• FrauSchulz
    Dabei seit: 1168992000000
    Beiträge: 1007
    geschrieben 1180898586000

    Hallo USA-Fans+Urlauber!

    Bei wetter.com wurde eine "schöne" Wirbelsturm-Saison vorhergesagt. Einige von ihnen sollen sich zu einem Hurrican ausbilden und über den Golf von Mexico hinweg wieder auf die US-Küste (Südstaaten) treffen.

    Hält euch diese Vorhersage vom Reisen beispielsweise nach Florida ab?

    Mit welchen Gefühlen fliegt ihr in die USA?

    LG

    *** The Stars and Stripes forever! ***
  • mmarten
    Dabei seit: 1154044800000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1180905379000

    Abhalten würde mich so eine Warnung nicht. Wenn man in diese Regionen (Südstaaten, Karibik) zu bestimmten Zeiten fliegt muß man auch mit gewissen Widrigkeiten rechnen.

  • iser
    Dabei seit: 1140220800000
    Beiträge: 677
    geschrieben 1180908668000

    Also, ich war jetzt schon über 10mal in Florida und fast immer in der Hurrikanzeit. War ein paarmal ungemütlich,aber hat mich nicht davon abgehalten wieder rüber zu fliegen. Bei einem Hurrikan wird man schon Tage vorgewarnt,d.h. ich kann mit dem Auto noch rechtzeitig "flüchten"

    Resi

    Immer mehr Senioren verschwinden im Internet weil sie aus Versehen Alt und Entfernen drücken
  • Dania1
    Dabei seit: 1121904000000
    Beiträge: 613
    geschrieben 1180910482000

    Hallo!

    Ich meide schon zur Hurrikanzeit Florida und den karibischen Raum. Weniger wegen der Hurricanes selbst als deswegen, weil das Wetter auch so unbeständiger sein kann als im Rest des Jahres. Wir versuchen, immer möglichst in der wettertechnisch optimalsten Zeit eine Region zu bereisen. Klar, eine Garantie gibt es nicht, aber nach einem total verregneten Kanada-Urlaub in einer wettertechnisch eher weniger opitmalen Zeit sind wir vorsichtig geworden. Dafür ist uns das Geld zu schade.

    Übrigens wurde auch für letztes Jahr eine extreme Hurrikansaison vorausgesagt - und sie trat nicht ein. Glücklicherweise. Hoffentlich ist es dieses Jahr auch so.

    Lg Dania

  • Rumreisender
    Dabei seit: 1179014400000
    Beiträge: 685
    geschrieben 1180912105000

    Ich war vor etwa 10 Jahren im August in der Karibik. Wir haben auf dem Rückflug einen Hurricane aus dem Flugzeug von oben gesehen. War schon irre, den Wirbel von oben zu betrachten

    Zur Zeit leb ich im Flugzeug - 45 Länder hab ich schon und 30.000 km durch Australien
  • yuccapalme
    Dabei seit: 1109980800000
    Beiträge: 12578
    geschrieben 1180919316000

    @'mmarten' sagte:

    Abhalten würde mich so eine Warnung nicht. Wenn man in diese Regionen (Südstaaten, Karibik) zu bestimmten Zeiten fliegt muß man auch mit gewissen Widrigkeiten rechnen.

    ...na dann, viel Spaß...

  • mmarten
    Dabei seit: 1154044800000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1180921311000

    @yuccapalme

    Den Spaß hat man auch wenn man einen Hurrican miterleben kann bzw. muß.

    ;)

  • FrauSchulz
    Dabei seit: 1168992000000
    Beiträge: 1007
    geschrieben 1180946548000

    @rumreisender: Kann mir gar nicht vorstellen, dass ein Flieger überhaupt in die Nähe so eines Sturmes fliegt, geschweige, die Flieger überhaupt noch starten?

    LG

    *** The Stars and Stripes forever! ***
  • Rumreisender
    Dabei seit: 1179014400000
    Beiträge: 685
    geschrieben 1180947906000

    nein das war nicht während dem start, etwa 1-2 stunden später. der war über dem Meer. Also aus 12000 meter höhe zu sehen.

    Und auch da sind wir natürlich nicht direkt drüber, aber wie du weißt ist die sicht natürlich sehr weit.

    Hab das auch fotografiert, nur leider keinen scanner, so dass ichs nicht reinstllen kann

    Zur Zeit leb ich im Flugzeug - 45 Länder hab ich schon und 30.000 km durch Australien
  • jingle
    Dabei seit: 1172275200000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1180976080000

    Ich würde nicht in der Hurrican-Saison nach Florida fliegen.

    Wir hatten einen Ausflug in die Everglades gemacht, und dort konnte man gut sehen was "Wilma" mit den Häusern angestellt hatte.

    Ich finde es beängstigend und meine, dass man sich nicht freiwillig dieser Situation aussetzen sollte.

    Es geibt genug Reisezeiten in denen man entspannt und ohne Angst nach Florida fliegen kann.

    Auf der anderen Seite, war genau zu unserer Reisezeit (April/Mai 2006) ein ausgedehnter Waldbrand im Gange. Da mussten wir auch mitten durch.

    Waren aber auch froh, als wir die Rauchwolken nur noch durch den Rückspiegel sehen mussten.

    LG Jingle

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!