• 5pitter
    Dabei seit: 1169683200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1169818192000

    Wir (meine Frau und ich beide 70 Jahre alt aber noch agil) waren schon so oft in den USA. Doch jetzt sehen wir auf einmal ein paar Bilder

    (Wave Steinformationen) dort waren wir noch nicht. Wer, von Euch lieben, kann uns sagen wo das ist und wie wir dort hinkommen bzw. von

    wo ist die Beste Zufahrt. Dann wollten wir uns in Moab (für 1-2 Tage) einen PKW mit Allrad mieten. Dann von Moab aus durch den unteren Bereich

    mit aufstieg am Visitor Center im Canyonland fahren. Kann uns jemand diesbezüglich einen Tip geben. Wilma und Peter aus Köln würden sich freuen.

  • Florida-Marlin
    Dabei seit: 1124236800000
    Beiträge: 443
    geschrieben 1169822968000

    Hallo

    So wie ich informiert bin ist die Wave ab Page zu erreichen. Es ist nur mit einem Permit , das bedeutet mir einer Genehmigung zu erreichen . Diese Permits können ersteigert werden

    da die tägliche Besucherzahl auf ca. 20 pro Tag limitiert ist .

    Außerdem werden täglich in der Rangerstation Tickets verlost.

    Dort bekommt man dann eine Wegbeschreibung und kann loswandern.

    Eine tolle Seite über die Wave ist hier.

    xxxxxxxxxxxxxxBin auch schon am planen , wollen nächstes mal auch da hin

    Scheint aber eine rechte Tortur zu sein ob du dir das antun willst ist deine Entscheidung.

    Viel Spass

    xxxxxxxxxxx

    Leider Werbung, geht hier nicht, sorry!

  • artusundluna
    Dabei seit: 1108512000000
    Beiträge: 411
    geschrieben 1170237351000

    @'5pitter' sagte:

    Dann wollten wir uns in Moab (für 1-2 Tage) einen PKW mit Allrad mieten. Dann von Moab aus durch den unteren Bereich

    mit aufstieg am Visitor Center im Canyonland fahren. Kann uns jemand diesbezüglich einen Tip geben.

    Hallo Wilma, hallo Peter,

    klingt nach einem tollen Trip!

    Drei winzige Tipps, wenn ich darf:

    1. ) Moab ist eine gute Standortwahl, ein süßes "Westernstädtchen". Wenn Ihr lecker und gemütlich frühstücken wollt, geht in das rosa (!) angestrichene Cafe direkt an der Hauptstraße, das früher ein Mini-********* war. Man sitzt lauschig in einem Innenhof im Grünen und ißt tolle Spezialitäten!

    2.) In der Nähe ist auch dieser "Horse-shoe-Ausguck" (oder so ähnlich), wo der Colorado eine Hufeisenförmige Biegung macht, toller Blick!

    3.) In Moab kann man verschiedene Flußtrips auf dem Colorado buchen. Für ältere Semester (ich darf das sagen, wir haben das auch gemacht!) ist die gemütliche Variante auf einem fetten Schlauchboot, das von einem netten Herrn gerudert wird, zu empfehlen. Ein toller Tag! Auf Wunsch gerne mehr Infos.

    Viel Spaß wünscht

    Karin

  • 5pitter
    Dabei seit: 1169683200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1172928850000

    Hallo Günter

    Hallo Karin

    Erst einmal schönen Dank für Eure Nachricht. Habe mich weiter erkundigt und siehe da. Ein Permit für die Wave zu ergattern ist wie ein Lottogewinn.

    Muss jetzt nur noch einen finden der mir etwas über das fahren im Canyonland ab Moab etwas sagen kann?? Nochmals schönen Dank von Wilma und Peter

    Ps. Sind von mitte May bis ende Juni in den USA.Wenn wir zurück sind, werden wir Euch darüber berichten.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!