Ihr Lieben,

nächstes Jahr geht es, dann nach 8 Jahren, endlich wieder in die Staaten :laughing:

Gerne hätte ich Euren Rat zum zweiten Teil unserer Reise. Ich lese hier ja mit und weiß, dass sich viele USA-Besucher zuviel vornehmen. Genau dieses Gefühl habe ich momentan bei unserer Planung auch, wobei meine bessere Hälfte meint, "wird schon" ;)

So sieht's bei uns aus; am 18.06. kommen wir mit einem Inlandsflug von San Francisco nach Atlanta.

19.06. Atlanta --> Chattanooga, eine Übernachtung

20.06. Chattanooga --> Vicksburg, eine Übernachtung

21.06. Vicksburg --> Natchez, eine Übernachtung

22.06. Natchez --> Lafayette, eine Übernachtung

23.06. Lafayette ---> New Orleans

24.06. New Orleans

25.06. New Orleans --> Gulfport(oder was in der Nähe), eine Übernachtung

26.06. Gulfport --> Mobile(oder Ort in der Nähe), eine Übernachtung

27.06. Mobile --> Macon, eine Übernachtung

28.06. Macon --> Atlanta, eine Übernachtung

29.06. Rückflug

Wir haben einige längere Strecken dazwischen, wo ich mir nicht sicher bin, ob das nicht zuviel wird.

Was meint Ihr?

Vielen Dank, Clara