• ostkurve94
    Dabei seit: 1442620800000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1484031299550 , zuletzt editiert von ostkurve94

    Danke schon einmal für die hilfreichen Tipps!!!

    Tag 3: Wir wollen irgendwo zwischen Los Angeles und Tusayan übernachten. Die gesamte Strecke durchfahren wird zu viel. Und da dachten wir Seligmann wäre evtl. eine annehmbare Entfernung von Los Angeles aus. Habe aber schon gesehen, dass Seligmann jetzt nicht gerade der "Place to be" ist :-) Was würdet ihr vorschlagen als Alternative?

    Tag 19: Können gerne noch etwas weiter fahren - Wo sollten wir übernachten, wenn wir tagsüber in Monterey sind und den Highway Nr.1 entlang fahren? Pismo Beach?

    Noch was: In welchem Ort könnte man kostengünstig am Monument Valley übernachten? Die Goudlings Lodge, wie von Bine vorgeschlagen, ist im Mai leider schon ausgebucht :flushed:

    Vielen Dank mal wieder :-)

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27465
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1484037579361

    Wenn ihr zum Grand Canyon unterbrechen wollt, könntet ihr natürlich den Joshua N.P. "mitnehmen" von der 62 kommend reinfahren euch umschauen und dann vielleicht bis Needles fahren und weiter am nächsten Morgen weiter zum Grand Canyon.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Vani44
    Dabei seit: 1344211200000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1484071550420

    Hallo,

    für den Besuch des Monument Valley haben wir in Kayenta übernachtet, Motel/Hotel Wetherill (Inn).

    Die Lage war gut, wir sind vllt. 15 min zum MV gefahren und relativ günstig war es auch.

    Das Motel war einfach, aber zweckmäßig. Der Ort an sich gibt absolut nichts her, aber zum Beine vertreten hat es gereicht.

    Wir waren ja letztendlich nur zum Schlafen da.

    Für uns war das eine gute Lösung, vllt. ist es ja auch was für euch.

    Lg

    Vanessa

  • Walter_ZH
    Dabei seit: 1226188800000
    Beiträge: 196
    geschrieben 1484174085365 , zuletzt editiert von Walter_ZH

    Wenn Ihr wirklich gemütlich reisen wollt, hier mein Vorschlag für die Strecke nach Tusayan:

    Am zweiten, oder auch am dritten Tag: Nachmittags Fahrt bis zu den Outlets in Barstow, und dort 1 Ü (z.B. Hampton Inn oder Holiday Inn Express. (Barstow bietet sonst keine "Sights")

     Am nächsten Tag: Barstow nach Kingsman. Nach der Grenze zu Arizona weiter über den Oatman Topock Highway. Das ist ein interessanter Abschnitt der Route 66, über einen Pass. Zwischenstopp in Oatman, dort wird jeweils eine Schiesserei inszeniert, je um 13:30 und 15:30 Uhr. 1 Ü in Kingsman.

    Weiter bis Tusayan: Bis Seligman könnte man nochmals der Route 66 folgen. In Tusayan 2 Übernachtungen, wenn Ihr am Grand Canon nicht nur vorbeifahren wollt. Alternative: 1 Ü in Flagstaff, Frühstart nach Tusayan, 1 Ü in Tusayan.

     

    Und mein Vorschlag für die Strecke ab San Francisco:

    Monterey bietet mehr als nur einen Pit-Stop. Themen: Aquarium und Whale Watching. 2 Übernachtungen sind ein Muss.

    Nach dem Big Sur nächste Übernachtung zum Beispiel in Morro Bay.

    Danach noch mindestens eine Übernachtung vor LA.

    Eine ähnliche Tour habe ich hier kommentiert

     

    In Kayenta ist das Hampton Inn die beste Wahl, ich war da vor 2 Jahren. Im "Monument Valley Inn" übernachtete ich vor etwa 20 Jahren, das war damals ein Holiday Inn.

    Walter

  • ostkurve94
    Dabei seit: 1442620800000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1484639492566

    Vielen Dank für die ganzen hilfreichen Tipps!!!

    Was haltet Ihr von diesem Nationalpark Sammelpass? Kommt man damit in alle Nationalparks rein oder sind irgendwelche Parks davon ausgeschlossen?

    Kann man im kommenden Mai in den Großstädten noch ein Football/Basketball oder Basball-Spiel besuchen? Oder ist das außerhalb der Saison?

    Liebe Grüße

    ostkurve94

  • Stiefl01
    Dabei seit: 1484136293577
    Beiträge: 98
    geschrieben 1484656737286

    Ab April starten in der NBA immer die Plays-Offs also ist der Mai eigentlich perfekt für ein Basketballspiel! Vorausgesetzt ein Club an der Westküste spielt zu diesem Zeitpunkt "daheim".

    Zur Auswahl hast du hier zb in Los Angeles die Los Angeles Clippers und die Los Angeles Lakers.

    In SFO sind die Golden State Warriors zu Hause, in Sacramento die Sacramento Kings. Und in Phoenix die Phoenix Suns.

    Beim Football und Baseball kenn ich mich leider nicht so aus.

  • ostkurve94
    Dabei seit: 1442620800000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1484772578645

    Hallo,

    wollte gerade unseren Mietwagen über Alamo buchen... Dabei kam die Frage auf, ob ich das Paket "Erweiterte Haftpflichtversicherung (US/CA: bis 1 Mio.$)" dazu buchen Muss! Als wir im letzten Jahr in Florida waren, mussten wir es am Schalter nachbuchen!!!

    Soweit ich weiß, ist es in manchen Bundesstaaten Pflicht!

    Wie schaut es in Kalifornien, Arizona, Utah, Nevada aus?

    Vielen Dank :blush:

  • Rosenmayer
    Dabei seit: 1188172800000
    Beiträge: 545
    geschrieben 1484777010361

    Die Golden State Warriors sind wie die Oakland Atletics (um zu dem Sport zu wechseln, wo man auch leichter Tickets bekommt, als zu den Playoffs;-)...)

    => im April beginnt die Baseballsaison, empfehlen würde ich die SF Giants, die in einem der schönste Ballparks der USA spielen, (die angesprochenen Atletics wohl im hässlichsten) der noch dazu sehr gut erreichbar ist,

    in LA gäbe es noch die Dodgers, und in Anaheim die LA Angels.

    Football ist von September bis Februar.

    lg

    Mario

  • Walter_ZH
    Dabei seit: 1226188800000
    Beiträge: 196
    geschrieben 1484781147755 , zuletzt editiert von Walter_ZH

    Zum Nationalpark-Pass: Du kannst die Eintrittspreise auf den Webseiten der Einzelnen Parks heraussuchen. Der "Inter Agency Pass", auch "America the Beautiful Pass", lohnt sich auch dann, wenn das Total kleiner als 80 $ sein sollte. Du kaufst den Pass beim ersten Park und unterschreibst auf dem linken Unterschrift-Feld. Wenn du den Pass am 30. April oder am 1.Mai kaufst, dann wird auf der Karte ein Loch für den Mai gestanzt. Der Pass ist dann bis Ende Mai 2018 gültig.

    In den nächsten Parks zeigst du bei der Einfahrt den IA-Pass und eine "Photo ID" (= den Karten-Führerschein). Wenn die Unterschrift passt, dann fragt man dich noch, ob du die "Maps" und den Guide vom betreffenden Park bekommen willst. Der Pass gilt in der Regel für alle Insassen eines PW für die Tagesnutzung. Zum Beispiel kann man alle Picknickplätze nutzen. Hingegen zahlt man für die Nutzung der Campingplätze zusätzlich. Auch Ranger-Führungen können zusätzlich kosten.

    Neben den Nationalparks gilt der IA Pass unter anderem auch für die National Monuments und die National Forests. Auch am Strand der Oregon Dunes National Recreation Area konnte ich den Pass nutzen (beim Parkieren den Pass im Wagen beim Rückspiegel an einem speziellen Karton aufhängen, am sog."hangtag"). Und übrigens gilt der Pass auch bei Page in den Marinas. Lies die Beschreibungen im Internet zum Beispiel mit dem Suchbegriff "America the Beautiful Pass".

    Der IA-Pass gilt in San Francisco für den San Francisco Marine National Park, da kannst du den Pass wohl auch im Visitor Center erwerben. Ausserdem gilt der IA-Pass in San Diego für das Cabrillo National Monument bei Point Loma.

    Aber Achtung: der IA Pass gilt NICHT für State Parks! Und auch nicht für den Monument Valley Navajo Tribal Park.

    Walter

  • ostkurve94
    Dabei seit: 1442620800000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1485428283133 , zuletzt editiert von ostkurve94

    Moin Moin,

    wir sind gerade am überlegen, wie wir den Yosemite NP in unsere Tour einplanen?

    1) Route oben herum:

    Las Vegas - Death Valley - Lee Vining - Tioga Route - Yosemite Valley - Mariposa - San Francisco (natürlich mit der Hoffnung, dass der Tioga Pass Ende Mai geöffnet ist)

    2) Route unten herum:

    Las Vegas - Death Valley - Sequoia NP - Mariposa Grove - Abstecher in den Yosemite NP, wenn die Strecke geöffnet ist (Yosemite Valley, Glacier Point, El Capitan) - San Francisco

    Welche Variante gefällt euch besser bzw. würdet ihr empfehlen?

    Danke mal wieder und beste Grüße!!!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!