• Gabi N
    Dabei seit: 1209168000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1262625856000

    Da liegt mir jetzt aber ein Stein im Magen.........

    2001 waren wir 4 tage in NY und nach dem Check in suchte ich verzweifelt eine Paßkontrolle wobei ich von ausging das die meine Ausreise bestätigten. Nicht zu sehen.......und auf einmal waren wir im Flieger. Jetzt bin ich mir nicht sicher...hat das schon die Dame am Check in erledigt oder gelte ich immer noch als " in den USA " ??? Ich weiß das ich die Karte noch im Paß hatte aber nicht ob die mich beim Check in als ausgereist eingetragen haben und mir die Karte nurwiedergegeben haben.

    Meine Frage ist.......habt ihr die Karte wieder bekommen oder wurde die beim Check in einbehalten oder ward ihr bei einer Paßkontrolle. Ich trau mich so nicht rüber zu fliegen....nur auf Vermutung. Wie sind Eure Erfahrungen. Übrigens war ich im März 2001 dort als die Türme noch standen.

    LG Gabi

  • 4Traveller
    Dabei seit: 1210809600000
    Beiträge: 460
    geschrieben 1262626411000

    Hallo Gabi,

    der grüne Schnipsel, den Du bei der Einreise in Deinen Pass geheftet bekommst, wird bei der Ausreise am Check-In Schalter der Airline herausgetrennt und an die US-Behörden weitergeleitet. Solltest Du mit Umsteigen zurückfliegen, wird der Abschnitt in der Regel von der Airline an die Bordkarte geheftet, die für den grenzüberschreitenden Flug benötigt wird und dann dort beim boarden einbehalten.

    Zuück bekommst Du den nicht, das hat sich auch seit 2001 bis heute nicht geändert.

    LG

    Joe

    Meine Flugstatistik: 1.024.558 km 1472:05 h 731 Flüge
  • haraldveith
    Dabei seit: 1146787200000
    Beiträge: 553
    geschrieben 1262627432000

    Wie bereits von 4Traveller erwähnt, verbleibt die Karte in den USA. Obwohl ich schon oft dort war, habe ich das Gefühl, daß jedesmal an einer anderen Stelle das Formular einbehalten wird.

    Allerdings ist es mir früher auch bereits passiert, daß ich die Karte wieder zurück nach Deutschland gebracht habe. Probleme bei der nächsten Einreise hatte ich deshalb aber nicht.

    Ich gehe davon aus, daß du bei der ESTA Anmeldung erfährst, ob alles i.O. ist.

  • Gabi N
    Dabei seit: 1209168000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1262628681000

    Also ich weiß ganz sicher das ich/wir die grüne Karte noch hatten.

    Aber wenn ihr meint das das ich bei der ESTA Anmeldung Bescheid bekomme ob alles ok ist oder nicht....na dann ist ja gut. In meinem Paß ist der Einreisestempel drin aber kein Ausreisestempel.

    Übrigens wenn wir schon bei Thema sind...... Mein Mann hat einen Paß von 2002 und das alte Bild darin, der Paß wurde aber letztes Jahr verlängert. Sollten wir vorsichtshalber einen neuen machen ?? Und mein Paß hat wie gesagt keinen Ausreisestempel....

  • haraldveith
    Dabei seit: 1146787200000
    Beiträge: 553
    geschrieben 1262629406000

    Hallo,

    in meinem Reisepass ist auch ein Bild von 2000 und ich reise im März nach New York. Ich glaube nicht, daß den Stempel jemand interessiert. Da alle Daten elektronisch erfasst sind, müßten eventuelle Probleme bei der Anmeldung auffallen. Das Thema mit der grünen Karte wurde im Forum auch schon in der Vergangenheit diskutiert. Vielleicht kannst du mal schauen, ob du noch was aus vergangenen Jahren findest. Vermute aber, daß die keine klaren Aussagen gibt. Falls du sicher gehen willst, könntest du auch bei der Botschaft nachfragen.

  • Florida-Marlin
    Dabei seit: 1124236800000
    Beiträge: 443
    geschrieben 1262679590000

    Hallo

    Ausreisestempel gibt es meiner Meinung nach nicht . Aber wie schon gesagt bei der Esta Anmeldung werden sie dir schon sagen ob was nicht passt .

    Was mich etwas wundert ist das ein Reisepass von 2002 letztes Jahr verlängert wird . Der war doch noch gut . Kann mann einen alten Reisepass eigentlich noch verlängern .

    Meiner ist letztes Jahr abgelaufen und mir wurde ein neuer gemacht .

    Viel Spass

  • Gabi N
    Dabei seit: 1209168000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1262712687000

    Ne ne dabei sprach ich von dem Reisepaß meines Mannes ( italienischer ) und die gelten immer nur 5 Jahre. Naja und der ist halt verlängert worden bis 2012.

    OK ich werde sehen ob ich bei der ESTA Anmeldung schon was zu hören kriege. Zur Not nehme ich ein paar Papiere mit die belegen das wir in Deutschland wohnen. Vielleicht die Meldebescheinigung oder mein deutscher Perso......mit Straße und so.

    Ein Bekannter meinte ich sollte einfach ein Visumantrag machen und dabei fahre ich auf der sicheren Seite. Aber das ist mir zu umständlich für die 10 Tage.

    Ich hoffe es geht alles gut

  • Florida-Marlin
    Dabei seit: 1124236800000
    Beiträge: 443
    geschrieben 1262942574000

    Hallo

    Das es ein Italienischer Pass ist stand ja nicht da , aber dürfte auch kein Problem sein . Wenn weiter nichts vor liegt dürfte die Esta Anmeldung nur Formsache sein .

    Aber mit Papieren wie Meldebescheinigung und Personlausweiss kommst du bei der Einreise nicht weit das ist denen ziemlich egal , wenn die dann noch in deutsch sind schauen die die gar nicht an .

    Du nimmst die ESTA Ausdrucke , deinen Reisepass vieleicht noch einen Ausdruck über deinen Rückflug wenn er den sehen will , der macht ein paar Stempel , Bilder und Prints und dann wünscht er dir einen schönen Tag und ruft nach dem nächsten . Dauert keine 10 min

    Viel Spass

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!