• darling79
    Dabei seit: 1174608000000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1175554013000

    Hallo liebe User,

    und wieder einmal brauche ich eure Hilfe, diesmal sehr sehr dringend. Ich hoffe ihr denkt nun nicht das ich total planlos an meine USA Reise Ende April rangegangen bin.... aber ich war mir sehr sicher das ich mit meinem im August 2005 ausgestellten, maschinenlesbaren Reisepass noch einreisen darf. Und wurde heute im Passamt eines besseren belehrt. Im Grunde bin ich dort nur hin (zum Glück bin ich überhaupt noch hin, sonst hätte es wohl am Airport ein böses erwachen gegeben) um mich abzusichern das er noch gültig ist zur Einreise (Gültigkeit des Passes ist bis August 2015). Dort hat man mir dann mitgeteilt das ich damit NICHT mehr einreisen darf, sondern den neuen biometrischen Pass brauche. Nun läuft mir praktisch die Zeit davon, und ich müßte, falls wirklich nötig, per Express-Auftrag einen neuen bestellen, was alles in allem an die 100 Euro kostet. Ich möchte ja nicht die Kompetenz der Mitarbeiter dieses Büros in Frage stellen, aber ist es tatsächlich so das ich damit nicht mehr reisen kann?

    Ich hoffe ihr verzeiht mir falls ich einen erneuten Thread zu diesem Thema aufmache, aber über die Suchfunktion konnte ich keinen dazu finden.

    Vielen lieben Dank im voraus für eure Hilfe!

    LG Darling79

  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1175554312000

    Du hast wirklich diese Auskunft bekommen? :shock1:

    Das ist Blödsinn, natürlich kannst Du noch mit Deinem "alten" Reisepaß einreisen, hab ich im Nov/Dez 06 auch gemacht und hatte keine Probleme ;)

    Hier die Infoseite des Auswärtigen Amts:

    http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/

    Laenderinformationen/UsaVereinigteStaaten/Sicherheitshinweise.html#t5

    Hier der entscheidende Abschnitt:

    Reisepässe, die nach dem 25. Oktober 2005 ausgestellt wurden, müssen über ein digitales Lichtbild verfügen. Die maschinenlesbaren deutschen Reisepässe erfüllen dieses Kriterium bereits und berechtigen weiterhin bis zum Ablauf ihrer Gültigkeit zur visafreien Einreise in die USA im Rahmen des US-Visa Waiver Programms.

    Reisepässe, die nach dem 25. Oktober 2006 ausgestellt werden, müssen zusätzlich über biometrische Daten in Chipform verfügen (sog. E-passport).

  • darling79
    Dabei seit: 1174608000000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1175595443000

    Hallo Susanne,

    vielen lieben Dank für Deine Antwort, jetzt geht's mir schon ein wenig besser :D

    Mich hat diese Aussage gestern total verunsichert, und auch nach dem durchstöbern verschiedener Pages im Netz war ich mir nicht sicherer ob ich nun noch damit einreisen kann.

    Finds halt sehr schade das man dort solche falschen Auskünfte bekommt.... sie sollten es ja eigentlich besser wissen. Vorallem hätte ich mich im nachhinein sehr über die "zum Fenster rausgeworfenen" 100 Euro geärgert.....

    Vielen lieben Dank nochmal & einen schönen Tag!

    LG Darling79

  • ECILA
    Dabei seit: 1170288000000
    Beiträge: 271
    geschrieben 1175599299000

    Vielleicht kannst du zur Sicherheit noch bei der amerikanischen Botschaft anrufen. Die sollten soetwas ja auch wissen...!

    Aber auf alle Fälle würde ich mich nochmal bei diesem Passamt melden, und denen erklären, wie sie zu arbeiten haben. Ich mein ist ja eindeutig eine Falschauskunft, ist ja der Hammer finde ich! :shock1:

  • bettina1962
    Dabei seit: 1154390400000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1175601382000

    Hallo, ich bin gerade erst aus den USA zurück gekommen ,und habe auch nur einen normalen roten Reisepass. Ich hatte keine Probleme damit.

    Gruß Bettina

  • piscator
    Dabei seit: 1085529600000
    Beiträge: 904
    geschrieben 1175606903000

    Hi!

    Ich kann nicht fassen, was für Idioten bei unseren Behörden sitzen... :(!

    Du mußt Dich nirgendwo mehr erkundigen, da Du auf jeden Fall mit Deinem derzeitigen Paß einreisen darfst. Vorerst gilt die Regel, dass die maschinenlesbaren Pässe bis zu ihrem Ablauf auch für USA-Reisen genutzt werden können (meiner gilt bis 2013, und vorher werde ich mir sicher keinen neuen anfertigen lassen) - der neue Paß wird dann ja automatisch ein biometrischer.

    Laß Dir Deine Vorfreude nicht verderben. Ich würde aber mal bei Deinem Paßamt einlaufen und den Leutchen dort die Meinung sagen...

    LG

    Barbara

    Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluß, glücklich zu sein! (Lawrence George Durell)
  • darling79
    Dabei seit: 1174608000000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1175608179000

    Hallo nochmal,

    vielen vielen Dank für eure zahlreichen Beiträge, jetzt hab ich wirklich keine Bedenken mehr mit dem "alten" Pass zu fahren... bis ich gestern in dieses Amt kam hatte ich die ja sowieso nicht ;)

    was für mich am enttäuschendsten ist das dort ein guter Bekannter von mir arbeitet der mir auch genau diese falsche Auskunft gegeben hat. Ich hab mir halt im ersten Moment gedacht er wird's schon wissen und er wird wohl keinen Grund haben mich falsch zu beraten. Aber aus irgendeinem mir nicht verständlichen Grund sind die Mitarbeiter dort wohl komplett falsch informiert. Ich werde diese Info aber in jedem Fall weiterleiten damit die Kunden dort in Zukunft richtig informiert sind.

    Vielen Dank nochmal für eure Hilfe!

    LG Darling79

  • m.rettenmaier
    Dabei seit: 1128902400000
    Beiträge: 300
    geschrieben 1175798202000

    Kein Problem mit Deinem Pass. Es gibt schon manchmal komische Auskünfte. Mir erzählte jemand allen Ernsten, dass man seit letzten Jahr auch für einen 4-Wochen-Urlaub in FL ein Visum benötigt.. :?

  • silvia82
    Dabei seit: 1173916800000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1176134147000

    Hallo!

    Dazu hätte ich auch noch eine Frage: Mein Reisepass (rot) wurde am 04.07.2005 ausgestellt und ist noch bis 2010 gültig. Kann ich damit auch in die USA einreisen? Da ein digitales Lichtbild ja erst bei Pässen, die nach dem 25.10.2005 erstellt wurden vorhanden ist.

    Vielen Dank im voraus,

    Silvia

  • m.rettenmaier
    Dabei seit: 1128902400000
    Beiträge: 300
    geschrieben 1176142076000

    Hier stehen alle Informationen zu den Pässen:

    http://www.us-botschaft.de/

    und <>!

    Also kein Problem mit dem Pass. :D

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!