• Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1203606017000

    Was Du meinst ist der Labor Day, einer der wichtigsten US-Feiertage, der immer am 1. Montag im September stattfindet.

    An solchen Wochenenden muß man wirklich unbedingt vorbuchen, da dann alle Amis unterwegs sind! Labor Day gilt vielfach auch gleichzeitig als Ende der Hauptsaison für die touristischen Sehenswürdigkeiten.

  • Sandmuecke
    Dabei seit: 1158105600000
    Beiträge: 125
    geschrieben 1205621868000

    @Armadilli sagte:

    Hallo ihr Lieben,

    zum Thema Motel oder Hotel gebe ich zu bedenken das im September ( weiß nicht mehr genau wann-ich meine zwischen dem 3. und 15. ???)

    ein Feiertag ist und wir hatten deswegen vor Jahren große Schwierigkeiten ein Zimmer zu finden und waren stundenlang unterwegs . Hatten keine Wahl und es war dann eher eine " ********"!

    Da würde ich mal schauen wann der Feiertag genau ist und für diese Nacht doch vorbuchen-aber ansonsten ist es nicht nötig im Voraus zu buchen.

    Allerdings haben wir in den Großstädten wie SF, LV usw. vorher gebucht.

    Da wollten wir nicht rumsuchen-kostet auch Zeit- und sehr zentral wohnen.

    Aber das macht jeder individuell anders.

    LG

    Armadilli

    Du meinst sicher den 1. Montag im September - Labor Day (entspricht dem 1. Mai - Tag der Arbeit)

  • sunflower76
    Dabei seit: 1121558400000
    Beiträge: 498
    geschrieben 1205840164000

    Hallo,

    also, wenn ihr noch nie in den USA wardt, würde ich mir für diese Zeit, die ihr zur Verfügung hattet, vielleicht Florida überlegen, da kann man in zwei Wochen wirklich viel machen und es ist nicht so ein kleines Gebiet. Außerdem verringert sich die Zeitverschiebung zwischen Orlando und Los Angeles um 3 Stunden.

    Ansonsten musst du dich halt auf ein bestimmtes Gebiet beschränken, von meiner Seite aus sollte der Grand Canyon und Las Vegas unbedingt dabei sein.

    LG, Dani

    "Die größte Sehenswürdigkeit ist die Welt - sieh sie dir an!"
  • andreas0401
    Dabei seit: 1190505600000
    Beiträge: 360
    geschrieben 1205861097000

    Hallo

    Ich würde die Hotels von hier aus buchen. Man muß halt dann schon vorher wissen wie lange man überall sein möchte.

    Letzes Jahr in Kalifornien haben wir auf gut Glück die Hotels angefahren und festgestellt,das die Holiday inn ,Best Western usw. Hotelketten vor Ort doch verdammt teuer (ca.150-250 Dollar)waren.Wir haben uns dann Motels gesucht die man einigermaßen bezahlen (ca.70-90 Dollar) kann.Die waren aber weder sauber noch schön.

    Als wir wieder zu Hause waren , habe ich gesehen das man halt diese Hotelketten von hier aus im Reisebüro für den halben Preis bekommt.

    Andreas

  • tigernini
    Dabei seit: 1132099200000
    Beiträge: 623
    geschrieben 1206178731000

    Zumindest die erste Nacht buchen wir immer von hier aus und manchmal auch die Unterkünfte in den Großstädten oder Nationalparks wenn wir schon vorher wissen, daß wir genau an einem WE da sein werden. Gerade dann können nämlich die Walk-in rates sehr hoch sein oder es ist schon vieles ausgebucht wenn man Pech hat.

    Selbst bei Motel 6, bekanntermaßen so ziemlich die günstigste Motelkette, war die Differenz zwischen Internet Rate und Walk-in Rage 25$!! (Gerade eben in Florida gesehen).

    Die verschiedenen Hotelbuchungsseiten haben auch oft prima Kurse, wir sind zufällig auf otel.com gestoßen und waren ganz begeistert.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!