• Karl99
    Dabei seit: 1186444800000
    Beiträge: 907
    geschrieben 1262598105000

    Wir hatten das Thema schon; aber da es schon einige Jahre her ist, muß ich die Frage wieder aufwärmen:

    Wohin mit Gepäck in Venedig?

    Wir machen eine Kreuzfahrt ab/bis Venedig. Dazu benötigen wir natürlich einiges an Gepäck.

    Vorher möchten wir eine Nacht in Venedig verbringen; und da stellt sich jetzt die Frage; wohin mit dem Zeug?

    Aus eigener Erfahrung weiß ich: Koffer Schleppen durch Venedig ist Gacke; das scheidet also aus.

    Wenn wir mit dem Auto kommen, können wir den Boliden für die Dauer der Kreuzfahrt am Terminal parken - aber was ist vorher? Kann man da schon am Vortag hinfahren? Oder gibt es irgendwo bewachte Parkplätze? Ich habe einmal den Wagen im Parkhaus auf der Piazzale Roma geparkt; dort musste man aber den Schlüssel abgeben, und das will ich nicht tun, wenn er vollgeräumt ist.

    Alternative: Wir kommen mit dem Zug. GIbt es am Bahnhof SL noch die Gepäckaufbewahrung? Costa bietet an, dass Gepäckträger die Koffer vom Bahnhof bis zum Schiff bringen. Hat jemand damit Erfahrungen gemacht? Funktioniert das? Und wie geht das in der Gegenrichtung?

    Ich weiß, das sind viele Fragen; aber vielleicht kann mir wer helfen.

  • Tirrenia
    Dabei seit: 1234742400000
    Beiträge: 439
    geschrieben 1262598994000

    Die Gepäckaufbewahrung am Bahnhof gibts noch. Parkhäuser: In Tronchetto muss man den Schlüssel nicht abgeben, alternativ bietet sich auch das P4 am Flughafen an - da steht der Bolide auch recht sicher.

  • Karl99
    Dabei seit: 1186444800000
    Beiträge: 907
    geschrieben 1262600646000

    Vielen Dank für die rasche Antwort!

    Das macht Hoffnung!

  • har
    Dabei seit: 1106697600000
    Beiträge: 492
    geschrieben 1262605177000

    Ich würde ebenfalls den Flughafen anraten! Das passt am besten!

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7596
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1262608991000

    Hallo Karl,

    kennst du diese Seite klick  . Da bekommst du ein paar Infos zum Kreuzfahrtterminal.

    Falls du mit dem Auto anreist, musst du doch schon vorher eine Parkreservierung vornehmen. Dann buche doch den Parkplatz einen Tag früher.

    Für die Anreise mit dem Zug würde ich diese GepäckCop. Intitution nehmen. Die bringen dein Gepäck dann direkt zum Schiff-Terminal. Du bist ja wahrscheinlich nicht der Erste und Einzigste der dieses in Anspruch nimmt ;) . Dieser Service wird bestimmt oft in Anspruch genommen. Für die Rückreise kannst du bestimmt schon vor Ort oder auf dem Schiff den Gepäcktransfer buchen.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Karl99
    Dabei seit: 1186444800000
    Beiträge: 907
    geschrieben 1262611915000

    Danke auch für diese Tipps!

  • Karl99
    Dabei seit: 1186444800000
    Beiträge: 907
    geschrieben 1263909526000

    @reiselilly sagte:

    Falls du mit dem Auto anreist, musst du doch schon vorher eine Parkreservierung vornehmen. Dann buche doch den Parkplatz einen Tag früher.

     

    Das habe ich jetzt versucht und vom Hafen in venedig die Antwort erhalten, dass dort die reservierung nur für die Dauer der Kreuzfahrt möglich ist.

    Sohin gewinnt die Frage an Brisanz:

    Wohin mit dem Boliden in der Nacht vorher?

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7596
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1263914022000

    Hallo Karl,

    hast du schon ein Hotel in Venedig gebucht? Wenn nicht, dann habe ich folgende Idee:

    Buche ein Hotel auf dem Lido di Venezia. Du fährst mit der Autofähre rüber und kannst dein Auto einschl. Gepäck mitnehmen ;) und auf dem Hotel Parkplatz parken.

    Mit dem Vaporetto kannst du dann wunderbar nach Venedig fahren und am Abend zurück zum Hotel. Am nächsten Tag nimmst du wieder die Autofähre und fährst zum Kreuzfahrtterminal.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Karl99
    Dabei seit: 1186444800000
    Beiträge: 907
    geschrieben 1263922638000

    Danke; das ist eine gute Idee!

    Wie ist das mit der Fähre - wo legt man da ab?

    Muß man lange warten, oder geht das ruck zuck?

    Sorry, wenn ich nachfrage, aber ich kenne Venedig nur als Tagesausflügler mit Bahn, Bus und Schiff oder als dort direkt in der Stadt Wohnender, da sind wir aber mit dem Zug hingefahren.

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7596
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1263926081000

    Hallo Karl,

    ich war auch noch nicht mit dem Auto auf dem Lido, aber Freunde von mir.

    Schau mal hier klick , da hast du ein wenig Info. Hier findest du Lido di Venezia-Hotels.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!