• Horst 1
    Dabei seit: 1111795200000
    Beiträge: 180
    geschrieben 1229439036000

    Hallo Corinna und Sandy.

    Danke, Ihr macht mir Hoffnung, dass es klappt.

    Klar, als wir vor zwei Jahren, von Frankfurt auf JFK angekommen sind, da waren wir nach ca. ½ Stunde draußen.

    Auch im letzten Jahr, als wir von Paris aus, in Newark angekommen sind, waren wir schnell fertig. Aber jetzt machen wir uns schon Gedanken wegen dem Anschlussflug.

    Es stimmt, dass an Terminal 8 nur AA und Finnair ankommt.

    Dass wir im Flugzeug vorne sitzen wollen, uns beim Aussteigen beeilen wollen, darüber haben wir auch schon geredet.

    Was mir nicht ganz klar ist, ist wie das mit den Koffern läuft. Klar ist, ich muss die Koffer abholen und damit durch den Zoll.

    Wie ist das zu verstehen wenn Sandy sagt, man braucht die Koffer anschließend nur aufs Band zu stellen. Geht ganz flott.

    Denkt ihr, dass es etwas nützt, dass wir auf dem Flug nach NY das Bordpersonal ansprechen und fragen ob das mit dem Anschlussflug klappt? Dann ist schon einmal klar, dass wir es eilig haben die Maschine zu wechseln.

    Gruß Horst

    Horst1
  • sandy
    Dabei seit: 1052438400000
    Beiträge: 624
    geschrieben 1229505050000

    Hallo Horst,

    bin zwar am Terminal 8 noch nicht umgestiegen, aber egal ob am JFK oder anderen Flughäfen gibt es direkt nach der Zollkontrolle (also vor dem Ausgang in den öffentlichen Bereich) entweder Bänder oder einzelne Schalter, bei denen man das Gepäck wieder abgibt. Ohne Wartezeit und Anstehen! Voraussetzung dafür ist natürlich, dass man beim Einchecken in D schon durchgecheckt wurde bis zum Endziel und die Koffer die entsprechenden Banderolen haben (bei euch wohl Miami?).

    Das ist alles wirklich sehr unkompliziert und geht wirklich zügig.

    Das Bordpersonal auf den knappen Umstieg hinweisen kann nicht schaden, aber auch hier, nicht zuviel davon versprechen.

    Macht euch nicht verrückt, wird schon klappen!

    LG

    Sandy

  • Horst 1
    Dabei seit: 1111795200000
    Beiträge: 180
    geschrieben 1229522223000

    Hallo Sandy,

    danke für die Info.

    Aber wenn unser Gepäck nach Florida geht, haben wir ein Problem. Wir wollen nämlich nach San Francisco. :laughing: :rofl:

    Gruß Horst

    Horst1
  • sandy
    Dabei seit: 1052438400000
    Beiträge: 624
    geschrieben 1229599225000

    Oops, sorry, wünsche euch natürlich, dass ihr UND euer Gepäck wie geplant nach San Francisco fliegt!

    Hatte Miami noch von einem anderen Thread in den Gehirnwindungen........

    Man wird einfach nicht jünger..........

    Lg

    Sandy

    PS: Ach ja, was mir noch eingefallen ist: Ihr landet ja um ca. 18:00 Uhr am JFK(habe ich wenigstens das richtig in Erinnerung?). Ich glaube nicht, dass um diese Uhrzeit sehr viele internationale Flüge ankommen, zumindest nicht aus Europa, diese landen meist um die Mittagszeit bzw. nachmittags.

  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1232097926000

    Beitrag hier eingefügt !

    @meiwa sagte:

    morgen!

    wir werden mit der delta nach JFK fliegen und von dort aus im anschluss nach BOS. zeit zum umsteigen 2 std..... ist das zu schaffen? bin bisher immer ab/bis newark geflogen, mit JFK kenne ich mich nicht aus.

    wenn ich an das ganze einreiseprozedere und kofferidentifiziere denke.......hmmmm.

    auch schon im airlineforum gefragt, aber da sehr unübersichtlich dort noch keine antwort bekommen:

    delta on demand entertainmentprogramm. hat jemand ahnung, wir das läuft und ob das auf allen plätzen verfügbar ist?

    danke!

    meike

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • susi63
    Dabei seit: 1199577600000
    Beiträge: 223
    geschrieben 1232101648000

    Hallo Meike,

    zu den Umsteigezeiten in JFK kan nich dir leider auch nichts sagen, da wir morgen das erste Mal nach New York fliegen

    Das Delta Entertainment Programm fand ich bisher das beste, was ich erlebt habe. Wir sind letzten Januar von MUC nach ATL und weiter nach SJU geflogen.

    Auf der Langstrecke hatte jeder in der Lehne vom Vordersitz einen Bildschirm über den sich Filme und Spiele in reichlicher Zahl auswählen liessen (in der ECO). Da verging die Zeit super schnell. Allerdings auf dem Weiterflug nach SJU war in der alten Klapperkiste nur ein Deckenmonitor.

    Viel Spass bei der Reise.

    Angela

    PS das Essen bei der Delta war auch mehr als OK. Auf der halben Strecke gabs zwischen den Mahlzeiten Hägen Dazz Eis - lecker!

  • eisenpeti
    Dabei seit: 1231372800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1232123233000

    Hallo, das Gepäck gibt man in Maimi auf und holt es Frankfurt wieder ab.

    Im Nov. 2006 sind wir so geflogen, mit Zwischenstopp in JFK.

    Allerdings hatte unser Flug ab Maimi 3 Stunden Verspätung und unser Flug 21.00

    nach Frankfurt war weg.Nach 2 Stunden hatte ich von American Airways kostenlose Hotelübernachtung und Taxigutschein bekommen,somit waren wir gg.0.45 in einem Hotel(halbe Stunde Taxifahrt)angekommen.

    Sind dann am nächsten Tag 21.00 pünktlich nach Frankfurt geflogen.

    Unser Gepäck war in Frankfurt genau wie wir angekommen, hatte Bedenken,

    aber es hat trotzdem funktioniert.

  • Edithanna
    Dabei seit: 1117065600000
    Beiträge: 180
    geschrieben 1237839452000

    Tja, hallo liebe USA-Freunde!

    Die gleiche Sorge hab ich auch: Nicht rechtzeitig den Anschlussflieger zu kriegen.

    Ich habe meinen Flug von Miami nach JFK mit AA gebucht und einen Flug von JFK nach Frankfurt mit Lufthansa. Ich habe nicht pauschal gebucht, sondern beide Flüge direkt bei den Airlines.

    Kurzum: Ist es möglich, in 2 Std. 3o Minuten auszuchecken und einzuchecken zu schaffen? Rückkkehrende Bekannte erzählten von ewig dauernden Sicherheitskontrollen....

    Und: Geht mein Koffer auch durch, wenn ich nicht 1 Flug (mit Zwischenlandung JFK ) habe??? D.h. Muss ich bereits in Miami mein Rückflugticket von JFK nach Frankfurt vorlegen und geht dann der Koffer gleich weiter?

    Ich habe zwar gelesen, was hier alles geschrieben war, aber so ganz kapiert habe ich das leider nicht, d.h. meine Bedenken sind nicht zerstreut.

    Wer kann mir helfen?

    Ich freue mich über eure Antworten!

    Danke!

    Reisen öffnet die Augen, den Geist und das Herz!
  • Horst 1
    Dabei seit: 1111795200000
    Beiträge: 180
    geschrieben 1238606221000

    Hallo. Bin gestern aus den USA zurückgekommen und wollt nur kurz unsere Erfahrungen beim Umsteigen in NY schreiben.

    Bei der Vorgabe hatten wir 1,5 Stunden Zeit zum Umsteigen. Es wurde uns von der Airline geschrieben, dass das i.O. sei.

    Geflogen sind wir mit American Airline. Kamen also in Terminal 8 an und sind auch von dort weiter geflogen.

    Die Maschine ist pünktlich abgeflogen und war 30 Minuten vor der Zeit in NY. Wir hatten also 2 Stunden zum Umsteigen.

    Beim Online Check In hatten wir Plätze weit vorne im Flugzeug reserviert. Wir wollten schnell aus dem Flugzeug sein.

    Kaum gelandet bemerkten wir, dass dies auch die halbe Maschine vor hatte. Noch im Ausrollen standen Leute auf und kaum stand die Maschine, standen schon Leute vorne. Dann haben wir uns beeilt um zur Einreise zu kommen. Vor uns waren ca. 50 Personen. Die Schalter waren mit 5 Mann besetzt. Langsam ging es weiter. Hinter uns hatte sich eine lange Schlange gebildet. Eine weitere Maschine war angekommen.

    Dann wurden noch 5 weiter Schalter besetzt. Besetzt, aber nicht geöffnet. Mein Sohn meinte, die würden einen Wettbewerb machen, wer sich am langsamsten bewegt. Trotzdem hatten wir es nach einer halben Stunde geschafft. Für unser Online Visum hat sich keiner interessiert. Wir hatten im Flugzeug die grünen Einreisekarten und die Zollerklärung ausfüllen müssen. Auf die Kopie vom Online Visum haben die noch nicht geschaut.

    Zum Gepäckband. Kein Gepäck da. Durchsage: Ein Behälter hat sich im Flugzeug verkannte. Sie würden daran arbeiten, das Gepäck so schnell wie möglich zu bringen.

    Nach weiteren 45 Minuten war das Gepäck da. Im Laufschritt zur Gepäckkontrolle. Eine lange Schlange an der Stelle an der die Zollerklärung abgegeben wurde. Dieser Mann ist Gewinner vom Bewegungswettbewerb gewesen. Langsamer ging es nicht. Dann geschafft. Für das Gepäck hat sich keiner interessiert. Mit den Koffern zum Schalter, um das durchgecheckte Gepäck wieder abzugeben. Der Schalter befindet sich im Ausgang von der Ankunftshalle. Hier wollte man die Bordkarten sehen. Das Gepäck war in einer Minute aufgegeben.

    Jetzt befanden wir uns aber in der Ankunftshalle. Also im frei zugänglichen Bereich. Also. Das ganze von vorne. Kontrolle Bordkarten. Sicherheitskontrolle. Dann im Laufschritt zum Gate. Im Flugzeug waren die Abfluggats für die Anschlussmaschinen durchgesagt worden. Beim Schalter der Gepäckabgabe wurde ums ein anderes Gate gesagt. Noch 15 Minuten vor Abflug.

    Im Vorbeilaufen Blick auf die Anzeigetafel. Unser Weiterflug hatte 3,5 Stunden Verspätung. Wir haben den Anschlussflug also locker bekommen.

    Horst1
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!