• usa59
    Dabei seit: 1207526400000
    Beiträge: 116
    geschrieben 1215442390000

    Hallo,

    nach vielen Jahren Womo-Urlaub mit Cruise America/Canada, die man mittlerweile total vergessen kann, haben wir uns heuer für Roadbear entschieden. Der Vermieter wurde vom ADAC mit Premium ausgezeichnet. Hat Jemand von Euch schon mal bei Roadbear gebucht ? Mich interessiert

    auch die Ausstattung des Fahrzeugs.

    Danke für euere Antworten

    Lg aus Franken

    Karin

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3573
    geschrieben 1215456392000

    Ich habe bisher in USA ElMonte gehabt und in Kanada andere Anbieter. Roadbear hat einen guten Ruf. Es gibt noch einen sehr hochwertigen Anbieter, der Name fällt mir nicht ein. In einem der hochwertigen Anbieter soll alles mit Plastikfolie bezogen sein, damit die RV hinterher noch wie neu aussehen und gut verkauft werden können.

    Interessant ist, dass roadbear zur Zeit preislich sehr interessante Angebote hat. Deshalb bin ich auch sehr interessiert, mehr darüber zu hören.

    Karin, es ist bestimmt eine gute Entscheidung.

    Schöne Reise!
  • usa59
    Dabei seit: 1207526400000
    Beiträge: 116
    geschrieben 1215513828000

    Hallo Elke-Maria,

    Das mit den Angeboten stimmt. Wir übernehmen das Womo in Las Vegas.Gebucht haben wir im Dezember und haben zum Regulärpreis 466euro gespart. Ausserdem ist die komplette Ausstattung inklusive, die man sonst einzeln zahlen muss. Bei CA haben wir immer alles mitgeschleppt, vom Schlafsack bis zur Gabel, denn die Sachen die dort angboten wurden, haben uns nicht angesprochen. Hauptsächlich interessiert mich das Bettzeug. Laut Beschreibung gibt es keinen Schlafsack sondern

    Bettdecken mit Bettwäsche. Da wir nicht gerne in Hotelbetten liegen und das dem ähnelt, habe ich heute bei Canusa, bei dem haben wir gemietet, angerufen. Die Bettwäsche wird selbstverständlich immer frisch gewaschen, aber die Bettdecken und Kissen eher nicht. So haben wir uns entschlossen Bettwäsche von zu Hause mitzunehmen und Bettzeug beim Walmart zu kaufen. Klingt für viele sicher einbisschen spinnert, aber so sind wir halt.

    ( Wir haben schon einmal Bettwanzen in einen 5Sterne-Hotel gesehen, dass prägt). Über die Matratze kommt natürlich ein Moskitonetz sicher ist sicher. !!

    Über Roadbear weiss ich ansonsten nicht viel. Da lassen wir uns mal überraschen. Ende September werden wir zurück sein und da werde ich meine Eindrücke im Forum schreiben.

    LG aus Franken

    Karin

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3573
    geschrieben 1215516761000

    Hallo Karin,

    wir hatten 2 x in Kanada gemietet (Travellande) und 2 x ElMonte. Wir haben immer alles von dort genommen. Nie hatten wir Schlafsäcke. Außerdem waren es immer Wolldecken mit Laken, alles sauber und fleckenlos. Und alles war frisch gewaschen und in Klarsichthüllen eingeschweißt. Gebucht haben wir auch immer bei Canusa. Wenn es Euch aber lieber ist, so wie ihr es plant, ist es ja auch ok. Das muß ja jeder selbst wissen. Wir hatten bisher noch nie negative Erlebnisse - außer mal in einer Dusche auf einem KOA und bei staatlichen Campgrounds betrete ich die sanitären Anlagen sowieso nicht.

    Ich wünsche Euch einen tollen Urlaub und bin schon gespannt auf Eure Eindrücke.

    Viele Grüße

    Elke

    Schöne Reise!
  • regula2
    Dabei seit: 1193529600000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1223477748000

    hallo Karin

    ich muss mich in den nächsten Tagen für das WoMo entscheiden für Juni 09. (Frühbucher- Langzeitrabatt)

    Wie warst du zufrieden mit dem Roadbear? Es wäre schön, von Dir zu hören.

    LG Regula

  • petra24
    Dabei seit: 1139529600000
    Beiträge: 142
    geschrieben 1225931613000

    Hallo Regula,

    ich weiss nicht ob es schon zu spät ist und Sie sich schon entschieden haben, aber wir haben unsere Rundreise mit Road Bear gerade jetzt bis gestern gemacht und wir waren sehr zufrieden sowohl mit dem

    Service (Einweisung usw) Freundlichkeit des Personals und des Womos natürlich im besonderen. Wir hatten ein 10 m langes Wohnmobil mit Slide Out zum Sonderpreis auch über Canusa und dieses Wohnmobil war sicherlich gerade mal ein halbes Jahr alt (eher weniger, da die Gesamtkilometerleistung bei Übernahme gerade 31.000 war. Die Marke ist übrigens Winnebago gewesen. Das Bettzeug fand ich nicht ganz so toll, zumindest nicht die Bettbezüge, da die aus einen leicht glänzendem Material (ich nehme mal an Viskose) waren aber die Bettdecken waren riesig und die Kopfkissen OK (gibt es im Warl Mart für $ 3,00! Die Küche

    war komplett ausgestattet mit Mikrowellenherd mit 3 Flammen und Dunstabzugshaube, Kühlschrank mit Tiefkühlung und Flatscreen mit Stereoanlage. Ausserdem ist 1 Trockentuch etwas wenig für 3 Wochen ebenso je ein Handtuch und 1 Badetuch, wir hatten aber jeweils einen weiteren Satz von zuhause mitgenommen und weitere Trockentücher (ich glaube mindestens 10 Stück bei Wal Mart für $ 4,00 gekauft. Das einzige, was ich zu bemängeln hatte, war der Teppichboden im Schlafzimmer und Essbereich der mit Plastikfolie abgedeckt war (für den späteren Weiterverkauf) - das habe ich auch als Kritik angegeben - ich fand das ekelig an den Füssen und ausserdem schlecht sauberzuhalten. Sonst fand ich alles super bei Road Bear.

    Viele Grüsse

    Petra0556

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben. Alexander von Humboldt (1769-1859)
  • regula2
    Dabei seit: 1193529600000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1227109412000

    hallo Petra

    danke für Deine ausführliche Beschreibung. Wir haben uns für den Road-Bear 23-25" entschieden und werden vom 10. Juni bis 1. Juli unterwegs sein.

    Ich werde mir ein Fixleintuch und ein altes Duvet einpacken, dafür etwas weniger Kleider und was der Plastikboden betrifft na ja - wir werden es überstehen :?

    lG

    Regula

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3573
    geschrieben 1227174188000

    ...egal wo ich hinreise (außer Hotel), ich habe immer 2 Geschirrtücher dabei. Auf den Campingplätzen hat es außerdem Waschmaschinen und Trockner.

    Schöne Reise!
  • Yukonhampi
    Dabei seit: 1225324800000
    Beiträge: 671
    geschrieben 1227198124000

    @Elke-Maria

    Zitat:

    Auf den Campingplätzen hat es außerdem Waschmaschinen und Trockner.

    Nur auf den privaten CG's und auch dort nicht überall. Das nur als kleine Anpassung.

    @regula2

    Zitat:

    und was der Plastikboden betrifft na ja - wir werden es überstehen

    Ich verstehe Road Bear, dass sie den Boden abdecken, ich habe schon WoMos nach der Abgabe gesehen, die sahen innen aus, ob Schw... gehaust hätten.

    Gruss

    Yukonhampi

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3573
    geschrieben 1227199145000

    ..ja, natürlich nur auf privaten. Ist doch logo, oder?

    Ich wische die RV taglich durch, das ist am Abend angenehmer, wenn man mal vom Bett raus muß und zur Toilette oder an den Kühlschrank.

    Wenn die RVs in üblem Zustand zurückgegeben werden, muß die Extra Reinigung auch bezahlt werden. Ich konnte mal bei solchen Diskussionen mithören.

    Schöne Reise!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!