• Sweety1809
    Dabei seit: 1228867200000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1298550019000

    Ich nochmal,

    das gleiche am Highway No. 1 in grün ;)

     

    Wir fahren am Do. dem 15.09. in San Francisco los und übernachten in Pismo Beach. Und am Fr. dem 16.09. sind wir zwischen Pismo Beach und Los Angeles unterwegs. Für Los Angeles haben wir dann einen kompletten Tag, deshalb will ich auf dem Weg dorthin höchsens mal bei den Stränden Santa Monica und Venice Beach vorbeigucken.

     

    Was empfiehlt sich hier auf der Strecke. Ich weiß, eine Übernachtung mehr hätte hier nicht geschadet, aber das können wir nun leider nicht mehr ändern.

     

    Hier mal ein paar Dinge was mir bisher so über den Weg gelaufen ist.

     

    Santa Barbara: schöne Stadt, Stearns Wharf, State Street, Mission in Santa Barbara

    Oceano: Dünenlandschaft, mit Buggys über die Dünen fahren (Fun-Faktor)

    Monterey Bay Aquarium

    17-Mile-Drive

    Hearst Castle in San Simeon

    alternativ zur Mission in Santa Barbara --> Mission in Carmel

    kleine Wanderungen im Julia Pfeiffer State Park

     

    Welche der beiden Missionen ist schöner?

    Was schaffen wir zeitlich?

    Lohnt sich das Hearst Castle?

    Ist der 17-Mile-Drive wirklich so schön, oder sehe ich da nicht viel anderes als auf dem Highway One?

    Wo gibt es am Highway One einen Zugang zum Meer? Ich bin auch auf gute Fotomotive aus  ;)

     

    Vielleicht könnt ihr mir ja mit euren Erfahrungen helfen.

     

    Lieben Gruß,

    Christina

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27410
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1298556440000

    Hallo Christina,

    na wenn du für jeden "interessanten Punkt deiner Tour" einzeln ein Thread aufmachst, dann kommen ja noch welche ;)

    Aber mal im Ernst, stell doch einfach deine Tour mit den Fragen zu den Punkten rein. Vieles überschneidet sich ja auch von den Punkten und Strecken und wird dann nicht überall doppelt gepostet.

    Es ist am Highway 1 sicherlich alles persönliche Meinung, wie auch sonst, aber ich fand z.B. auch den 17 Miles Drive schon sehr, sehr schön und würde ihn immer wieder fahren. Dazu findest du hier ja auch schon viele Tipps und Meinungen in anderen Postings.Hier der Link zum eigenen Thread 17 Miles Drive.

    Zu Hearst Castle kann ich nichts sagen, wir haben zwar in San Simeon übernachtet, aber aus Zeitmangel auf die Besichtigung verzichtet.

    LG

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Sweety1809
    Dabei seit: 1228867200000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1298577635000

    Das man hier im Forum immer so mega kluge Ratschläge bekommt!

    Ich will nicht zu jedem Punkt ein Thema aufmachen, nur bei den beiden, bei denen ich evtl. Hilfe gebrauchen könnte und meines Wissens ist das Forum für solche Zweche da.

    Ich habe auch Reiseführer wie zu meinem Thema zum Yosemite N.P. angemerkt wurde. Mir geht es auch nicht um Dinge, die ich in Büchern nachlesen kann, sondern um persönliche Meinungen, von Menschen, die schon einmal vor Ort waren. Was kann man an einem Tag schaffen, was lohnt sich und was sind vielleicht Tipps, die man nirgends nachlesen kann. Wem es zu kompliziert ist, mir zu antworten, der kanns ja einfach lassen und muss nicht solche Bemerkungen hier lassen. Sorry, hab mich heut aber auch schon über ein persönliche nachricht zu meinem anderen Thema geärgert.

  • moselpaar
    Dabei seit: 1290988800000
    Beiträge: 151
    geschrieben 1298584835000

    Wir haben letztes Jahr fast einen ganzen Nachtmittag im Monterey Bay Aquarium verbracht. Für Aquariumfans wirklich ein muss und empfehlenswert :)

    Mfg

    moselpaar

    Man reist nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen. "Johann Wolfgang von Goethe"
  • Driveusa
    Dabei seit: 1204502400000
    Beiträge: 28
    geschrieben 1298623844000

    Auch ich werde den Highway One diesen Frühling fahren. Ich hab mir dazu speziell vermerkt:

    Pebble Beach (17 Miles Drive) ist auch ein Mekka für alle Golfspieler. Einige der bekanntesten und teuersten Plätze sind dort. Wer Golf einfach mal probieren will, findet hier einen günstigen 9-Loch Anfängerplatz:

    http://www.pebblebeach.com/golf/peter-hay-golf-course

    See-Elefanten in den North Beach

    http://www.elephantseal.org/Rookery/where.htm

    http://www.elephantseal.org/Rookery/walkway.htm

    http://www.elephantseal.org/Rookery/view-frames/N-04-19-09.htm

    Die Gegend von Paso Robles bis nach Santa Barbara ist seit dem Kinofilm «Sideways» als aufstrebendes Weingebiet bekannt, das sogar mit dem Napa Valley vor 20 Jahren verglichen wird. Ist sicher interessant, mal ein anderes Weingebiet als das Napa Valley zu besichtigen:

    http://www.pasowine.com/

    http://www.morrobay.org/cm/Plan-A-Trip/Itineraries/Wine%20Adventure.html

    Grüsse

     

  • San-dee
    Dabei seit: 1154390400000
    Beiträge: 556
    geschrieben 1298639617000

    Ich  glaube, der Beitrag von Lind sollte nur eine kleine Anmerkung sein, ansonsten wurden ja auch Tipps gegeben ;)

    Zum 17 Miles Drive kann ich leider nichts sagen, weil wir den nicht gefahren sind, ich fand aber den Highway 1 auch so sehr sehr schön!

    Allerdings sind deine Pläne etwas viel für die sehr kurze Zeit.

    Das Monterey Bay Aquarium ist wirklich toll, man sieht viele Meeresbewohner (Seepferdchen, ganz tolle Quallen, Thunfische, Hammerhaie, Fischschwärme etc.) und ich würde es jederzeit wieder besuchen!

    Carmel by the sea solltet ihr euch auch anschauen, ein wirklich wunderschönes und vor allem schnuckliges Städtchen! Dort kann man auch schöne Strandbilder machen, wenn das Wetter stimmt, glitzert der Strand schon fast weiß.

    Santa Barbara wäre auch noch mein Tipp gewesen, wir waren nur kurze Zeit dort aber ich fands absolut klasse und für einen Strandspaziergang und einer kurzen Ansicht der Stadt reichen auch 2-3 Stunden, obwohl man dort gut und gerne auch übernachten kann, weil einfach der Flair stimmt.

    Die Missionen finde ich jetzt nicht unbedingt sooo empfehlenswert, wenn man darauf steht ok aber ansonsten würd ich die eher weglassen.

    Ich würde mir vor allem auch Zeit an den Viewpoints entlang des Highway 1  lassen, dort gibt es viel zu sehen und auch zu fotographieren!

  • Sweety1809
    Dabei seit: 1228867200000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1298836884000

    Hallo,

    dann werden wir am ersten Tag wohl doch den 17-Miles-Drive fahren, die Aussichtspunkte am Highway genießen und mal in Carmel anhalten. Ein längerer Stop wird wohl auch in Santa Barbara drin sein, dafür haben wir ja am zweiten Tag genug Zeit. Ob wir dann noch einen Abstecher zum Hearst Castle oder zum Monterey Aquarium machen, werden wir wohl von unserer Lust und vor allem der Zeit abhänig machen.

  • lotte1701
    Dabei seit: 1243555200000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1299067360000

    Hallo Christina,

     

    also wir sind vor 2 Jahren dieselbe Strecke gefahren und ich kann Dir folgende Tipps geben:

     

    - 17 Mile Drive

    hat uns sehr sehr gut gefallen, Du kannst selbst entscheiden wieviel Zeit Du dort verbringst. Es gibt verschiedene Punkte anzufahren (sind durchnummeriert).

     

    - Hearst Castle

    für uns absolut sehenswert - wunderschöner Garten, Blick und die Einrichtung selbst sind für "Normalsterbliche" einfach unglaublich. Größenwahn pur und teilweise schon komisch (z.B. Esszimmer mit Rittertafel und Ketchupflasche).

     

    - Mission Santa Barbara

    fand ich nicht so toll, hat mich aber vorab schon thematisch nicht interessiert.

     

    - Monterey

    Wir waren nicht im Aquarium - ich kann dir aber absolut empfehlen "Whale watchen" zu gehen - wird im Hafen von unterschiedlichen Anbietern angeboten. Wir waren 4 Stunden am (sehr bewegten) Meer und haben einige Buckelwale gesehen. Würde ich sofort wieder machen, ein einmaliges Erlebnis.

     

    Zugang zum Meer gibts vom Highway one auch - streck mal die Nase raus und dort wo es nicht so gut riecht - aussteigen. Es gibt dort riesige Seehundkolonien, die eng aneinandergekuschelt am Strand rumliegen ;) .

     

    Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen,

    lG

    Lotte

  • FrauM134
    Dabei seit: 1273190400000
    Beiträge: 258
    geschrieben 1299079074000

    Hallo Christina,

     

    nur kurz zu den Tipps von Lotte:

     

    Hearst Castle - schau´s Dir im Net an, ob sich für Euch der Abstecher lohnt. Ich kenn da jemanden der hat es ganz kurz als "sch..." bezeichnet.

     

    Whale Watching - musst Du die Jahreszeit beachten. Die Wale sind nur auf Durchreise !

     

    VG

    FrauM.

    tell me nothing from the horse
  • Sweety1809
    Dabei seit: 1228867200000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1299181180000

    Whale Watching waren wir bereits in der Dominikanischen Republik, klasse Sache. Echt ein wahnsinniges Erlebnis.

    Das Castle hab ich mir schon mal im Internet angeguckt, würde meinem Freund glaub ich gefallen.

    Und das mit den Missions muss ich mir wohl auch noch mal überlegen, aber danke für eure Infos :-D

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!