• de la Diva
    Dabei seit: 1395878400000
    Beiträge: 297
    geschrieben 1398604569000

    Entschuldigung, ich muss mich korrigieren.

    Ihr habt natürlich recht. Wir hatten ein gültiges ESTA und brauchten es deshalb nicht nochmal . Hab gerade in den Unterlagen nachgeschaut  - wie ein die Erinnerung trügen kann.

    Sorry noch mal.

    Das Problem ist nicht das Problem. Das Problem ist deine Einstellung zum Problem. ' CJS' ;o)
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1398619691000

    Auch wenn Charlotte einer der kleineren Flughäfen ist, aber 2,5 Stunden würde ich dort auch als Minimum sehen.

    Und ja, es erfolgt eine volle Immigration plus Zoll und ESTA ist nötig, auch wenn man nur "durchreist". Formell reist man in die USA ein.

    Gruß

    Carmen

  • sanegirl1980
    Dabei seit: 1211155200000
    Beiträge: 216
    geschrieben 1398858612000

    Wird sehr knapp werden.

    Kommt auch immer drauf an, wie der Imigration Officer drauf ist... Und wie lange die Schlange vor dir ist..

    Wenn du Glück hast, dann gehts recht schnell, und du hast es in 15 minuten geschafft, und wenn nicht, dann kannst du deinem Flieger hinterher winken..

    Ist mir leider auch schon passiert, das ich dann am Abend in Chicago am Flughafen gestanden bin, und mein Flieger samt Gepäck weg war.. Da es so ewig am Schalter gedauerd hat...

    Leider hat keiner eine Glaskugel, um im Vorhinein zu sehen, ob der Flieger auch pünktlich ankommt (was bei mir noch nie der Fall war)... und wieviele Leute vor dir dran sind... 

    Drück euch mal die Daumen das es hinhaut..

    Das Leben ist wie ein Buch, und wer nicht reist, liest nur ein wenig davon!
  • Treplow
    Dabei seit: 1380412800000
    Beiträge: 672
    geschrieben 1398974246000

    Allein schon, dass 1 ½ Stunden fuer’s Umsteigen knapp sind,wuerde ich nicht ueber Charlotte fliegen: Charlotte ist der kleine Hub(Drehscheibe) fuer American Airlines und Delta. Die Lufthansa fliegt nur nachCharlotte, weil dort in der Gegend die Montagewerke von BMW, etc. sind. Also Anschluss Fluege sind nicht wichtig. Ichwar dort, kenne die Gegend und den Flugplatz. Die Einheimischen nennen dieAutobahn die am Flugplatz entlang fuehrt die BMW Rennpiste.

    Die Lufthansa hat keinen Code Sharing Partner in Charlotteder nach Jamaica fliegt. Lufthansa’s Code Sharing Partner in den US ist UnitedAirlines. Fuer gewoehnlich, innerhald eines Code Sharing Flugs ist es theretischso, dass wenn man den Anschlussflug verpasst, sorgt sich die urspruenglicheLuftinie dafuer, einen neuen Anschlussflug zu buchen. Das funktioniert nichtimmer, aber es ist haeufiger das Fall, wie wenn der urspeunegliche Anschlussflugbei einem Nicht-Code Sharing Partner gebucht ist.

    Die Anschlussfluege , einschl. der Flug mit US Airways, (diegerade von American Airlines geschgluckt wird), fliegen nicht direkt nach MontegoBay (Jamaica), sondern landen in Miami, Atlanta oder Detroit, also u.U. auf langenUmwegen (ausser Miami) , mit weiterem Umsteigen.

    Wenn Condor direct nach Montego Bay fliegt, wuerde ich diesen Flug nehmen, selbst wenn er teurer ist.

    treplow
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!