• babsiheiner
    Dabei seit: 1286928000000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1294430306000

    Flug ist für mai gebucht. Von LV 4 Wochen Rundreise zu zweit. Route steht schon ungefähr. Nun die Frage an die Erfahrenen hier. Was für ein Autotyp wird empfohlen (Bitte eigene Erfahrungen).

    Uns schwebt ein Jeep (Intermediate SUV) vor. Bei alamo für 800 USD.  

    zwar hoher Spritverbrauch aber hoher Sitz, gut Platz für 2 und großer Gepäckraum, wobei sich die frage stellt ob der Gepäckraum abdeckbar ist.

    oder ein Premium Auto. Etwas teurer aber etwas Luxus-Limousine sollte es schon sein.

    oder halt Non plus Ultra ein Mustang Cabriolet über Hertz. Aber bekommen wir bei offenem Verdeck 2 Koffer unter???

    Danke im Voraus fürs Antworten.

     

  • tigernini
    Dabei seit: 1132099200000
    Beiträge: 623
    geschrieben 1294430805000

    Wir waren schon mehrfach (auch mit Cabrio) in den USA unterwegs und egal welchen Typ wir hatten, 2 Koffer in den Kofferraum bei geöffnetem Verdeck geht gar nicht. Z. T. (Chrysler Sebring und auch PT Cruiser passte sogar nur eine große Reisetasche in den Kofferraum, großer Trolley keine Chance.

    Cabrio ist natürlich toll aber bei 4 Wochen ist schon allein wg. Gepäck ein SUV besser. Schluckt zwar etwas mehr aber bei den Spritpreisen durchaus zu verkraften.

  • babsiheiner
    Dabei seit: 1286928000000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1294430814000

    @babsiheiner sagte:

    Flug ist für mai gebucht. Von LV 4 Wochen Rundreise zu zweit. Route steht schon ungefähr. Nun die Frage an die Erfahrenen hier. Was für ein Autotyp wird empfohlen (Bitte eigene Erfahrungen).

    Uns schwebt ein Jeep  Liberty (Intermediate SUV) vor. Bei alamo für 800 USD.  

    zwar hoher Spritverbrauch aber hoher Sitz, gut Platz für 2 und großer Gepäckraum, wobei sich die frage stellt ob der Gepäckraum abdeckbar ist.

    oder ein Premium Auto. Etwas teurer aber etwas Luxus-Limousine sollte es schon sein.

    oder halt Non plus Ultra ein Mustang Cabriolet über Hertz. Aber bekommen wir bei offenem Verdeck 2 Koffer unter???

    Danke im Voraus fürs Antworten.

     

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27465
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1294481621000

    ? Warum hast du das Posting nochmal reingestellt?

    Wir haben für Juli einen fullsize-suv gemietet - bin schon gespannt drauf. Die Entscheidung fiel auf das Auto, weil wir auch im Monument Valley selbst fahren wollen, und es dort so empfohlen wird. Auch manch andere Straßen sind wohl so besser zu passieren.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • babsiheiner
    Dabei seit: 1286928000000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1294482754000

    @Lind-24 sagte:

    ? Warum hast du das Posting nochmal reingestellt?

    Wir haben für Juli einen fullsize-suv gemietet - bin schon gespannt drauf. Die Entscheidung fiel auf das Auto, weil wir auch im Monument Valley selbst fahren wollen, und es dort so empfohlen wird. Auch manch andere Straßen sind wohl so besser zu passieren.

    LG

    Bine

    Ich habs nochmal reingestellt weil ich den Fahrzeugtyp beim ersten posten vergessen hatte.

  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1294482910000

    Hallo,

    einen SUV finde ich (trotz des höheren Benzinverbrauchs) auch empfehlenswert aufgrund der besseren Übersicht, die man in einem solche Auto hat, und evtl. kann die höhere Bodenfreiheit auch bei ungeteerten Straßen hilfreich sein, die man offiziell aber nicht fahren darf. Aber bitte kein Fullsize SUV, es sei denn, man ist mit mindestens 4 Erwachsenen unterwegs. Einmal hatte ich ein solches Monstrum mit 3 Sitzreihen hintereinander, obwohl nur ein normaler (also midsize) SUV gebucht war. Auch ein kleiner SUV (also z.B. Toyota RAV4) ist aber mM nach bereits ausreichend, wenn man mit weniger Personen unterwegs ist. Bei den SUVs sind in der Regel die Scheiben hinten verdunkelt, trotzdem kann man sehen, dass Gepäck darin ist, wenn man direkt in das Auto hineinschaut.

    Übrigens handelt es sich bei den SUVs fast nie um echte Allradfahrzeuge, manchmal besteht die Möglichkeit, im 1. Gang mit Allradantrieb zu fahren.

  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1294483093000

    P.S. Einen Jeep Liberty würde ich eher als kleinen SUV einordnen. Bei gebuchtem Midsize SUV fällt eher ein Grand Cherokee in die mittlere Kategorie, falls es ein Jeep wird, was man sich ja oftmals nicht aussuchen kann!

  • moselpaar
    Dabei seit: 1290988800000
    Beiträge: 188
    geschrieben 1294484932000

    Wir hatten für unsere zweiwöchige Rundreise ebenfalls einen SUV. In unserem Fall war es einen Dodge Journey von Alamo. Von der Größe her zu vergleichen mit einem BMW X5. Über zu hohen Benzinverbrauch können wir uns eigentlich nicht beschweren. Eine Abdeckung für den Kofferraum gab es nicht aber wie geschrieben waren die hinteren Fenstern abgedunkelt. Wie auch schon geschrieben können wir das mit der besseren Übersicht nur bestätigen. Also ein Standard SUV müsste locker reichen für die 4 Wochen.

    Man reist nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen. "Johann Wolfgang von Goethe"
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27465
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1294490020000

    @Susanne xyz sagte:

    Aber bitte kein Fullsize SUV, es sei denn, man ist mit mindestens 4 Erwachsenen unterwegs. Einmal hatte ich ein solches Monstrum mit 3 Sitzreihen hintereinander, obwohl nur ein normaler (also midsize) SUV gebucht war.

    Hallo Susanne,

    da wir mit 4 erw. Personen unterwegs sind, war das genau der Entscheidungsgrund :D

    LG

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • babsiheiner
    Dabei seit: 1286928000000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1294500041000

    @Lind-24 sagte:

    Hallo Susanne,

    da wir mit 4 erw. Personen unterwegs sind, war das genau der Entscheidungsgrund :D

    LGDas sind aber sehr positive nachrichten. Ich glaube da werden wir versuchen ein Jeep Liberty zu bekommen. Ist halt nur blöd wegen dem Gepäck, dass die sichtbar im sog. "Kofferraum'" liegt. Die Gefahr, dass da eingebrochen wird, auch wenns nur Klamotten wären, ist halt gegeben.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!