• darling79
    Dabei seit: 1174608000000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1177070181000

    Hallo nochmal,

    also in knapp 10 Tagen gehts ja jetzt los und prompt ist mir mal wieder was eingefallen. Habs jetzt nicht extra in einen neuen Thread gepostet weil es auch zum Thema Gepäck gehört, hoffe das ich für jeden hier okay so :D

    Fliege ja von Luxembourg aus über Frankfurt nach Dallas, hab in Frankfurt knappe 2,5 Stunden Zeit und wollte eigentlich in LUX nicht durchchecken, da mir schon mehr als einmal zu Ohren gekommen ist das das Gepäck nicht "mitfliegt" bis zum Endziel.... was haltet ihr davon? Rein von der Zeit her würde es ja reichen in FRA das Gepäck vom Band zu nehmen und nochmal neu einzuchecken. Oder? Wie sind eure Erfahrungen mit Umsteigeverbindungen? Beim Rückflug siehts leider anders aus, da hab ich in FRA nur 1 Stunde zum umsteigen und werde wohl oder übel in DFW schon durchchecken müssen... hoffe ja das da alles klappt.

    Danke mal wieder für eure Hilfe ;)

    LG Darling79

  • iser
    Dabei seit: 1140220800000
    Beiträge: 677
    geschrieben 1177071566000

    Darling

    Das ist ja ganz was extravagantes,das Gepäck in FRA vom Band nehmen zu wollen. Macht m.E. 1. keinen Sinn denn das Gepäck wird bestimmt weiter befördert. 2. ich weiss nicht wie Du denen in LUX erklären wirst dass Du die Koffer in FRA vom Band holen willst.

    Glaube kaum dass das geht. Ausserdem gibt es bestimmt in Frankfurt eine andere Beschäftigung mit der Du Dir die Zeit vertreiben kannst ;) Vergiss es einfach und geniesse entspannt den Flug, das gepäck kommt mit Dirin der selben Maschine :D

    Resi

    Immer mehr Senioren verschwinden im Internet weil sie aus Versehen Alt und Entfernen drücken
  • darling79
    Dabei seit: 1174608000000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1177074496000

    @iser: ja, ich dachte man kann es ja mal versuchen ;) würde aber auch funktionieren, hab mich da schon mit den Mitarbeitern in LUX in Verbindung gesetzt, da die Umsteigezeit in FRA ausreichend ist könnte ich auch nur bis FRA einchecken und dort dann wieder neu.... werds mir aber nochmal überlegen, hab halt einfach nur ein wenig Angst das das Gepäck nicht ankommt bzw. erst später... wäre, von dem was ich bislang alles gehört habe, auf einer Umsteigeverbindung ab LUX leider nicht das erste Mal.... naja, hoffen wir mal das Beste für den Fall das ich doch gleich ganz durchchecke :D

  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1177086004000

    2,5 Stunden auf dem Hinflug dürften auf alle Fälle ausreichend sein, um das Gepäck weiterzubefördern.

    Kritisch könnte allerdings der Rückflug sein. Eine Stunde ist äußerst knapp, zumal man ja nicht weiß, ob der Transatlantikflug pünktlich in Frankfurt landet. Daher mache Dich schon mal darauf gefaßt, daß das Gepäck erst mit dem nächsten Flieger nach Luxemburg weitertransportiert wird, ich halte dies sogar für recht wahrscheinlich. Auch Du wirst u.U. Probleme bekommen, den Anschlußflug noch zu erreichen.

  • darling79
    Dabei seit: 1174608000000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1177152332000

    @Susanne xyz: ja, im Grunde wären 2,5 Stunden ausreichend, nur kam es leider trotzdem schon oft genug nicht an. Also es kam dann halt nach, aber meine Freundin wohnt 3 Stunden vom Flughafen DFW entfernt, und dann nochmal da rüber zu fahren um das Gepäck abzuholen ist halt schon sehr stressig (klar, immer noch besser als es garnicht zu bekommen, aber trotzdem, wenn ich das irgendwie umgehen kann, würd ich´s halt gern machen....). Und bin mir nicht sicher ob die das in den Staaten auch dahin liefern, hier wird das ja gemacht, zumindest in LUX (weiß nicht wie das sonstwo läuft....).

    Ja, das mit dem Rückflug macht mir auch so meine Gedanken, aber das wäre noch das kleinste Problem. Ich hab das Ticket mit den Umsteigeverbindungen so bekommen, also reicht es "rein theoretisch" auch aus. Sollte es nicht hinhauen muß ich die nächste Maschine nehmen, zum Glück sind die nicht immer so stark gebucht. Und wegen dem Gepäck ist das dann auch nicht so das große Problem, da sie es dann entweder nachschicken oder ich geh´s abholen, wohne nur 40 Min vom Flughafen entfernt.... Der Hinflug macht mir da leider immer noch die größten Sorgen :? aber ich versuch mich jetzt mal nicht zu sehr zu stressen, irgendwie wirds schon klappen!

    Viele Grüße & ein schönes Wochenende,

    Darling79

  • sandy
    Dabei seit: 1052438400000
    Beiträge: 624
    geschrieben 1177234604000

    Hallo Darling79,

    wenn dein Gepaeck erst mit dem naechsten Flieger nachkommt (was bei der reichlichen Umsteigezeit wahrhaft unwahrscheinlich ist), wird es auch in den USA nachgeliefert, war zumindest bei mir so. Musst nur sichergehen, dass du die komplette Anschrift deiner Freundin (bei der wirst du ja die ersten Tage sein, oder?) dabei hast, um sie im Fall der Faelle angeben zu koennen. Aber mach dir keine Sorgen, Gepaeck kommt bestimmt mit dir an!

    LG

    Sandy

  • FrauB
    Dabei seit: 1176336000000
    Beiträge: 70
    geschrieben 1177334655000

    Hallo Darling,

    ich kann Dir nur von der Idee abraten. Hast Du schon mal überlegt, dass Du, wenn Du in LUX eincheckst evtl. eine der Ersten für den langen Flug bist ? Du hättest vielleicht noch die Möglichkeit, Dir einen guten Platz auszusuchen. Wenn Du erst in Frankfurt eincheckst, bist Du möglicherweise eine der Letzten und mußt nehmen was übrigbleibt.

    Über das Gepäck würde ich mir keine Gedanken machen. Ich habe immer was für 2 Tage im Handgepäck, das sollte reichen, falls die Koffer einen Flug später ankommen.

    LG

    FrauB

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!