• Hulia1606
    Dabei seit: 1363046400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1363114642000

    Hallo ihr Lieben :),

    ich bin heute auf das tolle Forum hier aufmerksam geworden und vll. hat der ein oder andere ja noch ein paar super Tipps oder Verbesserungsschläge für unsere Route.

    Wir starten am 3.6 nach Seattle (aus beruflichen Gründen) und von dort gehts dann am 6.6 nach San Francisco wo unsere Route nach San Diego startet. Am Abend des 19.6 gehts dann per Inlandsflug nach Vegas/Crand Canyon bis zum 23.6.

    Route vom 6.6 - 19.6

    Ab dem 6.6  San Francisco

    9.6 übernahme Mietwagen

    Ab dem 9.6 wollen wir dann:

    Santa Cruz

    Monterey

    Carmel

    San Simeon

    Pismo Beach

    und Santa Barbara sehen

    Von Santa Barbara soll es dann nach LA gehen

    und von dort nach Palm Springs und dem Joshua Tree National Park.

    Ab da soll es so um dem 16/17. 6 nach Carlsbad und San Diego gehen

    und am 19.6 abends nach Vegas.

    Für das alles haben wir 14 Tage Zeit. Haben wir uns da zuviel vorgenommen - ist das alles machtbar? :frowning:

    Wie würdet ihr die Route und die Stops planen (gerade die Strecke von San Francisco nach LA - wie lange brauchen wir dafür) ?

    Gibt es da auch tolle Outlet-Malls, die ihr empfehlen könnt? :)))

    Ab dem 19.6 bis zum 23. sind wir in Vegas mit Verbindung Crand Canyon (1 Tag) lohnt sich da auch noch ein Ausflug ins Death Valley - das würde ich nämlich unheimlich gerne sehen?!

    Hoffentlich könnt Ihr mir Tipps und Verbesserungen nennen - das wäre toll! DANKE!! :)))

    Bin schon auf Eure Antworten gespannt.

    Schönen Abend euch und LG

  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1363115494000

    Hallo,

    ohne jetzt zu viele Details zu schreiben: 3 Tage sind für die Fahrt von Seattle nach San Francisco viel zu wenig! Ich würde dafür mindestens 1 Woche einplanen.

    Ihr wollt ja sicherlich nicht einfach die Meilen über die Autobahn abfahren, sondern entlang der kurvigen Küstenstraße, auf der man nicht so schnell fahren kann. Außerdem will man ja auch einiges besichtigen, was bei Euerer Planung gar nicht möglich wäre...

    Auch kann man an einem Tag nicht von Las Vegas aus mit dem Auto den Grand Canyon Nationalpark besuchen, wie habt Ihr das denn vor? Per Flugzeug? Nur zum Skywalk?

  • Hulia1606
    Dabei seit: 1363046400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1363115750000

    Hallo :)

    danke für die schnelle Antwort..

    Sorry - wir fliegen natürlich von Seattle nach San Francisco - aus dem Grund startet die Tour dort am 6.6

    Ja genau wir wollen den Grand Canyon mit einem kleinen Flugzeug anfliegen und da eine Bustour mit Stops vor Ort machen - oder ist das nicht zu Empfehlen?

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27361
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1363118496000

    Hallo Hulia,

    also ihr fliegt von Seattle nach S.F., von da ab haben wir bereits 2 x eine Rundereise im Westen der USA gemacht.

    Wenn ihr in S.F. den Mietwagen habt könnt ihr in der Zeit die Tour mit dem Auto machen. Es kommt natürlich drauf an was ihr sonst noch anschauen wollt.

    Ich würde mit dem Wagen von L.V. zum Grand Canyon fahren.

    Vielleicht schaust du mal in mein Profil, wir waren zuletzt im Juli 2011 in und um L.Vegas unterwegs und sind auch zum Grand Canyon gefahren.

    Es wäre auch schön, wenn du etwas mehr zu dem schreibst, was du vor Ort ansehen willst.

    Du schreibst von einer Bustour, ist es eine Busreise als Rundreise vor Ort - oder wie stellst du dir das vor. Oder willst du nur mit  dem Shuttle Bus vor Ort fahren? Das würde ich nicht empfehlen, du bist mit dem PKW natürlich viel flexibler in deinen Plänen und Tagesstopps.

    Von S.F. nach San Diego kannst du in 2-3 Tagen oder auch länger fahren je nach Stopps auf der Strecke. Wir sind mit 1 Ü in der Nähe von San Simeon nach L.A. gefahren.

    Die Outlets sollen in L.V. ganz gut sein, haben wir aber nicht besucht.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3244
    geschrieben 1363131966000

    Zu den Outlets:

    Die beiden in Vegas sind gut wobei mir das etwas außerhalb der Stadt (nicht die Outlet Mall) wesentlich besser gefallen hat, richtig super Angebote. Und in Carlsbad gibt es auch ein ganz nettes. Dort fahren wir jedesmal hin wenn wir in der Nähe sind.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • Søren55
    Dabei seit: 1344211200000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1363149466000

    Ich kann in Las Vegas auch die beiden Outlets etwas weiter ausserhalb empfehlen. Sind aber relativ leicht zu finden. Dort gibt es dann die Premium Outlets North und South. Beide bieten unterschiedliche Geschäfte und sind empfehlenswert. Einfach mal nach Premium Outlets Las Vegas gucken.

    LG

    Sören

  • MsCrumplebuttom
    Dabei seit: 1434758400000
    Beiträge: 1268
    geschrieben 1363167832000

    Hallo!

    An deiner Route fällt mir der Schlenker in den Joshua Tree NP auf, der passt von LA aus nicht so richtig rein. Wenn ihr doch von San Diego aus sowieso nach Las Vegas fahrt, kommt ihr den Joshua Tree auf dem Weg dorthin besuchen.

    Für die Strecke San Francisco - LA würde ich 2 - 3 Nächte planen.

    Wie hattet ihr euch die Strecke Las Vegas - Grand Canyon vorgestellt?

    Tagesausflug ins Death Valley von Las Vegas aus wäre mir zu weit. Viel Zeit wird euch im DV dann nicht bleiben, das Gebiet ist riesig.

    Zu den Outlets:

    In Gilroy, südlich von San Francisco gibt's ein großes Premium Outlet, das ich sehr gut und günstig fand.

    In Pismo Beach gibt's auch ein Premium Outlet, da war ich allerdings noch nicht.

    In Las Vegas sind die größten Oulet Malls die Premium Outlets North und South. Vor ein paar Jahren konnte man da noch gute Schnäppchen machen. Ich war mittlerweile zwischen 2003 und 2012 5 x in Las Vegas und war jedes Mal in den Outlet Malls und leider ist es von Jahr zu Jahr deutlich teurer geworden. Letztes Jahr habe ich fast nichts mehr gekauft, weil es preislich kaum noch einen Unterschied zum normalen Verkaufspreis gab. Aber die Inder und Chinesen kaufens halt trotzdem ...

    Ich würde dir daher eher zum Outlet-Besuch in Gilroy raten.

    In LV gibt's auch noch das Las Vegas Outlet Center auf dem Strip, da sind die Preise etwas gemäßigter, aber die Auswahl hält sich in Grenzen.

  • Fischer_1987
    Dabei seit: 1326240000000
    Beiträge: 123
    geschrieben 1363168971000

    Es kommt natürlich ganz drauf an was er sich anschaun will

    Wir haben letztes jahre die gleiche route gemacht und sind von SF früh morgens los, den Highway1 englang richtung LA gefahren und sind ca 9 uhr abends in LA gewesen.

    Also übernachtungen auf dem Weg sind nicht zwingend nötig (wenn man, so wie wir zu 90% wegn den städten die Westküste besucht)

    Die Fahrt war zwar anstrengend , aber möglich ist es.

    Im Nachhinein gesehn wärs jedoch besser gewesen wir hätten 1 ÜN dort verbracht und dafür 1 Tag weniger in LA ... war sehr enttäuscht von der Stadt.

    @MsCrumplebutton

    Der TE fliegt von SanDiego nach LV ;-)

  • MsCrumplebuttom
    Dabei seit: 1434758400000
    Beiträge: 1268
    geschrieben 1363169903000

    @MsCrumplebutton

    Der TE fliegt von SanDiego nach LV ;-)

     

    Danke für die Aufklärung!

    Macht aber meiner Meinung nach wenig Sinn. So weit ist die Strecke ja nicht und auf dem Weg liegen u.a. der Joshua Tree NP und das Death Valley ...

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27361
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1363179880000

    Ich kann mich nur anschließen, den Flug würde ich auch nicht machen sondern von S.Diego nach Vegas fahren und auch dem Weg auf jeden Fall den Joshua Tree N.P. mitnehmen. Gerade von dem N.P. waren wir auch gerade wegen dem Wonderland of Rocks total überrascht und begeistert.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!