• haraldveith
    Dabei seit: 1146787200000
    Beiträge: 553
    geschrieben 1293623558000

    Wir waren im Sommer im Mandalay Bay und vor einigen Jahren auch im MGM. Beide Hotels liegen am Ende des Strip. Ein zweites Hotel würde ich nicht nehmen, da man problemlos zu Fuss oder mit der Monorail unterwegs sein kann. Die Entfernung zum Flughafen ist meiner Meinung nach kein Argument, da du von allen Hotels aus fast die gleiche Fahrzeit zum Airport hast. Wir haben für das Taxi vom Mandalay Bay zum Airport mehr als 20 $ bezahlt.

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27415
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1293624557000

    @kleines022,

    wenn ihr den Grand Canyon sehen wollt ist Vegas eigentlich Pflicht. Für mich ist der klare Favorit an der Westküste San Fransisco, dann San Diego und dann Las Vegas.

    Bei unserer jetzigen Planung haben wir uns für Las Vegas entschieden, da wir von dort aus in einige N.P. wir Grand Canyon und nach Palm Springs wollen. Zu Florida kann ich nicht sagen, da ich dort noch nicht gewesen bin. N.Y. war für mich auch schon 2 x ein Highlight, ich mag diese Stadt.

    @haraldveith,

    zu Las Vegas war das Mandalay auch nicht als allgemeine Empfehlung sondern nur unsere Buchung. Da wir auf dem Rückweg der Rundreise vom Palm Springs aus, noch einen relaxten Tag haben wollen und nicht mitten im Las Vegas Troubel sein wollen, haben wir uns für das Mandalay entschieden. Um die Stadt zu "erleben" sind wir 3 Tage bei der Anreise im Mirage und somit mittendrin ;)

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Kleines022
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1293626856000

    Seit ihr zum NP und zum Grand Canyon geflogen? Wie lange habt ihr dafür gebraucht? 2 Tage oder mehr?

  • haraldveith
    Dabei seit: 1146787200000
    Beiträge: 553
    geschrieben 1293627290000

    Hallo,

    es spricht nichts gegen das Mandalay Bay. Die Frage ist, ob sich ein Umzug lohnt, da die Hotels nicht weit auseinander liegen.

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27415
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1293627304000

    @Kleines022,

    bei letzen Tour vor einigen Jahren sind wir mit dem Auto gefahren, damals hatten wir aber auch 3 Wochen Zeit.

    Jetzt sind wir im Juli nächsten Jahres dort und planen 11 Übernachtungen von Vegas aus als Rundtour mit dem PKW. Von daher kannst du es nicht wirklich vergleichen.Wir haben dann 2 Ü im Grand Canyon Best Western Squire In, kommen aber dann vom Monument Valley also von Norden.

    Ich hatte mich aber vorher nach Flügen erkundigt und die werden von Vegas aus von verschiedenen Anbietern durchgeführt. Dazu findest du einiges in den Reisetipps zu Las Vegas. Vielleicht schaust du dich dort mal um um näheres zu erfahren. Hier z.B.

    LG

    Bine

    @haraldveith, ich meinte auch keinen Umzug, sondern bei uns ist es das eine Hotel bei der Ankunft für 2 Ü und das andere Hotel dann für 1 Ü nach der Rundreise. Da haben wir wohl aneinander vorbeigeredet/geschrieben ;)

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • haraldveith
    Dabei seit: 1146787200000
    Beiträge: 553
    geschrieben 1293628344000

    Sorry, aber jetzt habe ich es mit den Hotels in Las Vegas verstanden. Wie sieht eure Rundreise 2011 genau aus ? Vor einigen Jahren sind wir auch von Palm Springs nach Las Vegas gefahren und von dort dann nach Hause geflogen.

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27415
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1293628758000

    @haraldveith, paßt zwar jetzt hier nicht ganz zum Thema ;) aber so sieht unsere 3.Tour in den Westen der USA aus.

    An und Ab Las Vegas - mit Mietwagen

    2 Ü Vegas -- The Mirage, 3400 LasVegas Boulevard South (450 km -- 5,0 Std.)

    2 Ü BW Lake Powel,208 N Lake Powell Boulevard, Page, AZ 86040 (200 km - 2,30 Std)

    1Ü Monument Valley *Goulding's Lodge, Monument Valley,(287 km -- 3,30Std.)

    2 Ü Grand Canyon BW Grand Canyon Squire inn(380 km -- 4,45Std.)

    1 Ü Best Western Papago Inn & Resort in Scottsdale (440km -- 4,37 Std.)

    2 Ü Palm Springs z.B. Best Western Inn at PalmSprings Hotel (418 km -- 4,50 Std.)

    1 Ü Mandalay Bay Resort Las Vegas(460 km -- 4,30 Std.)

    Rückflug ab Vegas

    Näheres dazu findest du hier im Thread Las Vegas und Umland - war eigentlich auch etwas anders geplant, aber wir versuchen zur Zeit umzubuchen. Vielleicht hast du ja noch andere Tipps - dann sollten wir dieses Thema aber in den anderen Thread verlegen ;)

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • haraldveith
    Dabei seit: 1146787200000
    Beiträge: 553
    geschrieben 1293630274000

    Hallo,

    mein letzter Aufenthalt im Monument Valley und Page liegt schon einige Jahre zurück und ich war damals doch etwas enttäucht. Wir sind dieses Jahr die Strecke Scottsdale - Grand Canyon in umgekehrter Richtung gefahren. Sehenswert ist vor allem die Gegend um Sedona. Warum fahrt ihr nicht vom GC direkt nach Palm Springs, sondern macht den Umweg über Scottsdale ?

    Ich war schon mehrfach in Palm Springs und Scottsdale und würde die Städte nicht in einem Urlaub kombinieren. Beide Orte sind doch recht ähnlich, wobei mir persönlich Palm Springs besser gefällt.

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27415
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1293630640000

    Ich fand die Gegend nach den Canyons eigentlich ganz interessant und so brauchen wir nicht die lange Strecke durch zu fahren - haben ja eigentlich noch Zeit genug in Palm Springs. Und uns gefiel das "leicht mexikanisch angehauchte" - ich hoffe es ist auch so...?

    Aber mal sehen ob die Umbuchung ohne größeren Aufwand und Kosten klappt, das RB arbeitet dran, denn sonst bleibt die Tour wie in dem anderen Thread beschrieben, dann in umgekehrter Richtung und hoch bis Moab.

    LG

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • haraldveith
    Dabei seit: 1146787200000
    Beiträge: 553
    geschrieben 1293632500000

    Hallo,

    in Scottsdale gibt es tolle Hotels und einige mexikanische Restaurants. Ansonsten habe ich dieses Jahr in der einen Woche Aufenthalt nichts mexikanisches erlebt. Auf jeden Fall ist Scottsdale trotzdem eine schöne Stadt, wo man auch gut Shoppen gehen kann. Wie bereits erwähnt, solltet ihr auf der Fahrt nach Scottsdale einen Aufenthalt in Sedona einplanen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!