• JuggedHareBoy
    Dabei seit: 1355616000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1355679357000

    Hi Leute!

    Ich hoffe auf eure Hilfe, denn ich schätze wertvolle Tipps von Leuten, die so etwas schonmal erlebt/gemacht haben, und vorallem Insider-Wissen haben :D

    Ich habe mich mit dem Thema jetzt schon ein wenig beschäftigt, und hier hoffentlich das richtige Forum gefunden^^

    Meine Freundin und ich wollen nächstes Jahr im Juli für 2 Wochen in die USA fliegen. Da wir aber nicht nur New York sehen wollen, sondern auch z.B. Florida, hatten wir uns gedacht das wir ca. 1 Woche in New York verbringen und dann 1 Woche in Florida.

    Leider sind wir uns absolut nicht mehr Schlüssig, wie / was und wo :D

    Unsere Ideen waren z.b.:

    -1 Woche NY, 1 Woche Florida mit Verbindungsflug

    -Pauschalurlaub in NY (denke aber 2 Wochen könnten zuviel Eindrücke sein, außerdem will man ja mehr sehen ;) )

    -ca. 4 Tage NY, mit Auto runter Richtung Florida (sind dann 24 und 22 Jahre..)

    Jetzt hoffe ich, hier ein paar Hilfestellungen zu bekommen weil ich/wir keine Ahnung von so etwas haben :D

  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1355681910000

    @JuggedHareBoy:

    Zitat: -ca. 4 Tage NY, mit Auto runter Richtung Florida (sind dann 24 und 22 Jahre..)

    .........................................................................................................

    Mein Rat: unterschätzt die Distanzen in USA nicht!!

    Es ist schade, "nur so" die ganzen Meilen "runterzurutschen", ohne irgendwas von den schönen Städten und Gegenden zwischen N.Y. und Florida zu sehen, weil ihr kaum Zeit habt.....!

    Macht es doch lieber so, dass ihr 4 Tage New York plant (da kann man schon ganz schön was unternehmen), einen Inlandsflug ( der kostet wirklich nicht die Welt) nach Orlando, Miami, Tampa (oder wohin auch immer es euch zieht) bucht und dann dort ein Fahrzeug fürs Rumgondeln mietet. Ich denke, davon habt ihr mehr.

    Bitte denkt an das Mindestalter fürs Mieten, einige Vermieter haben m.W.ein Mindestalter von 25 angesetzt- von D. aus gibts preislich ganz gute Pauschalen.

    Was die einzelnen Punkte in New York betrifft, melden sich hier garantiert noch genügend Freaks, die euch Tipps für diese Stadt geben könnt- wir waren leider schon lange nicht mehr dort und sind nicht up to date!

    Gruß, Johannes

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • JuggedHareBoy
    Dabei seit: 1355616000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1355685625000

    Auf genau solche Tipps hatte ich gehofft :D

    Hatte mal gelesen, ein Hotel in Manhatten zu buchen da von dort alles einfacher zu Fuß erreichbar sei?!

  • 4Traveller
    Dabei seit: 1210809600000
    Beiträge: 468
    geschrieben 1355699178000

    Das ist prinzipiell richtig, ABER es ist auch eine Frage des Budgets, die meisten Hotels in Manhatten kosten eine Stange mehr als solche in Queens oder New Jersey.

    Ich schließe mich der Meinung von Johannes an, ein paar Tage (4-5) New York und dann einen Innlandsflug nach Florida ist für 2 Wochen die beste Sache.

    Wenn Ihr im Juli nächsten Jahres eure Reise machen wollt, dan ist es höchste Eisenbahn sich schon einmal nach Flugverbindungen (transatlantik) umzusehen, im Sommer sind die Preise wegen der Ferien rellativ hoch. Ihr könnt Euch ja dann am besten auch nach einem Gabelflug umsehen.

    Florida ist im Hochsommer vergleichsweise günstiger (außer Miami) als die Ost- oder Westküste.

    Sehrt Euch doch auch mal in New York Forum um, dort findet ihr speziell für New York viele Hinweise, gleiche gilt für das Florida Forum.

    Viel Spaß beim Planen

    Joe

    Meine Flugstatistik: 1.036.340 km 1488:49 h 741 Flüge
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27463
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1355734528000

    Zu N.Y. selbst gibt es ja im eigenen Forum schon 1000ende Tipps.

    Wir waren bisher 2 x dort und haben immer in Manhatten selbst gewohnt. Es ist natürlich eine Preisfrage, aber wenn schon N.Y. dann wollten wir auch mittendrin sein.

    Dort kannst und solltest du dann die Stadt erlaufen, wirst aber sicher auch mal froh sein, wenn sich die müden Füße in der U-Bahn oder dem Bus ausruhen können ;)

    Zu Florida kann ich leider nichts schreiben, dort war ich noch nicht....

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Gila
    Dabei seit: 1094860800000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1355773109000

    Falls ihr das Hotel nicht in Manhattan wählt, dann würde ich Queens empfehlen, das kann man sehr gut mit der Metro erreichen, es gilt die gleiche Karte wie in Manhattan. Liegt das Hotel in New Jersey, müsst ihr immer den Zug nehmen und extra zahlen. Mit der Metro geht es auch sehr schnell. Im Sommer kann es gut sein, dass ein Hotel in Manhattan nicht so teuer ist, dann würde ich das bevorzugen, ist einfach schön mittendrin zu sein!!!

    Nach Florida würde ich auch fliegen, da mit dem Auto zu weit und zu teuer, besonders da der Zuschlag unter 25 Jahre auch noch dazu kommt, ebenso die Einwegmiete, anderer Anmietort wie Rückgabe.

    Da ihr noch recht jung seid muss es wohl eher Miami sein, würde euch auch Key west empfehlen, auch die Fahrt dahin ist sehr schön. Wie sieht es mit den Parks in Orlando aus?.... ist aber auch recht teuer.

    Freut euch auf Florida, hoffe es klappt bei uns in 2013 auch mal wieder!

    Gila

  • JuggedHareBoy
    Dabei seit: 1355616000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1355773436000

    Ja ich muss mal schauen :D

    Bislang war ich einfacher "pauschal-strand-urlauber" :D

    Denke wir werden Freitag ins örtliche Reisebüro fahren :)

    Kennt ihr Exit-Reisen? Oder einen Veranstalter der soetwas organisiert?

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27463
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1355816734000

    @JuggedHareBoy,

    warum suchst du denn einen RV der es durchführt? Du kannst die Flüge und das Hotel buchen und den Inlandsflug auch selbst buchen. Für den Bereich Miami/Florida würde ich dann einen Mietwagen zum Hotel dazu buchen.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1355830179000

    Hallo,

    also ich kann da Bine nur zustimmen,

    Für deine Art Reise brauchst du keinen RV.

    Das kannst du gut und gerne selbst machen - und wahrscheinlich flexibler in den Reisedaten und preislich vermutlich auch günstiger.

    Gruß, Johannes

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • JuggedHareBoy
    Dabei seit: 1355616000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1355945029000

    Hmm ok,...nur habe ich soetwas noch nie gemacht und kenn keine Seiten wo ich sowas buchen kann? Würdet ihr mir vll helfen?

    Hab hier die Infos von einem mir empfohlenen RV, was ich persönlich sehr interessant finde!

    NEW YORK & FLORIDA BADEVERLÄNGERUNG

    im Preis eingeschlossen:

    02.07.2013 – 14.07.2013 Düsseldorf - New York – Miami - Düsseldorf

    Linienflüge mit Lufthansa

    5 Übernachtungen im Astor on the Park 3***

    vom 02.07.2013 bis 07.07.2013 in New York

    7 Übernachtungen im Hotel im Hotel Collins Hotel 3****

    vom 07.07.2013 bis 14.07.2013 in Miami

    Inlandsflug New York - Miami mit United Airlines nonstop

    Flughafentransfers in New York & Miami

    Stadtrundfahrt deutschsprachig in New York

    Hubschrauberrundflug in New York

    Bootstour "Rund um Manhattan"

    Fährticket zur Freiheitsstatue

    Reiseführer inkl. Straßenkarte

    Rabattkarte für New Yorks größtes Kaufhaus

    Sicherungsschein

    Flughafengebühren

    alle lokalen und staatlichen Steuern

    Paketpreis Gesamt inkl. aller Steuern pro Erw.: 2232 Euro im Doppelzimmer

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!