• Mandy1304
    Dabei seit: 1161475200000
    Beiträge: 465
    geschrieben 1168061688000

    Hallo,

    kann mir jemand sagen,ob ich für die Einreise ind die USA schon einen neuen Reisepass brauche? Ich möchte nämlich dieses Jahr dort hin und habe noch den alten, aber der ist ja immerhin noch 4 Jahre gültig.

    Lg Mandy

  • Heiko Müller
    Dabei seit: 1074384000000
    Beiträge: 1162
    geschrieben 1168063477000

    Was verstehst Du unter "alten" Reisepaß ?.

    Du benötigst für die Einreise in die USA einen maschienenlesbaren Reisepaß. Das ist der bordeauxrote Paß den man so kennt. Es gab wohl mal eine grüne Version aber die ist nicht mehr anerkannt.

    Wenn Du also so einen bordeauxroten maschienenlesbaren Paß hast dann kannste den behalten und brauchst nicht extra einen neuen um dort einzureisen. (Quelle Auswärtiges Amt)

    Gruß

    "Selbst der kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern" Galadriel Herrin von Lothlorién
  • Mandy1304
    Dabei seit: 1161475200000
    Beiträge: 465
    geschrieben 1168073181000

    Hallo,

    danke ersteinmal für deine mail.

    Ja den roten habe ich, aber es gibt doch schon wieder die neue Variante mit Fingerabdruck und so.

    Weißt doch , die Amis sind da streng.

    Lg Mandy

  • pebeas
    Dabei seit: 1110585600000
    Beiträge: 328
    geschrieben 1168075010000

    gefunden auf der Seite des Auswärtigen Amts

    Allgemeine Reiseinformationen

    Seit dem 30. September 2004 gelten neue Bestimmungen für die Einreise in die USA. Von jedem Reisenden, d.h. auch von den nicht-visapflichtigen Besuchern, werden am Einreiseflughafen/Seehafen die Fingerabdrücke digital eingescannt und ein digitales Porträtphoto erstellt. Zu Einzelheiten siehe "Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige". Weitere Informationen können auf der Website des Department of Homeland Security unter www.dhs.gov/us-visit eingesehen werden.

    Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

    Für die Einreise benötigen Sie einen Reisepass, der mindestens für die Dauer des geplanten Aufenthaltes gültig sein muss. Seit dem 26. Oktober 2004 ist die visafreie Einreise in die USA nur noch mit dem maschinenlesbaren (bordeauxroten) Reisepass möglich. Alle Reisenden, auch Kinder jeglichen Alters (Babys!), benötigen einen eigenen maschinenlesbaren Pass

    Du solltes aber noch unbedingt weitere wichtige Infos lesen.

    hier der Link

    Gruß

    pebeas

  • mocoberlin
    Dabei seit: 1165017600000
    Beiträge: 278
    geschrieben 1168075251000

    Hallo Mandy,

    keine sorge, Du kommst- solange er gültig ist- nachwievor mit Deinem "alten Pass" in Amerika rein. Du wirst dann nur bei der Passkontrolle um ein Foto und Fingerabdrücke gebeten.Ich hatte vor meiner letzten USA Reise mit der Meldestelle gesprochen, die raten im Gegenteil sogar von den neuen Pässen mehr oder weniger noch ab, da sie technisch immer noch nicht 100 %-ig ausgereift sind- solange der alte gültig ist, soll man auch noch warten, wer weiß was da alles noch geändert wird.

    Mach Dir keinen Streß und freu Dich auf Deinen USA Urlaub! :D :D

    LG

    Moco

    moco
  • mawota
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 1324
    geschrieben 1168188927000

    Hallo Mandy

    Auf unserer Kreuzfahrt im Frühjahr 2006 sind wir ingesammt 3 mal in die USA eingereist. Dabei ging es dank dem maschinenlesbaren Pass, Fingerabdrücken und Fotos vor Ort immer sehr schnell und - entgegen allen Presseberichten- sehr freundlich vor sich. Nur sag nie "Amis" - da rasten die Amerikaner aus... ;)

    schönen Urlaub

    Markus

    Im Leben wie auf Reisen: Qualtität ist wichtiger denn billig
  • piscator
    Dabei seit: 1085529600000
    Beiträge: 904
    geschrieben 1168189545000

    Hi!

    Ging uns im November in Miami genau so. Der Officer war total freundlich, lachte und scherzte mit uns und machte noch nicht mal Theater, weil wir eine Zeile in unserer Erklärung noch nicht ausgefüllt hatten. Ich hatte auch befürchtet, dass sich das ganze Prozedere gegenüber früher verschlimmert hätte, war aber nicht so.

    Eines ist noch wichtig: wenn Ihr an der Immigration ansteht - niemals die weiße Linie übertreten und erst vortreten, wenn der Officer "next" sagt, sonst könnte es Ärger geben. Ansonsten - wie man in den Wald hineinruft... - will meinen, wer freundlich ist, wird auch so empfangen.

    LG

    Barbara

    Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluß, glücklich zu sein! (Lawrence George Durell)
  • taiger.wutz
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 791
    geschrieben 1168194704000

    Hallo Mandy,

    grob zusammengefaßt, kann ich Heiko und Barbara hundertprozentig zustimmen.

    Ich bin häufig in den Staaten und kann den Beiden nur rechtgeben.

    Alles andere ist nicht wirklich repräsentativ. Jeder Reisende ist anders und erlebt auch anders und - reagiert auch anders.

    Viel Spaß in Amerika

    Taiger

    "Fußball ist wie Schach, nur mit Würfeln" L. Podolski
  • george
    Dabei seit: 1088467200000
    Beiträge: 593
    geschrieben 1168358020000

    Wenn man diese ganzen "Verhaltensregeln" für freie Bürger bei der Einreise in die USA liest, kann ich nur sagen:

    Die spinnen die Amis !!![/b]

    Freiwillig bringt mich dort keiner hin !!!

    Gruß

    Kurt

  • taiger.wutz
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 791
    geschrieben 1168358316000

    Also jetzt gibst Du`s denen aber, wow!!! ;)

    Das tut den Amis bestimmt sehr sehr weh :D

    hoffentlich gehen sie nicht daran kaputt :D :D

    Taiger

    "Fußball ist wie Schach, nur mit Würfeln" L. Podolski
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!