• udo.breitling
    Dabei seit: 1282953600000
    Beiträge: 73
    geschrieben 1328716304000

    Hallo zusammen

     

    so, die Route steht.

    Wusste nicht, dass das sooo dermassen anspruchsvoll sein kann.

    Bevor alle sagen , warum ich nicht den Tioga Pass nehme, es ist mir einfach zu heiss zu spekulieren und ich gehe davon aus, dass er anfang Mai noch geschlossen ist.

     

    1.LV

    2.LV

    3.LV

    4. LV>Death Valley>Bakersfield

    5.Bakersfield>Fresno>Mariposa

    6.Mariposa>Yosemite Park>am Abend nach Merced

    7. Merced> Sacramento>Napa

    8.Napa>Calistoga>Santa Rosa

    9.Santa Rosa>Marconi HNo>SF

    10.SF

    11.SF

    12.SF>Santa Cruz HNo1

    13. Santa Cruz>Monterey

    14.Monterey>Morro Bay

    15.MorroBay>Santa Barbara

    16.Santa Barbara> Malibu

    17.Malibu> Sandiego> LA

    18.LA

    19.LA

     

    Was meint ihr dazu?

    Ab SF wollen wir nur den HNo 1 Fahren und die zeit vertrödeln

     

    Gruss Udo

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27346
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1328721546000

    @ Udo,

    ob mit oder ohne dem Tioga Pass - warum machst du denn immer einen neuen Thread auf und schreibst nicht einfach, in dem von dir Eröffneten weiter :frowning:

    Ich persönlich würde 1 Ü L.A. kürzen (je nach Abflugzeit) und 1 Ü auf dem Highway kürzen und doch noch bis San Diego fahren. Aber es ist halt persönliche Meinung und mir hat S. Diego super gut gefallen. Ansonsten denke ich, ist deine geplante Tour gut fahrbar.

    LG

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!