• Yukonhampi
    Dabei seit: 1225324800000
    Beiträge: 671
    geschrieben 1300820560000

    Hallo

    Du hast viel vor in einem Tag. Schau wie die Zeit dann reicht, vor Ort.

    Bedenke auch, du bist im Oktober unterwegs; da kannst Du auch wettermässig alles dabei haben.

    Die dicken Bäume wie auch der Glacier Point gehören sicher dazu. Das Valley ist sicher für ein paar Schnappschüsse gut.

    Im Sommer gehts zu und her wie an der Bahnhofstrasse in Zürich. :?

    Gruss

    Yukonhampi

  • yvonne1105
    Dabei seit: 1343174400000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1357921161000

    Hallo an Alle,

    wir wollen eine Rundreise in den USA machen. Reisezeit wäre so Ende Juni/Anfnag Juli. Wir wollen vorher von San Francisco zum Lake Tahoe und von da in den Yosemite NP. Ist es möglich, sozusagen von der Ostseite rein über die Tionga Road zur Cedar Lodge? Hatte mir das mal bei Google Maps angeschaut, wollte aber Lieber nochmal eine Expertenmeinung. Habt jemand sonst noch ein anderes Hotel zu empfehlen?

    Gruß Yvonne

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2764
    geschrieben 1357924348000

    Ich bin von der Cedar Lodge über den Tioga Pass zum Monolake und zurück gefahren. Kein Problem. Und ich hatte da noch kein Navi für die USA.

    Die Cedar Lodge ist optimal gelegen. Etwas günstiger dürfte es in Mariposa sein, dort gibt es auch ein Comfort Inn.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • Pitschge
    Dabei seit: 1213142400000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1365676231000

    Hallo,

    wir fahren am 22.05.2013 von Bakersfield zum Y.P. (Bakersfield nach Oakhurst ca 155 Meilen 2:28Std)

    Wie sollen wir am besten die Route fahren um möglichst viel im Y.P. zu sehen (das wichtigste - bitte etwas mit Angaben von Meilen und Fahrtzeit)?

    Es müssen keine großen Wanderungen eingeplant sein, aber an den wichtigsten Stellen wäre es ganz gut.

    Wir werden dann in Mariposa übernachten.

    Vielen Dank

    Patrick

    Freuen uns wenn wir im Urlaub ein paar nette Menschen kennenlernen würden.
  • Madrugada78
    Dabei seit: 1348272000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1372004177000

    Wir sind im Sommer jetzt 3 Tage im Yosemite und mein Plan ist es den Park mit dem Rennrad zu erkunden. Macht das Sinn? 

    Wir haben bereits einen Verleih gefunden in Oakhurst, dort sind wir auch im Best Western untergebracht. 

    Jetzt weiß ich nur nicht wie die Höhenmeter im Park aussehen und wie Straßen dort sind. Gibt es Tipps?

  • Madrugada78
    Dabei seit: 1348272000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1388422507000

    Nachdem wir nun wieder daheim sind, ein Tipp dazu, falls jemand gleiche Interessen haben sollte. 

    Im Yosemite sind wir nicht mit dem Rennrad unterwegs gewesen, halte ich auch für völlig unmöglich, oder zumindest stressig in der Hochsaison. Dafür war die Wanderung im Yosemite ein echter Höhepunkt. 

    Mit dem Rennrad sind wir dann außerhalb des Yosemite unterwegs gewesen und es war sagenhaft. Wir hatten in Oakhurst einen lokalen Anbieter, beim dem wir die Räder gemietet haben. Er hat uns auch einen Routentip gegeben und sein Hinweis "Yosemite, wie es sein sollte. Ihr werdet nicht ein einziges Auto sehen ..." hat voll ins Schwarze getroffen. Unfassbare Ausblicke, totale Ruhe, herrliche Wälder, purer Wahnsinn. Wundervoller Tag.

    Hier noch der Link zum lokalen Anbieter der Räder: http://www.yosemitebicycle.com/

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!