• Herbi1976
    Dabei seit: 1203984000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1204105400000

    Hallo Leute,

    mein Vater (56) und ich (31) werden vom 12.4. - 27.4.2008 zusammen das erste Mal in die USA reisen. Wir haben uns schon ne Route zurechtgesteckt und die Flüge, sowie Start- und Endhotel sowie Mietwagen gebucht. Allerdings sind wir uns nicht so sicher, ob das alles so OK ist und ob wir, so wie wir es geplant haben, nicht über einen gesperrten Pass fahren würden. Vielleicht könnt ihr ja helfen, bzw. noch ein paar Tipps geben. :-)

    Hier die Route:

    1. Tag: Phönix -> Flagstaff

    2. Tag: Grand Canyon + Kingman

    3. Tag: Las Vegas

    4. Tag: Las Vegas

    5. Tag: Death Valley

    6. Tag: Bishop (Richtung Yosemite N.P.)

    7. Tag: Yosemite N.P.

    8. Tag: über Carson City nach Reno

    9. Tag: Sacramento

    10. Tag: San Franciso über Oakland

    11. Tag: San Francisco

    12. Tag: Monterey über Santa Cruz

    13. Tag: Santa Barbara

    14. Tag: Los Angeles

    15. Tag: Los Angeles

    16. Tag: Rückflug

    Lieber Gruss

    Herbi

  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1204113028000

    Hallo Herbi,

    wenn der Paß gesperrt ist, könnt Ihr ihn auch nicht benutzen ;)

    Und das wird im April mit ziemlicher Sicherheit der Fall sein. Schau mal hier nach, der Paß wird meistens erst im Mai oder sogar erst im Juni freigegeben:

    www.monobasinresearch.org/data/tiogapass.htm

    Ansonsten finde ich die Planung okay, aber wie gesagt werdet Ihr den Ablauf umändern müssen, wenn Ihr in den Yosemitepark fahren wollt.

    Ihr könntet beispielsweise von Sacramento aus von Westen her gen Park fahren und dann weiter nach San Francisco..

  • Herbi1976
    Dabei seit: 1203984000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1204117051000

    @Susanne xyz sagte:

    Hallo Herbi,

    wenn der Paß gesperrt ist, könnt Ihr ihn auch nicht benutzen ;)

    Und das wird im April mit ziemlicher Sicherheit der Fall sein. Schau mal hier nach, der Paß wird meistens erst im Mai oder sogar erst im Juni freigegeben:

    www.monobasinresearch.org/data/tiogapass.htm

    Ansonsten finde ich die Planung okay, aber wie gesagt werdet Ihr den Ablauf umändern müssen, wenn Ihr in den Yosemitepark fahren wollt.

    Ihr könntet beispielsweise von Sacramento aus von Westen her gen Park fahren und dann weiter nach San Francisco..

    Danke für diese Antwort. Wo liegt eigentlich dieser besagte Pass? Welche Abschnitte/Orte verbindet er? Und welchen Weg könnte man alternativ einschlagen, wenn man den Yosemite nicht besucht?

  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1204118882000

    Hallo Herbi,

    der Tiogapaß führt von Ost nach West bzw. umgekehrt in den Yosemitepark bzw. aus dem Park heraus (am Ostrand des Parks). Wenn Ihr also vom Osten her kommt (Highway 395), könnt Ihr nicht in den Park fahren, wenn diese Straße gesperrt ist.

    Da Ihr aber auch Richtung Reno wollt, könnt Ihr die 395 natürlich fahren, aber auch dort muß man im April u.U. mit Schneefall rechnen (habe ich im vergangenen Jahr sogar im Juni dort noch erlebt).

    Übrigens solltet Ihr, wenn Ihr schon nach Reno fahrt, auch einen Abstecher zu dem schönen Lake Tahoe machen.

    Wie gesagt könntet Ihr durchaus zum Yosemite fahren, dann aber vom Westen her, also von Sacramento nochmal ein Stück gen Süden und dann entweder ein Stück über den Freeway über Modesto, oder über den netten historischen "Goldhighway" 49, was natürlich deutlich länger dauern würde.

    Alternativ könntet Ihr auch vom Grand Canyon noch zum Zion Park und/oder Bryce Canyon fahren und von dort aus weiter nach Las Vegas.

  • Floh30
    Dabei seit: 1152662400000
    Beiträge: 1191
    geschrieben 1204122345000

    Es ist ja Geschmackssache, aber ich würde einen Tag Los Angeles streichen und dafür einen Tag mehr in San Francisco verbringen.

  • Frank und Gabi
    Dabei seit: 1126742400000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1204131608000

    @Floh30 sagte:

    Es ist ja Geschmackssache, aber ich würde einen Tag Los Angeles streichen und dafür einen Tag mehr in San Francisco verbringen.

    Würde ich auch so machen, wie Floh30 vorschägt.

  • AW73
    Dabei seit: 1183075200000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1204135910000

    wir waren von L.A. sehr enttäuscht und kann mich der Meinung nur anschließen, daß dort ein Tag ausreicht

    San Fransisco dagegen hat uns schwer begeistert

  • Herbi1976
    Dabei seit: 1203984000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1204193638000

    Ja, die Sache mit L.A. habe ich schon des öfteren gehört. Müssen wir mal schauen, ob wir das hinbekommen.

    Danke Euch!

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27415
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1204202386000

    Hallo Herbi,

    ich würde auch immer L.A. kürzen, wir waren jetzt schon zweimal im Westen unterwegs und sind immer runter bis San Diego - aber dabei haben wir L.A. immer nur "angekratzt". Ich finde halt viele andere Städte und Parks wesentlich schöner. Wir haben dann nur mal kurz das Touri-Programm gemacht: China-Theater, Walk of fame, Rodeo Drive ect. und sind dann weiter gefahren. Ich würde da lieber S.F. zum Beispiel ausdehen oder Bryce oder Zion Canyon einschieben.

    Du findest da ja auch hier im USA-Forum schon viele Tipps dazu.

    Viel Spaß bei der weiteren Planung und schon mal einen traumhaften Urlaub

    LG Sabine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • maran-08
    Dabei seit: 1179964800000
    Beiträge: 6940
    geschrieben 1204309194000

    Hallo Herbi,

    ich kann mich Berliner1963 nur anschließen. In L.A. gibt es nur einige wenige interessante Stellen. Ergänzend zu den Aufzählungen von Berliner1963 möchte ich noch den Griffith Park erwähnen. Dort am Griffith Observatory hat man einen unglaublich tollen Ausblick über L.A.

    Wir waren schon zweimal am Griffith Observatory und haben den Übergang von Tageslicht zu Abendlicht jedesmal genossen. Dann erscheint sogar L.A. in einem unglaublich tollen Licht und die beleuchtete riesige Stadt unter sich zu sehen, ist immer wieder ein Erlebnis.

    Gruß, hardy

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!