• Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1271619606000

    @Moni53 sagte:

    Meine Nichte mit Freund sitzt in Los Angeles USA seit Mittwoch fest. 

    Ja und - wo ist da das Problem ??

    Dann bleiben Beide halt noch eine Woche länger in L.A. und düsen erst dann zurück nach Deutschland !

     

    Man wird doch wohl nicht allen Ernstes in dieser Situation jetzt aus Zeitgründen die Variante per Wasserweg wählen wollen ?

    Es sei denn, Deine Nichte und Freund wollen mal so`ne Schiffstour erleben - dann o.k.!

    Aber dann solllten sie reichlich Zeit bei Nutzung eines Frachtschiffes und sicher ordentlich Geld bei Nutzung der Queen Mary II usw. mitbringen !

     

    Und da ich mal davon ausgehe, dass es sich bei beiden noch um ein sehr junges Paar handelt, sollten einige Tage länger in LA nicht zu langer Weile führen.

     

    Meine Meinung!

     

    Ansonsten hat juanito vollkommen recht - startet man per Schiff an der Pazifik-Westküste der Staaten und will nach Europa geht´s nunmal durch den Panamakanal !!

  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1271627524000

    @juanito sagte:

    Die Schiffsreise von der Ost-Küste der USA dauert wieviele Tage?

     

    Bis dahin ist der Luftraum über Europa wieder frei gegeben.

    Wahrscheinlich schon ab Montag, 19. April.

    Ein paar Tage Chaos dazu gerechnet, ab Mittwoch/Donnerstag dann wieder einigermaßen normale Verbindungen.

     

    Das Schiff kommt später an.

    Siehste, geht doch. :kuesse:

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!