• mtbdetlef
    Dabei seit: 1254441600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1254514913000

    Auch ich reise regelmäßig in den USA. Amerikaner empfahlen mit keine Wertgegenstände im Koffer zu lassen, denn diese würden immer "nach Bedarf" geöffnet und kontolliert werden, ggf. auch mit Gewalt ohne dafür belangt zu werden. Somit würden auch immer wieder "Dinge verschwinden" - selbstverständlich nicht durch den Zoll... !  Mehrmals enthielt mein Koffer schon eine Information darüber, er wäre zur Kontrolle geöffnet worden.

    So auch auf der letzten Reise wieder, diesmal aber mit dem Verlust von Kosmetikartikeln. Ich hatte von D&S (Deep Sea) unter anderem 2 x 1 Nail Kit gekauft und aus der Verpackung genommen, um platzsparender im Koffer zu verpacken.

    ERGEBNIS: Die mit Nagel-Politurpapier beklebten Styropurklötchen waren einfach ohne Benachrichtigung oder Erklärung herausgenommen worden.

    Wahrscheinlich ein notwendiger Akt zur Terrorismusbekämpfung, denn es könnte ja ein neuer Plastiksprengstoff sein, und die Klötzchen waren für "in Kosmetik nicht bewanderte Zöllner" auch nicht unbedingt als Kosmetikartikel zu erkennen. 120 $ zum ****** - "Es lebe AMERIKA" ? 

  • Karl99
    Dabei seit: 1186444800000
    Beiträge: 907
    geschrieben 1254522861000

    Ich weiß, warum ich nicht in die VSA fahre.

    Für jeden, der dorthin fährt, gilt aus meiner Sicht:

    SSKM!

  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1254529264000

    Und was hat das mit den USA speziell zu tun? Diebstähle aus Koffern passieren überall auf der Welt, gerade auch an europäischen Flughäfen, wie man z.B. hier im Forum oder auch in der Presse immer mal wieder lesen kann.

  • andreas0401
    Dabei seit: 1190505600000
    Beiträge: 359
    geschrieben 1254568906000

    @Karl99 sagte:

    Ich weiß, warum ich nicht in die VSA fahre.

    Für jeden, der dorthin fährt, gilt aus meiner Sicht:

    SSKM!

     

    Schön Karl99, ein Nörgler weniger den ich treffen kann.

    Bleib schön auf Balkonia.

    Ich fliege weiter in die USA, weil es einfach nur super drüben ist.

    Andreas

  • playmaker11
    Dabei seit: 1127433600000
    Beiträge: 159
    geschrieben 1254665802000

    Das dürfte wohl kein speziell amerikanisches Problem sein.

    Ich darf nur daran erinnern, daß man vor einigen Jahren mal eine organisierte Bande in FRA ausgehoben hat, die sich darauf spezialisiert hatte, Sachen aus Koffern zu entwenden.

    Melde Dich bei der Airline und frag mal an, was man machen kann....

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12622
    geschrieben 1254666086000

    Styropurklötchen

    :laughing:  

    Ich wohnte eine Zeitlang in Westfalen.

    Klötchen oder Klöten sind..... (geixxt)

    :rofl:  

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Sparerib
    Dabei seit: 1252627200000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1254669732000

    @playmaker11 sagte:

    Das dürfte wohl kein speziell amerikanisches Problem sein.

    Ich darf nur daran erinnern, daß man vor einigen Jahren mal eine organisierte Bande in FRA ausgehoben hat, die sich darauf spezialisiert hatte, Sachen aus Koffern zu entwenden.

    Melde Dich bei der Airline und frag mal an, was man machen kann....

     

    ...die Geschichte da in FRA - das können nur Amerikaner gewesen sein...

    Was heißt können - MÜSSEN! :laughing:

    Kopfschüttelnd über solch dümmlichen Antiamerikanismus (nee nee, nicht Du playmaker)

    LG Günter

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4836
    geschrieben 1254670485000

    @Karl99 sagte:

    SSKM!

     

    Stadtsparkasse München :frowning: :frowning: :frowning:   oder was ?

  • sunflower76
    Dabei seit: 1121558400000
    Beiträge: 498
    geschrieben 1254682771000

    Hm, wir waren auch schon öfter drüben,  natürlich auch mit solchen Benachrichtigungen (und gleich mit Kofferlieferung am nächsten Tag), aber abhanden gekommen ist mir noch nie etwas. Ich glaube nicht, dass das nur die USA betrifft und generell ist es leider bestimmt so, dass man da nichts machen kann, denn das kannst du im Leben nicht beweisen.

    LG, Dani

    "Die größte Sehenswürdigkeit ist die Welt - sieh sie dir an!"
  • DrFaustus
    Dabei seit: 1239753600000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1255963517000

    Wie ist das wenn man seinen Koffer mit Zahlenschloss sichert?

    Die können den ja nicht einfach aufbrechen beim Zoll, oder?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!