das Al Qasr ist dabei das luxuriösere Hotel, auch wenn Dir das Mina A Salam Hotel besser gefällt. Und auch wenn es offiziell nur 5 Sterne gibt, so laufen Al Qasr und Dar Al Masyaf Villen inoffiziell unter 6 *. Diese Villen sind die exclusivsten Unterkünfte im Madinat Komplex. Da kostet die Nacht in der Ocean Deluxe SUite Suite über 1000€. Im Mina A Salam kannst Du dafür eine Woche Urlaub machen. Noch exclusiver sind dann nur noch die Malakya Villen (für einen normal Sterblichen unbezahlbar - da wohnen dann meist die Scheichs, wenn sie Urlaub machen)

    Die Beit Al Bahar Anlage ist klein und liegt separat zwischen dem Wild Wadi Wasserpark und dem BAA. Die Villen dort sind so unauffällig, dass sie einem kaum auffallen an diesem langen Strand. Und über diese bat ich um Insiderinfos - nicht über den Madinat Komplex - weil ich den kenne.

    Kannst es uns wirklich glauben. Ist erst 6 Wochen her, dass ich da war.

    Gruss,

    Caro

    Caro
  • indianocean
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 241
    geschrieben 1153862930000

    Hallo Caro,

    unauffällig ist die richtige Beschreibung. Obwohl ich wußte, dass irgendwo zum Jumeirah Beach diese exklusiven Villen gehören, habe ich diese erst bei unserem dritten Aufenthalt am Jumeirah Beach registriert, und auch nur weil wir in der neuen Poolanlage des Beit Al Bahar waren. Auf die Frage, wo das zugehörige Hotel sei, deutete der freundliche Angestellte über die besagte Sichtschutzmauer am Weg vor dem Jumeirah Beach. Wenigstens die Gatenanlage haben wir uns dann angeschaut und waren wie geschrieben von der Anlage nicht wirklich überzeugt :|.

    Also wir versuchen bzw. besuchen demnächst wieder bewährtes.

    Viele Grüße

    Pascal

  • noeler
    Dabei seit: 1130716800000
    Beiträge: 1953
    geschrieben 1153866323000

    @'JulieL.' sagte:

    Ich verwechsel da in der Tat nichts, ich war ja selbst schon dort.

    Waerst Du gast im besagten Beit Al Bahar gewesen, dann wuesstest Du, dass dieses Hotel aber absolut nichts mit dem Madinat Jumeirah zu tun hat.

    Und nun zu deinen Sternen. Ja, es gibt offiziell nut 5*, dass wurde aber viele, viele Jahre vor Dubai und Co. festgelegt. Und fuer ein 5* Hotel brauchts nicht wirklich viel. Es wird aber offiziell darueber nach gedacht, weitere * einzufuehren.

    So gibt es noch die inoffiziellen *, naemlich 6 + 7. Das BAA hat 7* und nicht wie von Dir behauptet 6* ( die inofiziellen ) Nicht umsonst heisst es in vielen Berichten immer werbewirksam "Das einzige 7* Hotel der Welt"

    Wie gesagt, waerst Du je Gast im Beit Al Bahar gewesen, dann wuesstes Du, dass es nichts mit dem Komplex Madinat Jumeirah zu tun hat.

    Persoenliche Meinung on. Das Hotel ist den Preis nicht wert. LIeber eine Villa im Dar Al Masyaf buchen.

    4 8 15 16 23 42
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!