• EmmiLola
    Dabei seit: 1429488000000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1445865959000

    Wow! Da könnte man ja neidisch werden :D Vielleicht sehen wir uns ja dann im Flieger oder so :laughing:

  • T.Dooley
    Dabei seit: 1343952000000
    Beiträge: 387
    geschrieben 1445867117000

    MsCrumplebuttom:

    Im Monument Valley übernachtest du automatisch immer bei Natives, weil auf deren Gebiet das Monument Valley liegt. Ein Klassiker wäre natürlich das The View Hotel (teuer!), das gönne ich mir nächstes Jahr zum ersten Mal, daher kann ich aus einer Erfahrung noch nichts dazu sagen. Alternative wäre die Gouldings Lodge.

    ....

    Bryce: Das Best Western direkt vor den Toren des Bryce ist der Klassiker. War leider bei unseren Besuchen immer ausgebucht. Wir waren mal in Panguitch im Purple Sage Motel, das war ok.

    Ergänzend zum Beitrag von MsCrumplebuttom:

    Ich war sowohl im Gouldings Lodge als auch im The View. Das Gouldings Lodge ist ein wenig rustikaler, man ist auch direkt beim Museum mit dem Office von John Wayne aus einem seiner Western, die dort gedreht wurden. Das Hotel war völlig in Ordnung, schlicht aber ok.

    Das The View ist aber vorzuziehen, allein schon wegen der hervorragenden Lage. Jedes Zimmer hat einen Balkon mit direktem Blick auf das Monument Valley, auch vom Restaurant aus hat man einen direkten Blick auf die Buttons des Monument Valley. Lage des Hotels, Zimmer und Restaurant ganz ausgezeichnet. Und wenn man möchte kann man vom Balkon aus die Sonne aufgehen sehen und fotografieren oder filmen. Das Hotel ist zwar teuer, aber es lohnt sich auf jeden Fall ! Früh buchen, denn es ist bereits Monate vorher ausgebucht !

    Am Bryce Canyon gibt es zwei Best Western. Einmal das Best Western Rubys Inn und einmal das Best Western Bryce Canyon Grand. Ich war in beiden Hotels, zuletzt im Grand, was ich von jetzt an immer vorzuiehen würde. Früher gab es nur das Rubys Inn.

    Das Grand hat ein sehr gutes Frühstücksbuffet, allerdings ist es dort immer sehr voll und es kann schon mal passieren, dass man sich nach einem Tisch umsehen muss. Die Zimmer sind sehr gut, ausreichend Parkmöglichkeiten sind vorhanden.

    Im Rubys Inn gibt es gute Restaurants, in denen man gut Essen kann. Es gibt dort ein sehr gutes Dinner-Buffet.

    Gruß, Tom
  • MsCrumplebuttom
    Dabei seit: 1434758400000
    Beiträge: 1268
    geschrieben 1445867989000

    Wir haben das Zimmer im The View für Mitte März 2016 schon im August gebucht und da waren schon einige Kategorien nicht mehr verfügbar. Da muss man also wirklich schnell sein. Ein richtiger Nachteil im View sind allerdings die unverschämten Stornobedingungen.

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2718
    geschrieben 1445869120000

    Ich schließe mich dem Routenvorschlag von MsCrumple an, nur ohne Page. Page finde ich unergiebig und gnadenlos touristisch überteuert.

    Ich buche immer Hotels, die nah an dem Nationalpark sind, ein gutes Preis-Leistungsverhältnis bieten, Parkplätze und WLAN inklusive haben und möglichst noch ein Frühstück. Hier meine Hotelempfehlungen aus dem Juni 2015:

    Moab (Arches NP, Canyonlands NP): Sleep Inn Moab

    Page (würde ich weiträumig umfahren): Comfort Inn Page

    Springdale (Zion NP): Quality Inn Montclair

    Bryce Canyon NP (preiswertere Alternative zu den Best Western) : Bryce Canyon Pines

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • EmmiLola
    Dabei seit: 1429488000000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1445869164000

    Danke für deine Ergänzungen Tom! Das Problem mit den ausgebuchten Hotels an den NP Hotspots hatten wir schon im Mai...nervig! Da wir dieses Mal zu viert mit Freuden reisen und da noch eigens mit Urlaub und Flügen geregelt werden muss, sieht es mit frühzeitigen Buchungen schlecht aus. Gerade dachte ich noch "egal, kann man ja alles wieder gut stornieren in den USA", aber dann las ich von den miesen Stornobedigungen :( Müssen wir echt mal überlegen wie wir das am Besten machen.

  • MsCrumplebuttom
    Dabei seit: 1434758400000
    Beiträge: 1268
    geschrieben 1445876893000

    @Gunnar: "Page finde ich unergiebig und gnadenlos touristisch überteuert."

     

    -> Für dich mag Page unergiebig sein, für viele andere ist es das sicher nicht. Das Thema hatten wir ja schon mal. :-) Überteuert ist Page im März / April nun wirklich nicht. Dieses Jahr waren wir für 4 Nächte im Quality Inn für 35 € pro Nacht, nächstes Jahr für 4 Nächte für 70 € pro Nacht (auch Quality Inn). Da kann man wirklich nicht von überteuert sprechen.

    Aber das hat ja mit der Route für den TE nichts zu tun, daher nur am Rande.

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27361
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1445877960000

    Tja viele Leute  -  viele Meinungen  ;)

    Ich muß Gunnar auch mal wiedersprechen und MsC. zustimmen. Wir waren 2011 zum 1. Mal in Page für2 Ü im Super 8. Alles andere war 7 Mon. voher schon ausgebucht. 

    Es gibt dort so viel zu sehen, die 2 Antilope Canyon, den Staudamm, Horeshoe Bend, den Viewing Point kurz am Ortseingang. 

    Also und hat es gut gefallen.

    Am Monument Valley haben wir im Gouldings gewohnt für 1 Ü. Zum Sonnenuntergang sind wir zum The View gefahren. Unser Hotel hat uns gereicht, den Sonnenaufgang konnten wir von jedem Zimmer aus sehen. The View hatte ich 8 Mon.vorher mal versucht, leider vergebens. Wobei das Hotel vor Ort schon klasse ausgesehen hat.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • EmmiLola
    Dabei seit: 1429488000000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1445878118000

    Überteuert fand ich Page schon. Haben im Mai 100 im Motel one bezahlt, für eine Nacht! Aber allein schon wegen des wunderschönen Horseshoes eine Reise wert finde ich. Jetzt wo ich so drüber nachdenke, vielleicht kommt Page doch wieder ins Programm.... :laughing:

  • MsCrumplebuttom
    Dabei seit: 1434758400000
    Beiträge: 1268
    geschrieben 1445878730000

    Du meinst vermutlich Motel 8. Motel One gibt's da nicht. :-) Und Mai ist was anderes, als März. Da ist die Preisdifferenz schon ordentlich.

  • EmmiLola
    Dabei seit: 1429488000000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1445882190000

    :laughing: ja, du hast natürlich recht, es war das Motel 8. Oh, das ist schön. Ich dachte damals Mai wär auch schöln günstig und bei machnen Hotelpreisen haben mir ganz schön die Ohren geschlakert :P

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!