• Hogit
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 12453
    geschrieben 1208876710000

    Hallo,

    habe eine etwas lustig anmutende Frage!

    Wir haben in einem Päckchen Ü-Eier mitgeschickt in die USA. Nun sagte mir meine Schwester, der Zoll hat die Ü-Eier beschlagnahmt. :shock1: Man teilte ihr mit die Einfuhr in die USA sei verboten, da sich kleine Kinder an den Teilen verletzen könnten :?

    Ich hatte schon mal welche geschickt, die offenbar nicht bemerkt wurden. Ist jemand schon ähnliches passiert oder hat davon gehört?

    Meine Nichte kommt im Sommer zu Besuch nach Deutschland und wollte Ü-Eier mit nach Hause nehmen. Hat jemand welche schon im Koffer mitgenommen? Als sie letztes Jahr hier war hatte sie viele Süsswaren und anders Zeug aus den USA mitgebracht. Wird bei der einreise in die USA gründlicher kontrolliert, als in Deutschland.

    Hört sich ja echt blöd an, ist aber tatsächlich so :(

    1. Mai 1994 - Der gelbe Helm hat für immer aufgehört zu leuchten
  • angste
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 2694
    geschrieben 1208877189000

    Tja, Ü- Eier sind für einige Amis gefährlich, du weißt doch, auch bei Kaffee muß man manchen sagen, daß der heiß ist, sonst wird man verklagt. Ü-Eier könnte man ja in einem Stück essen und verletzt sich dann am Inhalt.

    Ich denke mal, im Koffer dürfte das kein Problem sein, der Besitzer kann sich ja nicht selbst verklagen.

  • caro1988
    Dabei seit: 1198886400000
    Beiträge: 127
    geschrieben 1209414548000

    Hört sich echt unglaublich an!

    Aber wäre typisch Amis...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!