• NinaFD
    Dabei seit: 1219449600000
    Beiträge: 581
    geschrieben 1372455344000

    Wir hatten mal ne Stunde und 40 Minuten zum Umsteigen. Gott sei Dank sind wir früher gelandet, sonst hätten wir es nicht gepackt! Gerade am JFK kann's dauern, stand das erste Mal fast ne Std. an der Immigration... Aber 3 Stunden sollten ausreichen.

    *** ❤️ Reisen 2018: Juli Schweden, Oktober/November Alberta, November Marokko, Dezember Dubai, Januar Amsterdam ❤️ ***
  • Zgwdrummer
    Dabei seit: 1155513600000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1532278620087

    Werte Community. Ich habe auch eine Frage zu den Zwischenstopps in den USA. Die Voraussetzungen für unseren Flug mit Zwischenstopp erscheinen relativ günstig. Zusammenhängende Buchung mit Anschlussflug der gleichen Airline (British Airways). Wir nutzen nur Handgepäck. 2.20 Stunden Umsteigezeit. Meine Frage. Kommt man beim Zwischenstopp überhaupt in die obligatorische Einreisemaschinerie der USA, da man mit seinem Handgepäck im Transitbereich bleibt? Und was passiert wenn man aufgund einer Verspätung den Anschlussflug verpasst? Ich gehe mal davon aus das die Fluggesellschaft einen neuen Anschlussflug organisieren wird?(Gleiche Fluggesellschaft).Danke im voraus.

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2764
    geschrieben 1532279498651

    Hi Zgw,

    es gibt in den USA keine Transitzonen. Du musst auch mit Handgepäck durch die Immigration und den Zoll. Ich habe mir das noch nie angetan. Es gibt genug Angebote mit BA über London Heathrow.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • Zgwdrummer
    Dabei seit: 1155513600000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1532290810365

    Danke Gunnar für den Tip. Habe in der Sache nun ein bisschen nahrecherchiert. Man kommt in der Tat nicht um die Migrations Formalitäten herum. Allerdings habe ich eine Seite gefunden in der man die maximalen Wartezeiten zwecks dieser Formalitäten prüfen kann(ja sowas gibts;-). Da finden sich Zeiten unseres Zwischenstopps (Charlotte) von 2 bix max 30 Minuten für die Einreiseformalitäte.....Überschaubar...... Aber von wo aus gehen denn die Flüge meist über London ? Unser Ziel ist Miami. Da möchte ich in den USA dann nicht doch noch einen Stopp einplanen. müssen.

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2764
    geschrieben 1532291548055

    British Airways bietet mehrere Flüge direkt von London nach Miami an. Man hat dann die Immigration erst am Zielflughafen Miami. Aber London braucht auch einige Umsteigezeit.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • Zgwdrummer
    Dabei seit: 1155513600000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1532292144073

    I.O. Danke

  • gelod
    Dabei seit: 1437350400000
    Beiträge: 102
    geschrieben 1532344604197

    Hallo,

    die Air France fliegt auch von Paris direkt nach Miami, die Lufthansa von Frankfurt aus auch direkt nach Miami. Umsteigen in den USA versuche ich auch zu vermeiden. Einmal sind wir umgestiegen in Minneapolis mit der KLM. Unser Flieger hatte Verspätung und auch der nach Miami, sonst hätten wir es nicht geschafft.

    Gila

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!