• kobald00
    Dabei seit: 1170374400000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1359037350000

    Hallo,bin im Mai für eine Woche in NY meine Frage an euch möchte unbedingt für einen tag nach Washington DC und zu den Niagara Fällen mir ist schon klar das die entfernungen ziemlich  weit sind nur mir fehlt eben die zeit,bestmöglichste transfers waeren erwünscht,bitte um Infos?! Dank im Voraus

    Liebe Grüße

  • NYC-Fan13
    Dabei seit: 1179273600000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1359040955000

    Wir haben das 2007 auch gemacht, allerdings übers Reisebüro vorgebucht. Sowohl Washington als auch Niagarafälle waren jeweils Tagesausflüge.

    Niagarafälle mit Flug nach Buffallo und dann dort geführt weiter und Washington mit dem Zug und dann vor Ort mit einem Reiseführer.

    War anstrengend, aber lohnenswert.

  • kobald00
    Dabei seit: 1170374400000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1359042138000

    NYC-Fan:

    Wir haben das 2007 auch gemacht, allerdings übers Reisebüro vorgebucht. Sowohl Washington als auch Niagarafälle waren jeweils Tagesausflüge.

    Niagarafälle mit Flug nach Buffallo und dann dort geführt weiter und Washington mit dem Zug und dann vor Ort mit einem Reiseführer.

    War anstrengend, aber lohnenswert.

    aha alles klar,naja werde mich vor ort dann umschauen dbzgl.danke vorerst mal.. :)

  • 4Traveller
    Dabei seit: 1210809600000
    Beiträge: 468
    geschrieben 1359042933000

    Hallo,neben dem Auto gibt es nach Washington zwei Alternativen, zum einen die Bahn (Amtrak) oder den Bus. Besonders zu letzterem wird sich sicherlich Ronny noch melden.

    Generell kann man aber schon sahen, das der Bus preislich günstiger kommt und die Fahrzeit nur unwesendlich länger ist. Grundsätzlich ist der Besuch von Washington DC ein guter und machbarer Tagesausflug von NYC aus.

    Zu den Fällen bin ich da geteilter Meinung, ich würde dafür keinen Tag mit Flug usw. opfern, abgesehen von den Kosten. Da gibt es sicherlich andere Ziele, wenn man meint man hat genug von NYC gesehen (was ich aber nicht glauben kann). Die Niagara Fälle sind m.E. besser im Rahmen einer Rundreise mit dem Wagen einzubinden.

     

    Meine Flugstatistik: 1.050.232 km 1504:57 h 745 Flüge
  • kobald00
    Dabei seit: 1170374400000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1359079205000

    4Traveller:

    Hallo,neben dem Auto gibt es nach Washington zwei Alternativen, zum einen die Bahn (Amtrak) oder den Bus. Besonders zu letzterem wird sich sicherlich Ronny noch melden.

    Generell kann man aber schon sahen, das der Bus preislich günstiger kommt und die Fahrzeit nur unwesendlich länger ist. Grundsätzlich ist der Besuch von Washington DC ein guter und machbarer Tagesausflug von NYC aus.

    Zu den Fällen bin ich da geteilter Meinung, ich würde dafür keinen Tag mit Flug usw. opfern, abgesehen von den Kosten. Da gibt es sicherlich andere Ziele, wenn man meint man hat genug von NYC gesehen (was ich aber nicht glauben kann). Die Niagara Fälle sind m.E. besser im Rahmen einer Rundreise mit dem Wagen einzubinden.

     

    Danke ihr habt mir jetzt schon mal sehr geholfen,ja das NY sicher die meiste zeit in Anspruch nimmt ist klar und das soll auch der sinn der reise sein...werde mir das noch überlegen mit den Fällen.....Washington werde ich sicher mit machen....danke vorerst.. :))))

    Liebe Grüße,

    Manuel

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!