• LadyLuck
    Dabei seit: 1101772800000
    Beiträge: 1027
    geschrieben 1182351958000

    @'eslipart' sagte:

    Mein Mann mußte in Amiland NACH einem Inlandsflug nochmal die Fußsohlen zeigen, daß da auch ja keine Rasierklinge oder so ist.

    Schuhe ausziehen muß man doch immer in den USA. Oder sollten die Socken auch noch weg?? :D

    Mich wundert es immer wieder, dass man das hier das nicht machen muß.

    Schuhe aus, Uhr ab, Gürtel ab, alles aus den Taschen raus ist doch normal für die USA.

  • angste
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 2696
    geschrieben 1182352134000

    @'LadyLuck' sagte:

    Schuhe ausziehen muß man doch immer in den USA. Oder sollten die Socken auch noch weg?? :D

    Mich wundert es immer wieder, dass man das hier das nicht machen muß.

    Schuhe aus, Uhr ab, Gürtel ab, alles aus den Taschen raus ist doch normal für die USA.

    Er war barfuß. Sommer. Aber die haben die Fußsohlen kontrolliert :shock1:

    Aber wenn du aus dem Flugzeug steigst?

  • SarahCG
    Dabei seit: 1153958400000
    Beiträge: 428
    geschrieben 1182353799000

    Als ich muß sagen, daß ich diese Ansichten doch Wahnsinn finde. :shock1:

    Ich muß ganz ehrlich sagen, daß ich lieber fünfmal zuviel und intensiv kontrolliert werde, als einmal zuwenig. Und wenn man alle Daten vorher angeben muß ist das auch ok. Bei anderen Ländern braucht man doch auch ein Visum und muß seinen Pass einschicken. So z.B. auch bei Australien. Da ist das aber ok..., oder ?

    Sobald aber die ach so bösen Amerikaner irgendetwas machen, dann aber "Vorsicht ! Die wollen mir was !"

    Ich bin Amerikanerin und unterstütze dieses Einreiseprocedere total. Fänd es sogar gut, wenn es überall so wäre. Dann würden sicherlich noch viel mehr Terroristen entdeckt...

    Das mit dem Arbeitskollegen verstehe ich nicht. Na klar glaube ich Dir - aber sowas habe ich noch nie gehört...

    Liebe Grüße

    Sarah

  • angste
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 2696
    geschrieben 1182354236000

    @'SarahCG' sagte:

    Als ich muß sagen, daß ich diese Ansichten doch Wahnsinn finde. :shock1:

    Ich muß ganz ehrlich sagen, daß ich lieber fünfmal zuviel und intensiv kontrolliert werde, als einmal zuwenig. Und wenn man alle Daten vorher angeben muß ist das auch ok. Bei anderen Ländern braucht man doch auch ein Visum und muß seinen Pass einschicken. So z.B. auch bei Australien. Da ist das aber ok..., oder ?

    Sobald aber die ach so bösen Amerikaner irgendetwas machen, dann aber "Vorsicht ! Die wollen mir was !"

    Ich bin Amerikanerin und unterstütze dieses Einreiseprocedere total. Fänd es sogar gut, wenn es überall so wäre. Dann würden sicherlich noch viel mehr Terroristen entdeckt...

    Das mit dem Arbeitskollegen verstehe ich nicht. Na klar glaube ich Dir - aber sowas habe ich noch nie gehört...

    Liebe Grüße

    Sarah

    Dann hast du wenig gehört.....passiert Amerikanern bei der Einreise ja wahrscheinlich auch nicht so oft.

    Aber was hat das mit Einreiseprozedere zu tun, wenn man bei einem Inlandsflug kontrolliert wird, fliegt, und nach dem Aussteigen nochmal die Fußsohlen zeigen muß?

    Und was bringt das an Sicherheit?

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12744
    geschrieben 1182354929000

    Er war barfuß. Sommer. Aber die haben die Fußsohlen kontrolliert

    Barfuß bedeutet im normalen Sprachgebrauch:

    Ohne Strümpfe, ohne Schuhe :D

    z.B.

    "Ich ging Barfuß über die Wiese"

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • SarahCG
    Dabei seit: 1153958400000
    Beiträge: 428
    geschrieben 1182354957000

    Ich denke doch, daß ich von Berufswegen einiges mitbekomme. Von daher kann ich sagen, daß das höchst ungewöhnlich ist.

    Z.B. bin ich schonmal mit ein paar Freunden unterwegs gewesen, von denen einer anscheinend den gleichen Namen hat, wie ein gesuchter Terrorist, er wurde zwar doppelt und dreifach kontrolliert, aber er wurde weder abgeführt, noch zurück geschickt.

    Wir sind alles nur Menschen und Fehler passieren immer und von daher finde ich es nicht schlimm wenn ich nach dem Flug auch nochmal kontrolliert werde. Vielleicht haben die am Abflughafen ja irgendetwas übersehen...

    Nicht böse sein, aber vieles ist absolute Panikmache

  • mmarten
    Dabei seit: 1154044800000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1182355054000

    @eslipart

    Moin,

    das Sie ihn einfach so festgehalten haben macht mich immer noch etwas skeptisch. Aber ist natürlich müßig jetzt darüber zu diskutieren.

    Das mit den Fußsohlen ist natürlich ein Brüller. Vielleicht ein schlecht gelaunter Officer gewesen oder die Herren waren etwas iritiert, dass Dein Mann barfuß im Flieger sitzt? ;)

  • angste
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 2696
    geschrieben 1182356126000

    Die haben ihn festgehalten und dann nach Haus geschickt.

    War ein Durcheinander, weil die Firma meines Mannes da jemanden suchen mußte, der so kurzfristig mal 6 Wochen nach Amiland fliegt. Man wußte ja nicht, ob er überhaupt noch mal rein darf.

    Die Anderen waren ja auch alle irgendwo im Einsatz.

    Und mein Mann saß barfuß in Schuhen, also ohne Strümpfe im Flieger.

    Bei uns sagt man so.

    Ich will hier ja auch keine Panik machen, meistens gibts ja keine Probleme, aber eben mal so ""zum Urlaub gehörendes Abenteuer", wie piscator schrieb, ist es eben nicht immer.

  • taiger.wutz
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 791
    geschrieben 1182356302000

    @ juanito

    Ich bin so überglücklich, daß Du endlich mal erklärt hast, was "barfuß" w i r k l i c h bedeutet. :D

    Vermutlich wäre sonst ein einfältiger Mitbürger auf die Idee gekommen, es handelt sich dabei um die Stütze eines Tresens ;)

    ...oder der arme Mann wäre ohne Hut durch Amerika gereist - soweit kommt`s noch :shock1:

    Dankend

    Taiger

    "Fußball ist wie Schach, nur mit Würfeln" L. Podolski
  • struppi2209
    Dabei seit: 1153353600000
    Beiträge: 641
    Zielexperte/in für: Québec Ontario
    geschrieben 1182357028000

    Also, ich hab ehrlich gesagt keine Lust auf ein Land, das jeden Besucher wie einen ********** behandelt. Da fahr ich doch lieber nach Kanada - da geht's deutlich zivilisierter zu!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!