• Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2769
    geschrieben 1352923191000

    Oh, ich sehe gerade, dass der Link oben in meinem Beitrag nicht mehr funktioniert. Bei Alamo läuft es ähnlich ab wie von Walter beschrieben. Bei Alamo zahlt man allerdings nur 2,95 $ für jeden Tag, an dem man eine Mautstrecke benutzt, zuzüglich der Maut, maximal jedoch 14,75 $ zzgl Maut (und sicher zzgl. ca 8 % Steuern).

    Hier der aktuelle Link zu den Alamo-Bedingungen, den man auch findet, wenn man unter "Help" bei Alamo "Toll by Plate" eingibt: Alamo TollPass

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • Walter_ZH
    Dabei seit: 1226188800000
    Beiträge: 196
    geschrieben 1355226236000

    @ Gunnar1234:

    Ich habe den Link zum Alamo Toll Pass und die weiteren Verweise auf die beauftragte "Highway Toll Administration (HTA)" Click  durchgelesen und stelle einen wesentlichen Unterschied zum Gegenstück bei Hertz fest:

    Beim Link "Toll Pass Policy" Click  kann man nachlesen, dass HTA für Alamo-Kunden auch unbezahlte Mautgebühren abrechnet, welche AUSSERHALB des TollPass -Bereichs anfallen. Das soll dann eine Administrations-Gebühr von bis zu 25 $ plus die angefallenen Maut-Gebühren kosten. Wenn man in den verschiedenen Berichten die beschriebenen Umtriebe und die angefallenen Kosten vergleicht, könnte man das möglicherweise als guten Kundendienst bezeichnen - falls das wirklich auch funktioniert. Die verrechneten Beträge sollen beim Link "View Receipt…" Click  ersichtlich sein.

    @ langer s04:

    Dass die Theorie leider nicht unbedingt mit der Praxis übereinstimmt, lese ich aus diesem Bericht heraus. Offenbar wurden die 63 $ nicht von HTA abgerechnet?

    Mich würde interessieren, wie viel das schlussendlich kostete. Ist diese Maut wie vermutet ausserhalb des TollPass -Bereichs angefallen?

    Ich vermute, dass Alamo die Anfrage betreffend den Fahrer des Wagens bei korrekter Abwicklung an HTA weiterleiten sollte. HTA müsste die Maut dann so schnell wie möglich abrechnen, um Folge-Kosten zu vermeiden.

    Kann ein Alamo-Kunde darüber berichten, wie unbezahlte Mautgebühren ausserhalb des TollPass -Bereichs abgerechnet wurden?

    Walter

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!