• mikerobusto
    Dabei seit: 1236902400000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1237885010000

    Hi,

    hat irgendjemand Erfahrungen mit Umsteigezeiten in Philadelphia (inbound von Europa auf einen Inlandsflug). Die Terminals liegen nebeneinander (US Airways International und Domestic) und ich habe knapp zwei Stunden.

    Michael

  • USA-Profi
    Dabei seit: 1221264000000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1238162973000

    Hi!

    Dann haben wir den selben oder einen ähnlichen Flug. Ich habe 1:45 h Zeit, hoffe das langt. Fliege mit US Airways dann weiter nach Phoenix. Ein Bekannter war letztens da und war super schnell durch Einreise und Zoll. Ich hoffe bei uns geht das genauso, dann dürfte es zeitlich kein Problem sein. Allerdings hatte seine Maschine schon bei Abflug Verspätung, das darf uns nicht passieren - sonst wirds eng!

  • hh1980
    Dabei seit: 1208995200000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1238166537000

    Hi,

    wir waren vor 3 Wochen erst dort zum Umsteigen. Bei uns hat das alles nur, mit Einreise und wiederaufgabe des Gepäcks, ca. 30 Minuten gedauert.

    Die Terminals sind auch nicht wirklich groß. Wir mussten von A nach F. Das sind zu Fuß nur ca. 10 Minuten gewesen.

  • mikerobusto
    Dabei seit: 1236902400000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1238180458000

    Super! Vielen Dank für die Info.

    Fliege von Philadelphia nach Las Vegas weiter.

  • macqueline
    Dabei seit: 1242691200000
    Beiträge: 69
    geschrieben 1244811491000

    Werde auch in Philadelphia umsteigen nach Phoenix. Nach Telefonat mit der Fluggesellschaft habe ich einen späteren Weiterflug gebucht, denn 1.45h können knapp werden, wenn der Flug aus Europa Verspätung hat. Dann Warten auf das Gepäck. Die Einreiseabfertigung kann auch schleppend sein, falls die Beamten an dem Tag besonders pingelig sind. Aber bei über 2 Stunden solltest du keine Schwierigkeiten haben.

    Die Wege sind wirklich nicht weit von Terminal zu Terminal. Es empfiehlt sich aber ein Besuch im Food Court, denn auf dem Inlandflug gibt es weder Verpflegung (nur zu kaufen) noch Unterhaltung, also MP3 Player und/oder Buch mitnehmen! Immerhin dauert der Flug nach Las Vegas ca. 5-6 Stunden.

  • mikerobusto
    Dabei seit: 1236902400000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1244992788000

    Umsteigen hat gut geklappt. Der Flug hatte ca. 10 Minuten Verspätung und dann mussten wir noch ca. 10 Minuten auf ein freies Gate warten.

    Wir haben dann nach der Immigration-Prozedur am Inlandsgate noch fünf Minuten gewartet und dann ging es weiter. Den Weiterflug habe ich zum Glück verschlafen ;-)

  • dennisloveusa
    Dabei seit: 1237939200000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1245259347000

    hatten 1h 30min in Philadelphia beidesmal US Airways und hat gerade so gereicht waren schon die letztes die eingestiegen waren :-)

    USA-Yes,we can!
  • puffel
    Dabei seit: 1095724800000
    Beiträge: 1058
    geschrieben 1245266944000

    oh, das habe ich eigentlich vorher nicht bedacht...

    wir fliegen München-Philadelphia und dann weiter nach orlando... Retour wieder gleich.

    Ich hoffe, der Flug aus Europa ist nicht zu spät, wir fliegen beides Mal mit US-Airways. Ist es nicht sinnvoller, das Gepäck schon in Europa "durchzuchecken"???

    Wir haben es letztes Jahr so gemacht, da sind wir Orlando-Washington-Wien-Innsbruck geflogen, das Gepäck kam vollzählig in Innsbruck an, obwohl schon in Orlando aufgegeben.

    In knapp 2 Monaten ist es wieder soweit... Juhuuuu!

    Neid muss man sich hart erarbeiten!
  • Winzi
    Dabei seit: 1128124800000
    Beiträge: 449
    geschrieben 1245274222000

    Hallo Puffel,

    das Gepäck wird normalerweise durchgechckt, man muss aber trotzdem aus Identifizierungs- und Zollgründen sein Gepäck vom Band holen und wieder auf das nächste Band draufstellen. Ist halt so !

    Winzi

  • Herzerl
    Dabei seit: 1192579200000
    Beiträge: 749
    geschrieben 1245321804000

    Wir sind jetzt 2mal hintereinander in Philadelphia umgestiegen und das klappt total problemlos. 2 Stunden reichen auf jeden Fall.

    Problematischer in Philadelphia ist eher das Verkehrsaufkommen.

    Wir sind im Dezember 3 Stunden auf der Startbahn in der Schlange gestanden :-( und jetzt im April 1,5 Stunden. Also jede Menge Geduld mitbringen.

    Viel Spaß!

    Gruss Ulla

    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben! (Alexander von Humboldt)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!