• Jamila_Austria
    Dabei seit: 1154390400000
    Beiträge: 199
    geschrieben 1166608126000

    Hallo!

    Rein Interessehalber mal:

    Wie lange ist es ideal nach Dubai zu fahren (Städtetrip 5/tage 4 nächte ideal od. zu wenig/viel?!

    Mit viel Euro kann ich rechnen wenn ich für die paar Tage in einem 4-5 Sterne Hotel (Jumeirah = empfehlenswert wg. Dubai Marina?!) wohnen will? ÜNF od. HP? Was ist billiger? Wie ist das Essen in den Malls und über all so?

    Lg, Jamila

  • noeler
    Dabei seit: 1130716800000
    Beiträge: 1953
    geschrieben 1166621740000

    Moin.

    zu 1:

    Wenn Deine Flugzeiten schlecht sind, dann sind 5 Tage zu wenig, denn es koennten 2 Tagen dabei komplett wegfallen.

    Zu 2:

    Willste dann Essen und Trinken nur im Hotel ? Oder auch mal die 4 Wände verlassen ? Essen ist in den Malls guenstig. In einigen Hotels halt die üblichen Hotelpreise und so lange Alkohol weg gelassen wird, wirds auch nicht so teuer. Je nach Hotel halt. zB Al Qasr Hotel Cappu umgerechnet 5 Euro, Tasse Kaffe 4.50, Flasche Wein ~ 80 - 2000 Euro usw. Restaurant ca. 50 Euro pP ( innerhalb des Hotels )

    Das sind aber nur Richtwerte.

    Zu 3:

    Die Marina ist eine Grossbaustelle. Baukräne und Bagger kann man auch in Deutschland sehen ;)

    Da sieht man die Strandseite der Marina. http://www.holidaycheck.de/detail-id_1155780434-ch_ub.html Die sandfarbenen Häuser sind im Bau.

    Klaere also zu erst die Flugzeiten ab, sonst ist das nur rausgeworfenes Geld.

    4 8 15 16 23 42
  • indianocean
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 241
    geschrieben 1166628094000

    Halo Jamila,

    am wichtigsten, wie noeler schon geschrieben hat, sind die Flugzeiten. Von Deutschland gibt es mit den Emirates auf dem Hinweg einen Nachtflug (frühe Ankunft, somit eine Nacht gespart, Zimmer sind evtl. aber noch nicht verfügbar) und einen Rückflug am späten Nachmittag, Somit hat man zwei volle Tag zusätzlich. Sonst reist man spät am Abend an und muss früh am Morgen wieder zurück (= 2 Tage umsonst bezahlt)

    Bzgl. der Aufenthaltsdauer kommt es darauf an, ob Ihr Dubai sehen oder „erleben“ wollt. Zum Anschauen reichen mit Sicherheit 2-3 Tage (viele kulturelle Highlights gibt es nicht), zum Erleben solltet Ihr schon 5 Tage mitbringen. Empfehlenswert sind dann die „Altstadt“ samt Souks und Creek, die Shoppingmalls, ein Wüstenausflug, evtl. Ski of Dubai in der Mall of Emirates, Ausflug zu einer Falknerei, Kamelfarm o.ä., das Burj al Arab ….

    Den Jumeirah Beach würde ich der Marina-Gegend deutlich vorziehen: Grund, die besagte Riesenbaustelle.

    Zu den Kosten: wie auch schon noeler geschrieben hat: wenn Ihr in der Stadt „einheimisch“ speist könnt Ihr mit 20.- € für 2 Personen auskommen, in den besseren Hotelrestaurants können aber auch mal 150.- € und mehr zusammenkommen (vor allem der Alkohol ist sehr teuer).

    Viele Grüße

    Pascal

  • neelix
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 235
    Zielexperte/in für: Dubai
    geschrieben 1166664866000

    Hallo Jamila,

    "Black010" hat das wichtigste schon gesagt, 5-7 Tagen wäre mein Vorschlag für einen ersten Besuch. Dann ist auch mal ein Tag am Strand mit dabei, eine Tour in die Wüste oder vielleicht sogar mal nach Abu Dhabi, das ist nur ca. 1h mit dem Auto entfernt. Taxi fahren kostet nicht viel oder man nimmt sich gleich ein eigenes Auto. Gibt es ab 200€ die Woche und ist auch nicht viel anders als hier zu fahren.

    Mit den Jumeirah Hotels kann man nicht viel falsch machen und der Blick ist genial und sogar etwas ab von den Baustellen, die man sonst überall finden wird. In den Malls findet man das übliche Fast-Food. Wenn man etwas einheimisches versuchen möchte ist Bur Dubai, also die Altstadt genau das richtige.

    Viel Spaß

    Sven

    _______________________________ Before printing, think about the environment
  • Daniel Gorf
    Dabei seit: 1125878400000
    Beiträge: 1117
    geschrieben 1166719122000

    Hallo goelles,

    ehrlich gesagt kann ich niemanden, der das erste mal die Emirate besucht, einen Mietwagen empfehlen. Du schreibst das Fahren ist fast wie bei uns, also das kann ich nicht bestätigen, ich bin erst neulich mit dem Mietwagen innerhalb der Emirate (Dubai und Abu Dhabi) gefahren und das Verkehrsverhalten ist alles andere als mit Deutschen vergleichbar. Die fahren wie die Henker, keinerlei Rücksicht, daher würde ich Jamila dringend vom Mietwagen abraten, denn wie du bereits geschrieben hast sind Taxifahrten günstig.

    Hallo Jamila

    Nur jetzt mal allgemein zur Anfrage, du schreibst Städttrip, wenn es dir darum geht die Stadt anzusehen dann verzichte doch ganz einfach auf den Stress mit den Shuttlebussen in die Stadt. Je nach Tageszeit kannst du vom Jumeirah-Beach in die City mit mind. 20min. pro Strecke rechnen, abend´s gerne auch mal 1h. Dabei geht viel kostbare Urlaubszeit verloren. Ich kann dir das in der Stadt gelegene Grand Hyatt empfehlen. Tolle Poollandschaft, spitzen Service, und du bist innerhalb von wenigen Minuten in jedem Teil der Stadt.

    Ich denke in 7 Tagen hast du alles wesentliche gesehen und musst dir keinen Stress machen. Es reicht auch wenn du in 1 Shoppingmall gehst, beispielweise Mall of the Emirates, denn das Angebot der Läden ist absolut identisch zu den anderen Malls. Nur das City Center empfehle ich dir nicht, da es hauptsächlich als Anlaufstation der Hotelbusse genommen wird, daher ist es grausam voll, entspannender kannst du im Burjuman (recht teuer aber exklusiv) oder wie bereits erwähnt ín der Mall of die Emirates dein Geld ausgeben.

    Ciao Daniel

  • Amouage
    Dabei seit: 1138320000000
    Beiträge: 844
    geschrieben 1166721007000

    Hallo Jamila,

    ich finde auch, wenn man das erste mal in Dubai ist, sollte man kein Auto mieten. Sich erstmal alles per Taxi ansehen. Ich bin jedesmal heilfroh, wenn wir unser Auto ohne Kratzer wieder abgeben können. Die fahren echt wie die Chaoten. Vorallem die grossen Kreisverkehre finde ich schrecklich. Am schlimmsten finde ich den in der Nähe vom World Trade Center, und dann abends. Natürlich ist es sehr schön, wenn immer ein Auto auf den Parkplatz steht u. man kann so einsteigen. Aber naja, das muss jeder selbst entscheiden, ob er sich das zutraut.

    Ich kann nicht genug von Dubai & den Emiraten bekommen, aber ich würde auch sagen 5-7 Tagen wären erstmal genug.

    Die beste Shopping Mall ,jedenfalls fuer mich, ist die IBN Batutta Mall.Auch, wie schon empfohlen, Bur Juman S.C.

    Gruss Ulrike

    P.S.

    Wir sind schon oft mit dem Auto von Dubai nach A. Dhabi gefahren, aber in 1 Std. haben wir es noch nie geschafft.

    Mai 2017 Mauritius- Dubai
  • Lucky31
    Dabei seit: 1129420800000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1168700058000

    Hi Jamila.

    Letzten März war ich für 5 Nächte im Grand Hyatt Dubai. Das Grand Hyatt ist sicher ein TOP Hotel. Wir haben uns sehr viel in Dubai angesehen und dadurch kostete der Urlaub ca 4.000,- Euro für 2 Pers.

    In Dubai kannst du sicher auch ein 4* Hotel nehmen. Der Standart ist ja sehr hoch. Die Preise für Essen/Getränke sind sehr unterschiedlich. Du kannst gut und günstig Essen gehen, aber auch sündhaft teuer! Es kommt immer darauf an, was man will. (Leider) gibt es in Dubai City sehr viele Baustellen und es kommen ja immer neue dazu. Wenn du dir ein Hotel aussuchen willst, mußt du auch auf die näher Umgebung achten!

    Solltest du noch fragen haben, einfach ein Mail ...

    lg Walter

  • harald089
    Dabei seit: 1107561600000
    Beiträge: 269
    geschrieben 1168708437000

    ... zum Thema Auto fahren bzw. Auto mieten.

    Kenne die Emirate seit 1975. Früher wars echt eine Katastrophe.

    In der Neuzeit (seit ca. 2001) mieten wir jedesmal ein Auto. Ich finde in den Emiraten macht Auto fahren extrem viel Spass.

    Die sind vor allen Dingen nicht stur. Aber Achtung: passt auf die Radarfallen auf.

    Auskennen solltet Ihr Euch aber doch etwas, sonst fährst halt mal an einer Autobahnaufahr vorbei. Ruhe bewahren an der nächsten rausfahren und zurück.

    Viele Gruesse Harald

    harald089
  • noeler
    Dabei seit: 1130716800000
    Beiträge: 1953
    geschrieben 1168716786000

    @'haemueller@gmx.net' sagte:

    In der Neuzeit (seit ca. 2001) mieten wir jedesmal ein Auto. Ich finde in den Emiraten macht Auto fahren extrem viel Spass.

    Es geht hier um einen Urlauber, der noch nie in Dubai war und den willste dann alleine mit dem Auto durch die Stadt schicken ? Besser ist es, er setzt sich locker hinten ins Taxi und schaut sich waerend der Fahr die Gegend an und versucht nicht den Amok fahrenden Pakistani und Indern auszuweichen ^^

    Und so viel Spaß macht das nicht, mal von den ueber 300 Verkehrstoten in der Innenstadt abgesehen. Erst letzte Woche hat mal wieder einer der LKW Fahrer gemeint, einen Toyota zu zerkleinern. 5 Tote. Und das passiert mal eben 1 / Woche.

    4 8 15 16 23 42
  • Jamila_Austria
    Dabei seit: 1154390400000
    Beiträge: 199
    geschrieben 1168935918000

    Danke euch allen mal fürs erste. Wir würden glaub ich ab Wien fliegen. Ist soweit ich weiß der einzige Flughafen aus Austria der Dubai anfliegt mit Emirates. Soll eine sehr schöne Airline sein hab ich so gelesen. In Dubai möchte ich auf alle Fälle einen meiner nächsten Urlaube verbringen (5-7 Tage). Mein Freund ist zwar eigentlich nicht für die arabischen Länder aber genau da denk ich mir passt Dubai gut - weil es eher "modern - luxuriös" wirkt/ist. Ich war bis jetzt 2 x Türkei, 3 x Tunesien und mir hats auch überall gefallen, aber sein Geschmack ist es eben nicht so... Darum denke ich mir kann man mit Dubai eigentlich nicht viel falsch machen und in ca. 5 - 6 Stunden ist man ja dort ;-)

    Danke auf jeden Fall mal für die Infos!!!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!