• toO231
    Dabei seit: 1279152000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1417380581000

    Hallo,

    wir planen gerade unseren nächsten Urlaub im März, der Gabelflug ist schon gebucht. Somit geht es von Deutschland nach Toronto und von Washington wieder zurück.

    Wir haben uns die Planung folgendermaßen vorgestellt, was haltet ihr davon ? 

    07.03.2015 Flug Toronto

    08.03.2015 Toronto

    09.03.2015 Toronto

    10.03.2015 Eugenia Falls (Morgens-MIttags/Nachmittags) -> Niagara Falls

    11.03.2015 Niagara Falls -> Rückfahrt Flughafen (Abends)

    12.03.2015 Flug nach New York (ca. 8 Uhr Flug)

    13.03.2015 - 18.03.2015 NY Flug nach Washington

    19.03.2015 Washington

    20.03.2015 Washington

    21.03.2015 Rückflug Deutschland

    Wäre super wenn ihr ein paar Erfahrungen mit uns teilen könnte :)

    Danke und Gruß

  • Inspired
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 1283
    geschrieben 1417388543000

    Ich kenne New York, Washington und die Niagara-Fälle. In NYC war ich mal im Februar, ansonsten kenne ich die genannten Orte im Mai bzw. September /Oktober.

    Was möchtest du denn gerne wissen?

    Life is unpredictable - eat dessert first!
  • Treplow
    Dabei seit: 1380412800000
    Beiträge: 668
    geschrieben 1417395020000

    Maerz ist natuerlich nicht gerade die ideale Jahreszeit fuer Eure ganze Reise. Es kann kalt sein und auch in  der Gegend um Niagara Faslls/Buffalo noch schneien. Dieses Jahr hatten sie dort  im Nvember 2.50 Schnee, innerhalb von einer Woche. Aber diese Schneehoehe war eine Ausnahme, der Schneefall allerdings nicht. Aber das wisst Ihr ja sicher. Wie sagt man: Shlechtes Wetter gibt es nicjht, nur schlechte Kleidung.

    Zu der Jajhreszeit ab April wurede ich Euch ratem, dassI hr auf der Fahrt zwischen Toronto und Niagara oder umgekehrt) bei St. Catherine's von der QEW abgweht und den Welland Kanal und die Schleuse dort besucht.  Aber wahrscheinloch ist die Schleuse zu dieser Jaheszeit qwegen Eis noch geschlossen. Sonst kann man von ganz nahe sehen, wie die Hochsee Schiffe auf dme Weg des St.Lawrence Seaway vom Lake Ontaria zum Lake Erie dichgsdchleust werden.  Auf der Ost (See) Seite der QEW liegt der nette kleine Ort Niagara on the Lake. 

    te) 

    Zwischen Niagara on the Lake und Niagrara Falls fuehrt eine, besonders im Fruehling schoen bepflanzte, Parkstrasse am Niagara Fluss entlang. Aber selbst im Maerz ist sie eine willkommene Abwechslung von der QEW.,

    treplow
  • MsCrumplebuttom
    Dabei seit: 1434758400000
    Beiträge: 1290
    geschrieben 1417427038000

    Für Washington ist die Reisezeit gar nicht mal so außergewöhnlich, denn mit ein bisschen Glück ist dann schon die Kirschblüte im vollen Gange.

    Ich stelle mir allerdings auch die Frage, was du jetzt eigentlich genau von uns wissen möchtest ... Die Flüge sind ja schon gebucht und somit kann man ja nichts mehr ändern. Die ganze Fliegere zwischendurch hätte ich mir sicher gespart und wäre lieber (mit mehr Zeit natürlich) mit dem Auto gefahren.

  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1417431306000

    Wir hatten die letzten Male bei unseren Verwandten-Besuchen in Toronto im März/April noch Schnee!

    Die Fahrerei dort war nicht sehr angenehm!

    Die 401 sowie die QEW zu fahren ist m.M. nach jedoch immer nervend!

    Mit die schlimmsten Straßen (Schlaglöcher aneinander!) mit horrendem Verkehrsaufkommen.

    Wie "treplow" hätte ich euch auch einen Besuch des Welland-Canals geraten, weiss aber nicht, wie das so früh im Jahr ist. Wahrscheinlich geschlossen.

    Bei eurem Programm hätte ich mir einen Reisetermin mindestens 4 Wochen später gesucht, aber da ja schon alles gebucht ist, müsst ihr wohl oder übel mit evtl. starken Wetterwidrigkeiten leben.

    Gruß, Jo.

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • toO231
    Dabei seit: 1279152000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1417449958000

    Super vielen Dank schonmal, vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt. 

    Also der Gabelflug nach Toronto und von Washington wieder zurück ist schon gebucht, der Rest noch nicht.

    Also es ist noch alles offen, die Tage wann wir wo sein wollen und wann und wie wir von Toronto nach New York bzw. von New York nach Washington kommen. Es war lediglich unsere Planung und wir wollten wissen ob wir die Tage eher noch verschieben sollten, oder ob jemand ne bessere Idee hat.

    Mit dem Autofahren hatten wir uns auch überlegt, allerdings kann ein Wagen der in Kanada gemietet wurde nicht in den USA zurückgegeben werden. (Soweit wir wissen)

    Interessieren würden uns auch eure Erfahrungen was Washington/Toronto/New York angeht wo man am besten seine Übernachtungsmöglichkeit buchen sollte. Welcher Stadtteil usw. oder vielleicht hat jemand einen Hoteltipp ? 

    Falls jemand Geheimtipps hat, immer raus damit :P

  • MsCrumplebuttom
    Dabei seit: 1434758400000
    Beiträge: 1290
    geschrieben 1417451672000

    Umgekehrt wäre es gegangen - zwischen einigen Mietwagenstation in den USA und in Kanada kann man Einwegmiete machen. Z. B. funktioniert das zwischen New York und Toronto bei Hertz, soweit ich mich erinnere.

    In New York waren wir immer in Manhattan (Midtown), aktuelle Hoteltipps habe ich aber leider nicht, da der letzte Besuch schon ein paar Jahre zurückliegt.

    In Washington DC habe ich das Lombardy gebucht, das liegt sehr zentral. Gut bewertet ist es, aber persönliche Erfahrungen kann ich dir noch nicht geben. In Washington würde ich auf jeden Fall ein sehr zentrales Hotel nehmen, wenn ihr da kein Auto habt. Und die kosten leider ... Nicht ganz so viel wie in Manhattan, aber fast.

  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1417453716000

    Hallo,

    bei Hertz kann man, wenn auch eingeschränkt (hinsichtlich der Fahrzeuggruppe, d.h. eher nur kleinere und mittlere Fahrzeuge und hinsichtlich der Stationen), Autos in Kanada anmieten und in den USA zurückgeben. Da ich dies kürzlich für mich recherchiert habe, kann ich Dir sagen, dass Du bei Hertz z.B. in Toronto anmieten und in New York zurückgeben könntest, falls dies eine Alternative für Euch ist. Bei Ankunft in NY würde ich aber dann spätestens das Auto abgeben (v.a. wegen der hohen Parkgebühren), nach Washington würde ich dann etl. eher per Zug oder Bus weiterfahren, einen Inlandsflug halte ich dort für nicht so sinnvoll. Vielleicht wäre ja ein Zwischenstop in Philadelphia für Euch noch interessant.

     

    Wie es mit Winterbereifung in Kanda aussieht, kann ich Dir leider nicht sagen, in den USA gibt es diese quasi nicht, was im Frühjahr vielleicht in dieser Region noch problematisch sein könnte.

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2788
    geschrieben 1417471329000

    Hallo to,

    deine Tour ist ungewöhnlich, aber sicher machbar. Ich würde zwar Toronto um einen Tag kürzen und diesen auf Washington aufschlagen, aber okay.

    Wegen der weiten Entfernung finde ich den Flug von Toronto nach New York gut.

    Ich plädiere ja sonst immer für ein Auto, aber für Manhattan und für lediglich zwei volle Tage in Washington geht es auch ohne.

    In New York würde ich ein Hotel in Manhattan nehmen, z.B. das Hotel Metro beim Empire Stae Building. Das hat, als ich da war, ein einfaches Frühstück in der Lobby geboten.

    In Washington würde auch ich ein zentral gelegnes Hotel nehmen, z.B. das 

    Washington Plaza, 10 Thomas Circle, 20005 Washington DC. Das ist fußläufig vom Weißen Haus entfernt. Wir fanden es gut.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • Inspired
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 1283
    geschrieben 1417504353000

    Allerdings, bei einer reinen Städtetour würde ich auch kein Auto nehmen, zumal nicht unbedingt zu erwarten ist, dass es in der Landschft besonders nett ist zu der Zeit. Zumindest in New York und Washington würde ich lieber ein zentrales Hotel statt der hohen Kosten für das Parken nehmen.

    Life is unpredictable - eat dessert first!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!