• MsCrumplebuttom
    Dabei seit: 1434758400000
    Beiträge: 1283
    geschrieben 1465982477000

    Hallo Franzi,

    die beiden Fahrtage sind wirklich heftig ... und ihr müsst an zig schönen Sachen einfach vorbeifahren, was einfach schade ist. Ich würde die Tour auch zusammenstreichen und kann nur meine Empfehlung noch mal wiederholen, wirklich eine reine Kalifornien-Tour draus zu machen oder nur eine kleine Runde von LA nach Las Vegas mit Bryce Canyon, Zion, Page und ggf. noch Grand Canyon zu drehen. Alles andere ist für mich kein Urlaub mehr. Und nur ein Tag San Francisco ist wirklich zu wenig, dann lieber weglassen.

  • Treplow
    Dabei seit: 1380412800000
    Beiträge: 662
    geschrieben 1466013618000

    Wichtig ist, dass Ihr einen Gableflug Deutschland - San Francisco - Las Vegas oder Los Angeles bucht. Dann koennt Ihr die vogeschlagenen Routen von Bine und Mrs.C. in Euren Plan einbauen.

    treplow
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27415
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1466072609000

    Hallo Franzi,

    das mit dem Gabelflug von Treplow kann ich nur befürworten, dann wäre vielleicht für 14 Tage diese Runde machbar

    Ankunft und 2 Ü S.F. 

    1 Ü Highway 1 

    2 Übernachtungen L.A. 

    2 Ü Grand Canyon (früh morgens in L.A. los, dann sollte es bis Tusayan klappen)

    1 Ü Monument Valley

    1 Ü Page (besser 2 Ü) 

    2 Bryce 

    2 Las Vegas und dann Rückflug 

    So könnte ich mir für eure vorhandene Zeit eine Reise gut vorstellen. Es ist immer noch stressig. Aber ihr seht schon mal die Highlights im Westen. Schau dir die Tour mal über G-Maps an. 

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Doris65
    Dabei seit: 1175644800000
    Beiträge: 117
    geschrieben 1466077554000

    Hallo,

    ich wollte nur sagen, dass Franzi auf der 1. Seite geschrieben hatte

    "Die Flüge sind schon gebucht, sodass ein Gabelflug leider nicht mehr in Frage kommt"

    Obwohl die Idee natuerlich super gewesen waere !

    Viele Gruesse,

    Doris

  • MsCrumplebuttom
    Dabei seit: 1434758400000
    Beiträge: 1283
    geschrieben 1466078093000

    Trotzdem gibt's ja die Mögilchkeit, den Flug umzubuchen. Da müsste man mal die Gebühren checken. Ich habe das auch mal gemacht (British Airways) und die Gebühr betrug gerade mal 120 €. Die würde ich in diesem Fall investieren.

    Die Gebühr hängt aber stark von dem gebuchten Tarif ab.

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27415
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1466084974000

    Danke Doris, das hatte ich nicht im Kopf von der 1. Seite. Aber wie MsC. schon schreibt, ich würde es auch abklären denn der Planung käme es um riesen Schritten entgegen. 

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!