• funralf68
    Dabei seit: 1131753600000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1426337386000

    Hallo liebe Forenmitglieder,,,,,

    Flüge sind nun endlich gebucht FRA-LAX 19.9.2015-LAS-FRA 09.10.2015 beide halt leider mit Zwischenstop aber ich denke für 640€ pro Person nicht ganz so schlecht gute Allgemeine Reisezeit so wie wir finden ....jetzt muss ich so ins Detail gehen mit der Reiseplanung .Wir sind USA erfahren nach insgesamt 6x Florida,1x NY und 5 Tage Las Vegas aber eine Rundreise speziell Westen bzw.Südwesten ist nun das erste mal....bin so ein wenig auf eure Hilfe angewiesen :frowning:

    Wie plane ich den am besten so die zu fahrende Strecke ohne das ich was eventuell wichtig bzw.sehenswert für uns ist zu vernachlässigen?Grob sieht so unsere Route aus wobei wir bestimmt noch was ändern werden,nicht wundern ist nicht so die klassische Route wie ihr sie bestimmt kennt mussten aber einige Alternativen mit rein da meine Frau nicht 3 Wochen lang State Parks besichtigen wollte sie liebt das Meer ,Sonne und Natur und Disney!!!!!    

    Ankunft in LA dann möchten wir nach Huntigton Beach ,gefällt uns sehr gut und man kann es mit shoppen ,Disney usw verbinden

    3 Nächte

    3Nächte San Diego,Seaport Village ,Point loma,Zoo usw.

    2 Nächte Palm Springs 

    2 Nächte Scottsdale wobei ich mir damit noch nicht ganz sicher bin...

    2 Nächte Sedona ,gefällt uns sehr sehr gut möchten dort einfach die tolle Gegend erkunden von dort Richtung GC!

    1 Nacht  Gran Canyon....darauf freuen wir uns schon sehr

    2Nächte Lake Powell Boot fahren ,Antelope Can.usw.

    2 Nächte Zion NP  von dort aus dann ins Spielerparadies LV:

    2-3 Nächte Las Vegas das wäre so wie wir es geplant haben wir möchten uns gerne von euch ein wenig unterstützen lassen wenn ihr Tips zu Hotels habt ,Sehenswürdigkeiten zb.ich würde gerne einmal so eine Ghost Town mir anschauen weiss halt nicht ob es eine auf meiner Strecke gibt....lese fast jeden Abend RB aber immer kommt irgentetwas anders dann ist man wieder draussen und muss wieder neu anfangen .Mein Notizbüchlein liegt auch schon parat ;) wie könnte ich es besser gestalten wenn ich Scottsdale rauslasse?

    Noch sind ja ein paar Tage Zeit und ich denke und hoffe mit ein paar Ratschlägen hier von euch Profis können wir was schönes zusammen stellen...Hotels ausser in Huntiton haben wir noch keine fest in Aussicht...gibt es eigentlich sowas wie Maut ,wie wir es aus Florida kennen ? Muss ich dann bei der Anmietung vom auto auch so eine Art Tollpass beantragen?

    OJE:::::: soviel geschrieben -Sorry aber auch schon mal DANKE für eventuelle Tips ...lieb von euch auch vielen Dank an Bine .....die mir schon Tips gegeben hat.                                                                         

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1426356956000

    Hallo funralf,

    das 1. was wir auffällt und was ich persönlich vermissen würde, ist S.F. 

    Scottsdale und auch Palm Springs fand ich nicht schlecht, ich würde mich aber immer zuerst für S.F. entscheiden. 

    Ansonsten kann ich nur sagen, dass ihr euch Gedanken gemacht habt, nicht alles im Stressprogramm abarbeiten wollt. Allerdings würde ich, wenn du schreibst du freust dich so sher auf den Grand Canyon dort auf jeden Fall 2 Ü einplanen. Damit du nach den 1. Stopps am Anreisetag auf jeden Fall noch 1 ganzen Tag bevor es dann weiter geht. 

    Auf dem Weg nach Page könntest du evtl. noch das Monument Valley besuchen. Schau es dir mal bei Google an von der Entfernung her. Allerdings bekommt man ja meistens nicht alles in eine Reise rein  :D  Am Grand Canyon würde ich auf jeden Fall einen Heliflug machen, es war ein einmaliges Erlebnis.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Rosenmayer
    Dabei seit: 1188172800000
    Beiträge: 542
    geschrieben 1426368234000

    Hallo,

    zu Scottsdale kann ich nichts sagen, wenn man es auslässt, würde ich von Palm Springs durch den Joshua Tree NP fahren in Lake Havasu übernachten und von dor nach Sedona weiter.

    Wenn Ihr Euch auf den Grand Canyon freut, würde ich die 2te gewonnene Nacht, wie Bine geschrieben hat, dort dazugeben.

    Zum Ghostdown, beim Zion NP, kurz vor Springdale habt Ihr Grafton auf Eurer Route.

    Tollpass sagt mit nichts.

    lg

    Mario

  • funralf68
    Dabei seit: 1131753600000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1426416246000

    Lind-24:

    Hallo funralf,

    das 1. was wir auffällt und was ich persönlich vermissen würde, ist S.F. 

    Scottsdale und auch Palm Springs fand ich nicht schlecht, ich würde mich aber immer zuerst für S.F. entscheiden. 

    Ansonsten kann ich nur sagen, dass ihr euch Gedanken gemacht habt, nicht alles im Stressprogramm abarbeiten wollt. Allerdings würde ich, wenn du schreibst du freust dich so sher auf den Grand Canyon dort auf jeden Fall 2 Ü einplanen. Damit du nach den 1. Stopps am Anreisetag auf jeden Fall noch 1 ganzen Tag bevor es dann weiter geht. 

    Auf dem Weg nach Page könntest du evtl. noch das Monument Valley besuchen. Schau es dir mal bei Google an von der Entfernung her. Allerdings bekommt man ja meistens nicht alles in eine Reise rein  :D  Am Grand Canyon würde ich auf jeden Fall einen Heliflug machen, es war ein einmaliges Erlebnis.

    LG

    Bine

    Guten Morgen Bine,

    danke für deine Nachricht ...nein im Stress sollte das auf keinen Fall ausarten dafür fahre ich ja in Urlaub um diesen Abzubauen!!!Mit dem GC kannst du natürlich recht haben,das können ja wirklich nur diese Personen beurteilen die dort schon waren.

    Wie habt ihr den so detailiert eure Route geplant -GOOGLE MAPS?Nehm ich den 2 Tag am GC mit reinmuss ich halt mal schauen was ich streiche bzw.kürze....S.F nicht falsch verstehen interessiert uns schon aber nicht unbedingt für dieses mal....meine Frau mag mehr so die Gegend um LA wo die Küsten sind.

    liebe Grüße

    Ralf

  • funralf68
    Dabei seit: 1131753600000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1426416633000

    Rosenmayer:

    Hallo,

    zu Scottsdale kann ich nichts sagen, wenn man es auslässt, würde ich von Palm Springs durch den Joshua Tree NP fahren in Lake Havasu übernachten und von dor nach Sedona weiter.

    Wenn Ihr Euch auf den Grand Canyon freut, würde ich die 2te gewonnene Nacht, wie Bine geschrieben hat, dort dazugeben.

    Zum Ghostdown, beim Zion NP, kurz vor Springdale habt Ihr Grafton auf Eurer Route.

    Tollpass sagt mit nichts.

    lg

    Mario

    Guten Morgen Mario,

    vielen Dank für deine Hilfreiche Nachricht,ja ich muss noch ein wenig basteln....ja es wird sehr wahrscheinlich eine 2 Nacht am GC geben ist ja auch so ein wenig ein Highlight unserer Route.

    Tollpass ist halt so in Florida gang ung gebe wenn du mautpflichtige Brücken oder Strassen befährst wird automatisch dann dieser Betrag deiner KK belastet die Fahrzeuge sind dann mit einem speziellen Gerät ausgestattet wo das erkennt wann und wo du diese Stationen passiert hast.Brauchst dann nicht mehr an diesen Kassen häuschen anzuhalten und bar zahlen ...Guter Tip mit der Ghostdown-danke .

    Wie planst du deine Strecke ,mit GOOGLE MAPS ?

    liebe Grüße

    Ralf

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1426421624000

    Wenn du nur auf "Beitrag verfassen" klickst, wird nicht immer alles wiederholt und bleibt übersichtlicher  ;)

    Ein @ mit dem Namen des Users reicht dann. 

    Wir haben die Strecken per Google Maps geplant, das sind relativ genau Zeiten die dort genannt werden. Etwas Puffer für die Fotostopps und es sollte gut klappen. 

    Ansonsten über den ADAC wenn du da drin bist, das kostenlose ReiseTourSet anfordern, dann bekommst du auch die AAA Karten des amerik. Automobilclubs. Das hat uns gereicht und war schon sehr detailgetreu. 

    Hm, zu S.F. habe ich eine andere Meinung. Es war definitiv das Highlight während der 1. Reise und dann von dort den Highway 1 runter fahren und die Ausblicke auf die Küste, die Brücke wie z.B. am Big Sur zu sehen - einfach genial und seeeehr beeindruckend. Aber halt meine persönliche Meinung :D

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Rosenmayer
    Dabei seit: 1188172800000
    Beiträge: 542
    geschrieben 1426431158000

    Hallo,

    ja baue meine Strecke auch immer mit den wichtigsten Eckpunkten über google maps nach,

    vor Ort fahre ich dann mir Navi und habe einige Reiseführer und mein Tablett mit.

    Ok war noch nie in Florida, im Westen habe ich sowas noch nicht gebraucht.

    San Francisco (so gerne ich es auch mag) würde bei Eurer derzeitigen Route meiner Meinung nach auch keinen Sinn machen=> würde ich auch ein anderes Mal machen.

    lg

    Mario

  • funralf68
    Dabei seit: 1131753600000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1426437328000

    Hallo

    haben uns jetzt mal ein paar Stunden hingesetzt und gegoogelt und gelesen und geschaut....was uns sehr gut gefallen würde ist der Zion NP geplant war es ja man kann dort sehr viel unternehmen und sogar shoppen käme nicht zu kurz...(ZION OUTLET) jetzt muss ich echt schauen was ich komplett weg lasse....ich denke wie angedacht Scottsdale ,widerum finde ich dann nur für eine Nacht den Stop in Lake Havasu ein wenig nicht falsch verstehen unsinnig...aber durchfahren wäre denke ich einmal zuviel als Tagesetappe.

  • funralf68
    Dabei seit: 1131753600000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1426437451000

    @Rosenmayer,

    danke für die Nachricht,ja S.F ist bestimmt toll,sehenswert würde mich auch sehr interessieren kommt garantiert beim nächsten mal mit rein-versprochen-grins ;)

    lg

    Ralf

  • funralf68
    Dabei seit: 1131753600000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1426438248000

    Lass ich Sedona weg oder Scottsdale......echt schwierig glaube ein kleines Luxusproblem.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!