• Caro222
    Dabei seit: 1213574400000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1235406093000

    Mein Freund und ich planen im Juli 2009 eine 3-wöchige Rundreise mit einem kleinen Campingbus durch Kalifornien. Schwerpunkt soll der PCH zwischen San Diego und San Francisco sein.

    Am Ende der Reise wollen wir noch zum Yosemite National Park und Sequoia National Park. Vielleicht habt ihr ein paar Tipps, ob das so machbar ist und wo man gut campen kann?

    1. von San Francisco nach Yosemite (1 Ü Yosemite)

    2. ganzer Tag in Yosemite (was unternehmen?) (1 Ü Yosemite)

    3. von Yosemite nach Sequoia (1 Ü Sequoia)

    4. Sequoia (1 Ü Sequoia)

    5. Fahrt nach L.A.

    Liebe Grüße

    CAro

    ~California Dreaming~
  • Yukonhampi
    Dabei seit: 1225324800000
    Beiträge: 671
    geschrieben 1235408380000

    Hallo Caro

    Kannst Du mir denn euere Tour einmal hier präsentieren?

    Im Yosemite Valley und auf der Tioga Road sowie an den Eingängen zum Park hat es genügend CG's.

    Die Plätze im Yosemite Valley sind in der HS zu reservieren.

    Im Sequoia sind es etwas weniger.

    Wenn Du die Namen der CG's wissen möchtest, sag es.

    2.Frage: Wo habt Ihr den Campingbus gemietet?

    Der letzte Tag Sequoia-LA sind 400km, auch mit einem Camper gut zu fahren; hast ja viel Interstates.

    MfG

    Yukonhampi

  • Caro222
    Dabei seit: 1213574400000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1235484189000

    Hallo,

    ja, ich habe schon gelesen, dass man in den Nationalparks und an den Wochenenden die Campingplätze woh lieber reserviert.

    Ist die Strecke denn machbar?

    Wir buchen unseren Bus in der Nähe von L.A. und fahren für ein paar Tage nach San Diego und L.A., dann nach Santa Monica, Santa Barbara, Big Sur, Monterey, Santa Cruz und San Francisco. Meine Frage bezieht sich jetzt hauptsächlich auf das letzte Teilstück also SF- Yosemite-Sequoia und L.A. Ist die Strecke machbar?

    In Yosemite habe ich den Campingplatz Upper Pines gefunden. Ist der okay?

    LG Caro

    ~California Dreaming~
  • Yukonhampi
    Dabei seit: 1225324800000
    Beiträge: 671
    geschrieben 1235486833000

    Hallo Caro

    Der Upper ist schon i.O. Dieser ist aber sehr begehrt, daher solltest Du versuchen einen Platz so schnell als möglich zu reservieren.

    Hier der Link:

    http://www.recreation.gov/recAreaDetails.do?contractCode=NRSO&recAreaId=2991&agencyCode=128

    Die Strecke ist so machbar.

    Kannst, oder darfst Du den Vermieter hier nicht nennen. Du redest ja von einem kleinen Campingbus.

    Ich habe schon mehrfach gehört, dass USER einen kleinen Camper für Ihre Reise auch für USA suchen.

    Dass es in Canada solche Camper gibt, weiss ich aus eigener Erfahrung.

    Gruss

    Yukonhampi

  • Caro222
    Dabei seit: 1213574400000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1235509278000

    Ich kann Dir den Vermieter per Bus mieten. Ich glaube aber kaum, dass dieser Bus für viele andere in Frage, da es sich um alte VW-Camper aus den 70er Jahren handelt... Wir sind Fans :)

    So wie ich das verstanden habe, kann man aber erst ab dem 15.3. für Juli buchen...

    Hat jemand sonst vielleicht noch Reisetipps für Kalifornien (Pazifikküste).

    LG Caro

    ~California Dreaming~
  • Yukonhampi
    Dabei seit: 1225324800000
    Beiträge: 671
    geschrieben 1235512183000

    @Caro222 sagte:

    Ich kann Dir den Vermieter per Bus mieten.

    So wie ich das verstanden habe, kann man aber erst ab dem 15.3. für Juli buchen...

    Sorry Caro, da stehe ich vermutlich auf dem Schlauch.

    Was heisst "Vermieter per Bus mieten".

    Ich bräuchte einfach den Namen und die Adresse!

    Gruss

    Yukonhampi

  • Caro222
    Dabei seit: 1213574400000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1235583348000

    Oh, irgendwie wurde da wohl so einiges von meinem Beitrag verschüttet .

    Ich schicke Dir eine PN mit dem Namen des Vermieters. Es handelt sich allerdings nicht um moderne Wohnmobile, sondern um alte VW-Campingbusse aus den 70er Jahren. Diese sind auch nur in begrenzter Anzahl verfügbar und das Angebot richtet sich an Liebhaber.

    Die Reservierungen für den Campingplatz gehen erst ab dem 15. März.

    ~California Dreaming~
  • Yukonhampi
    Dabei seit: 1225324800000
    Beiträge: 671
    geschrieben 1235586698000

    @Caro222 sagte:

    Hat jemand sonst vielleicht noch Reisetipps für Kalifornien (Pazifikküste).

    LG Caro

    Hallo nochmals

    Du meinst sicher von LA-SFO!

    Da gehört sicher:

    - Santa Barbara (Strand und Mission)

    - Solvang (dänisch) hat schönen CG

    - Morro Rock (Morro Bay)

    - Hearst Castle

    - Julia Pfeiffer SP

    - Big Sur

    -Carmel

    -Monterey

    etc.

    Da könnest Du alleine 14 Tage bleiben ohne alles gesehen zu haben.

    Gruss

    Yukonhampi

  • sunflower76
    Dabei seit: 1121558400000
    Beiträge: 498
    geschrieben 1235587751000

    Mein absoluter Tipp ist immer Pismo Beach, super gelegen, herrlicher Ausblick, toller Pier und wir hatten ja auch noch ein super Hotel, das ihr aber nicht benötigt. Ansonsten kann ich Yukonhampi nur zustimmen, Monterey an sich hat mir aber nicht so gut gefallen.

    LG, Dani

    "Die größte Sehenswürdigkeit ist die Welt - sieh sie dir an!"
  • Caro222
    Dabei seit: 1213574400000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1235597547000

    Dani: Danke, Pismo Beach, das werd ich mir mal merken...

    Von den meisten anderen Orten habe ich schon gelesen und die werden wir uns auch ganz sicher anschauen.Wir sind leider nur zwischen San Diego und San Francisco unterwegs. Aber das ist ja auch schon mal was.

    Ich freu mich schon sooo! :)

    ~California Dreaming~
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!