• Walhalla_Bert
    Dabei seit: 1217376000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1217407660000

    Hi Leute,

    wir sind 4 Erwachsene Personen und fahren in ein paar Wochen nach Kalifornien. Wir starten von LA weg eine 2 wöchige Rundreise. Alles ist gebucht und soweit fertig. Nach den 2 Wochen urlauben wir noch 1 Woche auf Hawaii.

    Könnt ihr mit vielleicht ein paar Tips geben?Was müssen wir in USA unbedingt beachten? Was müssen wir mitnehmen?Wie siehts mit Führerschein etc. aus?

    Was wäre einfach von Vorteil, wenn wir es dabei haben?Oder um unsere stundenlangen Autofahrten angenehmer zu machen?

    danke im Voraus

    lg

    bert

  • Sandra1971
    Dabei seit: 1131580800000
    Beiträge: 532
    geschrieben 1217408094000

    Hallo Wallalla ;-)

    Willkommen im Forum! Stelle Deine Frage doch mal im USA Forum, da wirst du wahrscheinlich mehr Glück haben, die passenden Antworten zu finden.

    VG

    Sandra

  • blogstone
    Dabei seit: 1214870400000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1217410511000

    Hallo bert und auch von mir ein herzliches willkommen hier im Forum

    Einen Führerschein brauchen alle, welche auch fahren werden ;-). Eigentlich reicht dein Fahrerschein, sofern die Bezeichnungen auch auf Englisch darauf stehen. Um ganz sicher zu gehen kannst du dir auch einen internationalen Führerschein ausstellen lassen, ist aber nicht zwingend notwendig.

    Wir kaufen uns immer eine kleine Kühltruhe für das Auto und füllen diese mit Eis und Getränken, da es gerade im Sommer ziemlich heiss ist. Eis bekommt ihr kostenlos in jedem Hotel. Wichtig ist, dass ihr immer genügend Wasser zum Trinken dabei habt.

    Je nach dem wie lang eure Fahrten sind, empfehle ich auch genügend CD´s oder einen MP3 Player mitzunehmen. Denn nicht überall hat man Radioempfang unterwegs.

    Gruss Stefan

    San Diego und Westamerika 2007
  • Florida-Marlin
    Dabei seit: 1124236800000
    Beiträge: 445
    geschrieben 1217411230000

    Hallo

    Ja Kühlbox ist absolute Pflicht. Morgends im Hotel an der Eismaschine Auffüllen un du hast den ganzen Tag kalte Getränke.

    Lasst euch bei der Anmietung des Wagen kein Upgrade aufschwatzen.

    Solche supertollen , nur heute, nur für euch, wenn mein Chef es erfährt flieg ich raus , Angebote sind meisten teurer als wenn ihr sie schon in Deutschland gebucht hättet.

    In Kalifornien ist der zweite Fahrer meist umsonst.

    Und einfach viel Spass haben und sich vom California Feeling anstecken lassen .

  • Chrily
    Dabei seit: 1146268800000
    Beiträge: 1036
    Zielexperte/in für: Wien Hamburg
    geschrieben 1217411273000

    Autofahren ist in den USA wesentlich entspannter als hier, freut euch drauf. Ich war letztes Jahr auch 4 Wochen unterwegs im Westend er USA und die Mentalität der Autofahrer da war komplett anders als hier, weit weniger gestreßt. Man wird nirgends weggehupt, wenn man mal nicht sofort bei grün losfährt und auf der Autobahn darf man ja auch rechts überholen, was auch sehr angenehm ist, Drängler habe ich auch nicht gehabt.

    Ansonsten kann ich mich nur blogstone anschließen, so haben wir es auch gemacht. In jedem Hotel gibt es diese Eismaschinen. Einfach die Kühltruhe bzw. nen Beutel drunter halten und dann in die Kühltasche legen. Gute Kühltaschen gibt es schon für 25$ bei Walmart etc.

    Weltenbummler
  • HTV01
    Dabei seit: 1182729600000
    Beiträge: 231
    geschrieben 1217411840000

    Hallo und willkommen im Forum.

    Tips findet Ihr unter:

    http://www.usa-sondershausen.de/strassenverkehr-USA.php.

    Kühlbox Tip wurde schon genannt, aber Vorsicht: keinerlei Alkoholkonsum im Auto und auch keine geöffneten Flaschen oder Dosen , von keinem der Mitfahrer.

    Roadmap reicht völlig aus. CD Tip wurde schon genannt.

    Jeder der fährt benötigt aus versicherungtechnischen Gründen eine Second Driver Licence. Diese ist kostenpflichtig und kann vor Ort beim

    Autoverleiher gebucht werden. Lasst euch keine weiteren Versicherungen aufschwatzen.

    Wochenende: Motels/Hotels werden doppelt teuer und können auch schon mal ausgebucht sein. Vor allem an den touristischen Brennpunkten.

    Wenn ihr noch weitere Fragen habt, nach dem durchlesen obiger URL, bitte posten oder Ihr könnt mir auch gerne eine P.N. senden.

    empfehlenswerte Literatur: Grundmann: "der ganze Westen", da bleibt keine Frage mehr offen.

    Gruß Hans

  • Floh30
    Dabei seit: 1152662400000
    Beiträge: 1191
    geschrieben 1217415658000

    Was für mich seltsam und aus österreichischer Straßenverkehrssicht vollkommen unmöglich schien, waren die Kreuzungen mit 4 Stopptafeln :? Da müssen alle Fahrzeuge anhalten und derjenige, der als erster angehalten bzw. an der Kreuzung war, darf auch als erster wieder fahren usw. Ich hab mir gedacht, die spinnen doch - wie soll das denn gehen - na ja, was soll ich sagen - in Amerika geht's.

    In San Francisco wurden wir dann noch von einer blinkenden roten Ampel überrascht, wo wir einfach drüber gefahren sind :? Sollte man nicht, soweit wir das im nachhinein eruieren konnten, bedeutet das soviel wie "Stopp".

    Auch ich kann Dir anbieten, auf meiner HOMEPAGE das allgemeine zu unserer Reise durchzulesen.

    LG

    Eva-Maria

  • iser
    Dabei seit: 1140220800000
    Beiträge: 678
    geschrieben 1217416080000

    @Hans

    Sorry, aber was ist eine Second driver License :frowning:

    Ich war so ungefähr 15x in den USA(zusammen ca 1 Jahr) habe aber sowas noch nie gesehen,ich bin natürlich immer mit dem Mietwagen gefahren. Ist das jetzt neu? War schon seit 5 Jahren nicht mehr drüben.

    Oder habe ich das was übersehen :frowning:

    Gruss

    Resi

    Immer mehr Senioren verschwinden im Internet weil sie aus Versehen Alt und Entfernen drücken
  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1217416455000

    Der 2. Fahrer muß halt auch im Mietvertrag eingetragen sein, die meisten Urlauber buchen ja schon die Kosten für den 2. Fahrer gleich von Deutschland aus mit, so daß vor Ort nur zusätzlich der andere Führerschein und evtl. eine weitere Kreditkarte vorgezeigt werden muß.

  • iser
    Dabei seit: 1140220800000
    Beiträge: 678
    geschrieben 1217416680000

    Susanne

    Danke,ja das ist klar war schon immer so.

    LG :kuesse:

    Resi

    Immer mehr Senioren verschwinden im Internet weil sie aus Versehen Alt und Entfernen drücken
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!