Hallo zusammen,

wir haben eine Rundreise an der Westküste im Juni geplant. Flüge sind schon gebucht. Wir kommen am 8.6 Abends in Las Vegas an und fliegen am 28.6. von Los Angeles wieder nach Hause.

Jetzt sind wir dabei unsere konkrekte Route zu planen. Bis jetzt habe ich mal eine grobe Route bei Google erstellt:

goo.gl/V8CLOE

 

Sonntag 08.06.2014 Ankunft Vegas

Montag 09.06.2014 Vegas

Dienstag 10.06.2014 Vegas

Mittwoch 11.06.2014 Fahrt von Vegas - Valley of Fire - Zion - Bryce- Übernachtung Donnerstag 12.06.2014 Bryce Canyon - Grand Canyon - Übernachtung GC

Freitag 13.06.2014 Fahrt  Grand Canyon - übernachtung Flagstaf

Samstag 14.06.2014 Fahrt von Vegas Besuch Death Valley - Bishop oder früher und noch sequoia nationalpark

Sonntag 15.06.2014 von Bishop über tioga pass und mono lake nach Yosemite

Montag 16.06.2014 Yosemite

Dienstag 17.06.2014 ???

Mittwoch 18.06.2014 SF

Donnerstag 19.06.2014 SF

Freitag 20.06.2014 SF

Samstag 21.06.2014 HW1

Sonntag 22.06.2014 HW1

Montag 23.06.2014 HW1

Dienstag 24.06.2014 SD

Mittwoch 25.06.2014 SD

Donnerstag 26.06.2014 LA

Freitag 27.06.2014 LA

Samstag 28.06.2014 Abflug LA

 

Jetzt kommt die Frage :) Ist das zu viel/ zu wenig? Sollte man was auslassen? WO sollte man länger bleiben? (Wahrscheinlich in der Ecke Zion/Bryce) Lohnt sich der "Umweg" über Monument Valley?

Wo legt man auf dieser Strecke am besten Zwischenstops ein?

Über ein paar Infos wäre ich sehr dankbar :)

Viele Grüße

Julian