• tilonicolephilipp
    Dabei seit: 1306368000000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1343576861000

    Wir fliegen im März 2013 nach Kalifornien mit Zwischenstop in Atlanta.

    Laut unseren Unterlagen müssen wir das Gepäck empfangen und neu aufgeben. Laut unseren Unterlagen müssen wir zum Terminal I bzw. S.

    Im Wikipedia finden wir aber nur Terminal A,B,C,D und E.

    Kann uns hier jemand diesbezüglich Auskunft geben?

    Dankeschön im Voraus Tilo & Nicole

    Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon. Aurelius Augustinus
  • urwalni
    Dabei seit: 1195430400000
    Beiträge: 260
    geschrieben 1343583421000

    Hallo,

    der Flughafen Atlanta ist zwar riesig, aber super gut organisiert.

    Ich erinnere mich letztes Jahr beim Umsteigen innerhalb kürzester Zeit  per U-Bahn (tatsächlich hat der Flughafen eine eigene U-Bahn) am richtigen Gate gewesen zu sein.

    Das richtige Terminal findest Du über die Anzeigetafeln ganz einfach.

    In der Regel muß das Gepäck immer beim ersten Stopp in den USA abgeholt werden.

    Das erneute Einchecken geht flott.

    Mach Dir keine Sorgen, der Airport Atlanta ist wesentlich besser organisiert als z.B London oder Paris.

    Guten Flug

  • Fire-Fly
    Dabei seit: 1342051200000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1343583670000

    Sehe ich ebenso wie urwalni

    Das Gepäck bekommt ihr deshalb, weil am Flughafen Atlanta die Einreise + Zoll stattfindet. Der Flug von Atlanta nach Kalifornien ist dann lediglich ein Inlandsflug.

    Allerdings wäre deine Frage im USA-Forum besser aufgehoben.

    ;)

    No Limits
  • Florida-Marlin
    Dabei seit: 1124236800000
    Beiträge: 443
    geschrieben 1343732233000

    Hallo

    Wie die anderen schon schreiben ist es wirklich gut organisiert . Aber ich habe dort schon mal über 2 Stunden auf Einwanderung gewartet . Aber wie ich sehe haben sie ja ein neues International Terminal gebaut . Dann geht es bestimmt schneller .

    Früher ist man immer in E angekommen .  Ein Terminal I oder S finde ich allerdings auch nicht .

    Mit welcher Airline fliegt ihr denn weiter von Atlanta und wohin genau , dann kann man mal schauen wo die sonst immer abfliegen .

    Und nur mal so , warum fliegt ihr denn wenn ihr nach Kalifornien wollt über Atlanta , das ist ja furchtbar kompliziert und dauert doch viel länger .

    bis dann

  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1343764338000

    Hallo,

    ich kann meinen Vorschreibern nur zustimmen.

    Allerdings, wie schon "Florida-Marlin" schreibt: Bitte viel Zeit für die Einreise einplanen!

    Wir haben auch schon über 2 Std. warten müssen!

    Und: Ich wage allerdings zu bezweifeln, dass es mittlerweile schneller gehen könnte.... ;)

    Johannes

    P.S.  @Florida-Marlin: Ich vermute, der Flug mit Stopp in Atlanta war einfach der günstigste, den Tilo u. Nicole buchen konnten. Deswegen der Umweg.

    Ich würde ja auch was anderes buchen, auch gerne ein wenig mehr ausgeben, wenns dafür schneller geht- aber ich fliege ja (leider) nicht.... ;)

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • struppi2209
    Dabei seit: 1153353600000
    Beiträge: 641
    Zielexperte/in für: Québec Ontario
    geschrieben 1344320833000

    Also, wir waren bei der Einreise in Atlanta im Februar in 15 Minuten durch! Aber das hängt sehr stark davon ab, wie viele Maschinen gerade angekommen sind. Wir hatten Glück und viel Rückenwind, so dass unsere Maschine vor der großen Welle aus Europa ankam...

  • Caki1
    Dabei seit: 1191974400000
    Beiträge: 124
    geschrieben 1387308681000

    Hallo Zusammen...

    Im Februar steigen wir in Atlanta um und fliegen weiter nach Puerto Rico.

    Jetzt lese ich hier, manche haben in Atlanta erst die Koffer in Empfang nehmen müssen und dann wieder aufgeben müssen - klingt für mich sehr seltsam.

    Wer kann mir das denn abschließend klärend sagen? Die Fluggesellschaft? Wir fliegen mit Delta. Oder erfahre ich das letztendlich erst bei der Aufgabe des Gepäcks am Schalter in Frankfurt?

    Würde mich gerne schon ein wenig vorbereiten, sollte man das Gepäck wirklich noch in Empfang nehmen müssen, denn wir haben "nur" drei Stunden Aufenthalt.

    Danke und liebe Grüße aus dem Pott

    Carsten

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1387309895000

    Hallo Carsten,

    das hat weder etwas mit dem Flughafen Atlanta noch mit der Airline zu tun, sondern mit der Einreise in die USA.

    Atlanta ist der erste Ort, in dem Du amerikanischen Boden betrittst (auch wenn es nur zum Umsteigen ist, übrigens selbst dann, wenn Du in den USA umsteigst und Dein Endziel außerhalb der USA läge, z.B. Mexiko). Du musst in Atlanta durch die Immigration und den Zoll. Für den Zoll musst Du Dein Gepäck aufnehmen und darfst es unmittelbar danach wieder abgeben. Technisch gesehen, wird das Gepäck durchgecheckt, d.h. die Banderole am Koffer zeigt Atlanta als Zwischenziel und San Juan als Endziel. Das Wiederaufgeben geht in der Regel recht schnell. Man gibt sein Gepäck nur an das wartende Personal bzw. legt es auf ein Laufband.

    Zeitaufwändig kann die Immigration werden. Der Zoll ist auch meist recht schnell. Ebenfalls zeitaufwändig kann die nochmalige Sicherheitskontrolle werden, bevor man endlich zum Gate des Weiterflugs gehen kann.

    Aber drei Stunden sollten eigentlich ein ganz gutes Polster sein! Unter zwei Stunden würde ich nichts mehr buchen.

    Gruß

    Carmen

  • nuffiduff
    Dabei seit: 1230681600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1464511105000

    Hallo. Weiss jemand ob man eine Esta braucht wenn man z. B. in Atlanta

    nur umsteigt und dann weiterfliegt nach Jameika?

  • Walter_ZH
    Dabei seit: 1226188800000
    Beiträge: 196
    geschrieben 1464524665000

    Wie schon Carmen geschrieben hat, musst du in Atlanta durch die Immigration und den Zoll. In den Flughäfen in den USA gibt es keinen Transitbereich, deshalb gelten für alle Reisenden bei der Ankunft im ersten Flughafen in den USA die gleichen Vorschriften wie für die Einreise in die USA.

    Du brauchst also das Esta. Wer aber für die USA ein Visum benötigt, steigt wohl besser in einem anderen Land um.

    Walter

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!