• tsmsux
    Dabei seit: 1457481600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1457485768000

    Hallo,

    ich und mein Freund, beide volljaehrig (19/18) planen, im Sommer diesen Jahres 2016 eine etwa einmonatige Reise in den USA zusammen zu unternehmen, naemlich von New York nach San Francisco oder LA (Ende noch nicht ganz sicher, aber verm. San Francisco).

    Hinfliegen wuerden wir von FRA aus und dann eben in NYC (wahrsch. Newark) landen.

    Das Problem ist nun noch, dass wir noch keinen Führerschein besitzen und deshalb auf andere Arten des Reisens der Strecke von Ost nach West angewiesen sind. 

    Weiss evtl. hier jemand der mit so etwas schon ein wenig Erfahrung hat einen Tipp, was sich hier am ebsten anbieten wuerde? Am perfektesten waere es natuerlich, die Reise ganz indivduell durchzufuehren, also bsp erst 5 Tage NY und dann immer weiterfahren Richtung SF und eben immer dort Zeit verbringen, wo wir mochten, ungebunden eben. (Hotels waeren natuerlich an bestimmten Punkten immer vorreserviert, aber Rest uns ueberlassen).

    Evtl kann mir jmd ja ein paar Tipps und ANregungen geben, danke im Voraus.

  • Evil_Eva
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 1268
    Zielexperte/in für: Großbritannien & Irland
    geschrieben 1457507175000

    Hallo und herzlich willkommen, 

    das nahe liegenste wäre sicher, einen Flug von New York nach San Francisco zu buchen. Was spricht dagegen?

    Ein echte Rundreise ohne Mietwagen stelle ich mir in den USA sehr schwierig vor. Schon in San Francisco ist das Vorankommen mit ÖPNV sehr lästig. 

    Ansonsten kann ich euch Busrundreisen empfehlen. Wenn ihr Englisch könnt, sind die Touren von Topdeck für junge Leute sehr gut geeignet. Ich habe 2013 die California Calling Tour gemacht, von San Francisco über Yosemite NP, Las Vegas, Grand Cannyon nach Los Angeles. Das war wirklich super!

  • 4Traveller
    Dabei seit: 1210809600000
    Beiträge: 463
    geschrieben 1457511974000

    Für so eine Topdeck Tour spricht auch der Umstand das man in den USA mit 18 noch nicht volljährig ist, sondern erst mit 21. Da kann es hier und da schon problematisch werden unter 21 ein Zimmer im Hotel zu bekommen.

    Meine Flugstatistik: 1.025.676 km 1473:58 h 733 Flüge
  • MsCrumplebuttom
    Dabei seit: 1434758400000
    Beiträge: 1275
    geschrieben 1457514058000

    Ja, unter 21 Jahren wird's schwierig. In den meisten Hotels kann man erst ab 21 einchecken. New York und San Francisco kann man noch gut ohne Auto machen, aber LA würde ich ohne Auto auf gar keinen Fall besuchen.

    Für das Vorankommen in San Francisco ohne eigenes Auto habe ich mit Uber sehr gute Erfahrungen gemacht.

    An eurer Stelle würde ich noch 2 Jahre warten, bis zumindest einer von euch 21 ist.

  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1457515272000

    Hallo,

    ohne Auto würde ich dies auch auf keinen Fall in Betracht ziehen. Eine geführte Rundreise wäre die einzige Alternative meiner Ansicht nach.

    Man ist zwar auch in den USA (von ganz wenigen Ausnahmen abgesehen) mit 18 volljährig, dennoch gibt es überall Probleme in so jungen Jahren.

    Meine Vorschreiber haben ja schon erwähnt, dass viele Hotels ein Mindestalter von 21 vorsehen, auch einen Mietwagen bekommt man übrigens nicht so ohne weiteres.

  • Walter_ZH
    Dabei seit: 1226188800000
    Beiträge: 196
    geschrieben 1457804045000

    Für Reisen in den USA kann ich auch Amtrak empfehlen. Hier habe ich meine Erfahrungen zusammengefasst. Wer in den USA immer nur mit dem Mietwagen unterwegs war, der denkt kaum an diese Alternative.

    Und hier findest du auch Links zu weiteren Informationen.

    Hier ein Bericht über den ÖV in Kalifornien.

    Walter

  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2828
    geschrieben 1457806444000

    mit 18/19 eine einmonatige reise in die usa "planen", wohl die erste, und dann in erwägung ziehen mit dem auto, bus, bahn von NYC nach san francisco zu fahren.

    das ist irrsinn !

    auch wenn ihr einen führerschein besitzen würdet, seht doch mal auf die landkarte. allein von ost nach west sind es ca ca 4500 km.

    wie schon geschrieben, wartet bis ihr beide 21 seid, macht beide den führerschein und plant die reise richtig, also ostküste ODER westküste, nicht beides in 4 wochen.

    Costa - Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, MSC Preziosa, Costa Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendia, Diamond Princess
  • Treplow
    Dabei seit: 1380412800000
    Beiträge: 649
    geschrieben 1457809112000

    Walter ZH's Vorschlag ist eine Erkundung wert, Gebt mal auf dem Internet ein. Da kommen etliche Websites fuer Amtrak. Auf deren Basis koennt Ihr gut einschaetzen was m moeglich ist, und was die Sache so etwa kosten wuerde und was Ihr in der Euch gegebenen Zeitspanne sehen koennt.

    Ich wuerde die Route New York - Chicago - Denver - Westkueste nehmen.  Ich wuerde die Reise in Plaetzen wie Chicago, Denver, Glenwood Springs, SaltALake City unterbrechen. Von dort gibt es meist gute Verbindungen mit oeffentlichen Bussen zu Plaetzen zum Wandern wie Rocky Mountain National Park (Denver), Aspen (Glenwood Springs),   Snowbird und Alta (Salt Lake City). In  San Francisco ist ein Auto eh ein Hinderniss. Ihr koennt mit eionem Billigflieger nach Los Angeles kommen.  Fuer kurze Strecken wie L.A. - Las Vegas , sind auch die Greyhound Busse eine Moeglichkeit. Nur wuerde ich sie nicht fuer lange Strecken benuetzen. 

    Anhalter Reisen ist auf jeden Fall nicht zu empfehlen. Ist sogar oft gegen das Gesetz. 

    Ich wuerde auf jeden Fall einen Gabelflug, Deutscjland , Newy York und L.A. oder Las Vegas - Deutschland buchen.

     Bezueg;ich Unterkunft, schaut auf dem Inyternet mal was Ihr unter findet (Jugendherberegn). Auch, wenn Ihr die Unterkunft vorbezahlt, duerftet Ihr keine Schwierigkeiten haben. Und eine Kreditkarte, wie Visa, ist auch ein "Must Have". EUROCARD, etc. wuerde ich hier nicht benuetzen. Schaut auch einmal nach, ob Ihr beim Buchen in einer Kette, wie Best Western, Faiurfield (Marriott), etc.  einen Mengenrabatt bekommen koennt.

    treplow
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7947
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1457812376000

    hallo,

    es geht auch per Bus, klick hier, Zwischenstopps inbegriffen ;) . Im Netz gibt es auch viele Erfahrungsberichte. Für junge Leute mit viel Zeit und wenig Geld, vielleicht eine Alternative.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2828
    geschrieben 1457814167000

    das ist ja das problem.

    4 wochen reichen nicht.

    Costa - Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, MSC Preziosa, Costa Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendia, Diamond Princess
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!