• jimmiglitschi
    Dabei seit: 1249603200000
    Beiträge: 278
    geschrieben 1381244547000

    Hi,

    wir wollen eine Tour machen (wie sie sicher schon viele gemacht haben) Los Angeles / San Francisco / Las Vegas.

    Aber wo fängt man an? Fakt ist wir haben den Flug der in Los Angeles beginnt und von dort aus fliegen wir auch wieder zurück.

    ist es sinnvoller das man, wenn man an der Küste lang fahren will, erst nach Las Vegas fährt und dann über San Francisco nach Los Angeles zurück (um direkt an der Küste zu fahren) oder hat man die direkte Küstenfahrt auch wenn man zuerst nach San Francisco fährt?

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2764
    geschrieben 1381245528000

    Also, wenn euer Hinflug nach Los Angeles führt, würde ich dort auch anfangen! :laughing:

    Spaß beiseite: Sinnvoll ist es, den Highway 1 von San Francisco nach Los Angeles zu fahren, also am Ende eurer Reise, da ihr dann auf der dem Ozean zugewandten Fahrbahn des Highways lang fahrt. Ihr kommt dann auch leichter an die unzähligen Aussichtspunkte heran, weil ihr nicht über die Straße fahren müsst. Aber all die vielen Leute, die den Highway 1 von LA nach SF gefahren sind (also "falsch" ) , haben es dennoch auch genossen.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • jimmiglitschi
    Dabei seit: 1249603200000
    Beiträge: 278
    geschrieben 1381315177000

    Also wäre es quasi nur etwas besser wenn man von SF nach LA fährt aber andersrum ginge es auch ist nur etwas umständlicher. :)

    Sieht man denn auch wenn man von SF nach LA fährt me(h)er? :)

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1381316047000

    Wie lang habt ihr denn zur Verfügung?

    Wir haben die Tour 2 x von S.F. aus gemacht und sind auch dort wieder nach Hause geflogen. 

    Eine Variante wäre: L.A. - San Diego - Mojawe - Las Vegas - Grand Ganyon - Zion/Bryce und dann nach S.F. Über den Tioga Pass kommt ihr um die Zeit nicht, der ist gesperrt. Es gibt Alternativ Routen.

    Ich würde auch lieber von S.F. nach L.A. rutner fahren, ihr habt die Aussichtspunkte wie Big Sur ect. einfach "auf der richtigen Seite". 

    1-2 Ü auf dem Highway sollten ausreichen. 

    Für die übrige Planung wäre es wichtig zu wissen was euch interessiert und was ihr euch ansehen wollt.

    LG

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • jimmiglitschi
    Dabei seit: 1249603200000
    Beiträge: 278
    geschrieben 1381403456000

    Also wir sind vom 04.09.14 ( 16 Uhr) - 19.09.14 (15 Uhr) in USA. Kommen in LA an und werden dann denk ich dort 4 Tage (3 Nächte) verbringen. Haben dort auch einen Mietwagen.

    Weiter werden wir dann zum Joshua Tree Park und zum Grand Canyon fahren und von dort aus nach Las Vegas. Dort werden wollen wir dann 1 Tage (1 Nacht) verbringen und weiter fahren richtung San Francisco. Dort wollen wir dann auch 4 Tage (3 Nächte) verbringen und runter fahren richtung Los Angeles und auf dem Weg dann Santa Barbara, Malibu und Santa Monica mitnehmen.

    Das war es dann eigentlich auch schon. :)

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1381413848000

    Das sieht doch dann schon sehr gut aus, für die Zeit die ihr zur Verfügung habt.

    LG

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!