• carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1198576555000

    Hallo Ihr Lieben,

    seit Jahren sind meine Frau u. ich leidenschaftliche Dom. Rep. Urlauber, da wir großen Wert auf Strand u. Meer legen.

    Letztes Jahr hatten wir uns zu Anfangs Ägypten ausgesucht (Soma Bay), es aber auf Grund des Strandes bzw. der schlechten Hotelkritiken (Interconti abu soma) gelassen bzw. wieder in die Dom. Rep. umgebucht.

    Nun haben ich von Dubai (Tui) mal einen Reisekatalog besorgt u. reingeschaut, da der Reiz schon da wäre wir uns aber nicht genau auskennen. Neu ist z. B. das Hotel Iberotel Miramar Al Aqah Beach Resort, welches zwar wenige Bewertungen hat aber auch die vorhanden Bewertungen nicht gerade gut aussehen auf Grund der Baustellen die dort herrschen. Des weiteren habe ich mal Strandbilder von anderen Hotels dieser Region angesehen u. festgestellt, daß der Strand gar nicht so toll aussieht. Meine Frage dahingehend: Wo gibt es in Dubei einen schönen erholsamen Strand mit einem Hotel, welches einiger maßen gut u. bezahlbar ist? Wieviel Sterne sollte man dort buchen (Hilton Ras Al Khaimah 3 Sterne)?

    LG u. vielen Dank schon mal.

  • JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1991
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1198580823000

    Erstmal stellt sich da die Frage, was ist für euch bezahlbar? Wollt ihr nach Dubai oder in ein anderes Emirat, wie z.B. Ras Al Khaimahoder Fujairah? Das ist schon ein Unterschied, gerade auch in den Preisen. Und die Hotels, die Du genannt hast, liegen alle nicht in Dubai.

    In Dubai gibt es nur den Jumeirah Beach und dort gibt es z.B. am Strand gar keine 3 Sterne Hotels, es gibt lediglich auch nur ein 4 Sterne Hotel.

    Was versteht ihr unter einem erholsamen und schönen Strand?

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1198582273000

    hallo julie,

    wollte Dich ohnehin schon mal anschreiben.

    Sorry, ich habe mich da etwas unkonkret ausgedrückt. Bezahlbar für uns nicht mehr als 2000 Euro/Person, wenn es VP oder AI ist (gibt es ja dort selten), bzw. sollte es nicht mehr mit den Nebenhaltungskosten sein. Auch gerne ein anderes Emirat. Das dies preislich ein Unterschied ist habe ich gesehen, aber wie ist es vom Strand bzw. von der Landschaft? Dubei scheint mir doch etwas zu groß zu sein, gerne wo es auch ruhiger ist.

    Schöner Strand meinen wir sehr hell u. fein und das Meer in türkisen Farben. Gewohnt sind wir Strände wie in Punta Cana (dort Riu Resort).

  • Petra61
    Dabei seit: 1173052800000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1198607373000

    Hi Carsten,

    also wir sind ja auch so verwöhnte Karibikler...

    Waren begeistert vom Wasser...da kannst sagen Dom Rep..Mexiko...ist mit Dubai gleichwertig. Nur die bunten Fische :-) sind nicht da. Falls ihr schnorcheln wollt? Vielleicht gibt es da ja ein Fleckchen nur wir hatten leider zu wenig Zeit um zu erkunden.

    Ein tolles Strandhotel ist das Oasis Beach. Direkte Strandlage...und bezahlbar auch.

    Wir waren Okt. Nov. da.

    Sauberes Hotel..und was will man mehr?

    Wir würden wieder da Urlaub machen.

    Ciao Petra :laughing:

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1198608358000

    hallo Petra,

    danke für Deine Antwort. Hatten wir Anfangs auch mal angeschaut, jedoch ist uns Dubai zu groß. Dachten an ein kleineres Emirat

  • JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1991
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1198612062000

    Also das Wasser finde ich schon nicht wirklich ganz vergleichbar mit der Karibik, aber es ist trotzdem sehr schön.

    Habt ihr vor, Ausflüge nach Dubai zu unternehmen? Wenn ihr es nicht ganz so ruhig wollt, dann wär Abu Dhabi vielleicht etwas für euch.

    Wenn es ruhiger sein soll, dann die anderen Emirate. Aber z.B. ist nicht in jedem Emirat auch Alkohol erlaubt, wenn es wichtig sein soll.

    Schreib mich sonst gerne direkt mit allen Fragen und Wünschen an.

  • Amouage
    Dabei seit: 1138320000000
    Beiträge: 856
    geschrieben 1198612302000

    hi Carsten,

    wenn Du nicht nach Dubai möchtest, wie wäre es mit Abu Dhabi? Das Emirat ist zwar grösser als das Emirat Dubai, aber die Stadt selbst ist viel ruhiger als DXB. Ein sehr schönes Hotel ist das Interconti, hat auch einen sehr schönen Strand.

    Sehr ruhig gelegen ist auch das Al Raha Beach Hotel, ca. 25 km entfernt von Abu Dhabi City. Hat mir auch sehr gut gefallen.

    Das AL Aqha Beach (AI) im Emirat Sharjah liegt an der Ostküste am Golf von Oman, im Hintergrund das Hajargebirge. Sehr schön gelegen, aber ich finde die Strände an der Ostküste nicht so schön wie an der Westküste. Ausser Dibba, einen grösseren Ort an der Ostküste, und kleineren Dörfern ist dort nichts los. Bis Fujairah sind es ca. 50 km.

    Aber, wenn Ihr Ruhe haben möchtet, dann ist die Ostküste gut.

    Das Oceanic Hotel in Khor Fakkan, auch Ostküste kann ich weiter empfehlen. Aber ein Auto solltest Du schon unbedingt haben.

    Sehenswert sind das Fort in Fujairah, die kleinste Moschee in den UAE, in Bidiya, event. der Rifaisa Dam bei Khor Fakkan, Bitnah Fort...

    RAK ist auch nicht schlecht. Von da aus kannst Du auch allerhand unternehmen. Khasab/ Dibba/ Ostküste/ Hajargebirge...

    Ich nehme mal an, das Du vom Land auch etwas sehen möchtest.

    Bin mal gespannt, wie Du dich entscheiden wirst. ;)

    Gruss, Amouage

    Mai 2018-Reunion-Mauritius- Dubai
  • noeler
    Dabei seit: 1130716800000
    Beiträge: 1953
    geschrieben 1198670831000

    Tach,

    also ich finde ja, dass kein anderes der aufgefuehrten Emirate in Sachen Strand mit Dubai mithalten kann. Die Hotels in Dubai am Strand sind aber keine 3* Touristenbunker.

    Auch sind fuer mich die anderen Emirate wie FUJ, RAK nicht besonderst sehenswert (Ausfluege aussen vor). Wenn in FUJ der Wind schlecht steht, dann blaest die ortliche Zementfabrik ihren Dreck direkt in die Stadt. Es gibt zwar auch zB in FUJ Strandhotels, aber das Ding, welches ich letzte Woche gesehen habe (extra wegen einem Meeting da hin gefahren) hatte einen Strand von vielleicht 75 Metern und der Sand war grau/schwarz. urgs Da lob ich mir mein DAM, AQ usw. Scheinte aber so ein typischen Tourihotel mit AI zu sein, denn die Leute hatte solche komischen Baender immer am Arm (peinlich)

    Fuer 2.000 Euro pro Person pro Woche kann man schon ins Al Qasr / Mina al Salam gehen. Natuerlich ohne dieses Zeugs wie AI und VP, dass ist eh unnuetze, da es in Dubai super Restaurants gibt und man nicht jeden Tag im Hotel essen sollte.

    4 8 15 16 23 42
  • noeler
    Dabei seit: 1130716800000
    Beiträge: 1953
    geschrieben 1198671121000

    @JulieL. sagte:

    Aber z.B. ist nicht in jedem Emirat auch Alkohol erlaubt, wenn es wichtig sein soll.

    Ab 16 Jan 2008 ist in Dubai in allen oeffentlichen Gebaeuden und Restaurants das Rauchen verboten.

    Ausgenommen Bars und Nachclubs. In Restaurants geht es nur, wenn der Raucherbereich komplett abgetrennt ist inkl. Tuer. usw. Viele Restaurants bauen nicht um und es ist Schicht im Schacht mit dem Rauchen in Restaurants. Nur noch als Hinweis, falls das jemanden interesiert (ich bin Nichtraucher)

    4 8 15 16 23 42
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1198682357000

    danke schon mal für Eure Antworten. Die Gebiete mit Skilines usw. wollen wir meiden, daher ist uns zuerst das Iberotel Miramar al aqah Beach Resort in Fujairah in die Augen gefallen. Jedoch sehen die Bewertungen nicht so berauschend an. Die Örtlichkeit hört sich gut an. Aber das ist wohl auch der Ostküste oder (Strand weniger schön?)?

    LG

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!