• Ria
    Dabei seit: 1129766400000
    Beiträge: 421
    geschrieben 1155803060000

    Wir hatten in den letzten Jahren mehrere Inlandsflüge(immer mit

    Delta).

    Wir haben jeder eine Flasche Wasser, und eine Tüte mit Salzbrezeln bekommen. Alles weitere nur gegen Bezahlung.

    LG

    Ria

  • JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1978
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1155838966000

    Es kann mich gerne jeder anmanchen, wie Thorben-Hendrik, aber Fakt ist nun einmal, dass auf den Flügen, auf denen ich war, es nur diese Flasche Wasser gab, quasi Leitungswasser und alle Getränke wie Cola oder Fanta etc. mussten bezahlt werden. Da kann auch ich nichts daran ändern.

    Und dies war auf 5! US-Airways Flügen der Fall.

    Wozu sollte ich mir sonst sowas ausdenken? Hätte ich ja selbst nichts davon.

    Trotzdem sollten sich so manche Mitglieder hier mal überlegen, ob der Umgangston nicht oft ein bißchen vergriffen ist.

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1155844115000

    Sei nicht so zimperlich....Du beschwerst Dich ja recht oft!

    Beschwerde1

    Beschwerde2

    Auch in anderen Threads wurden Deine Beiträge schon des öfteren ein wenig als "ausergewöhnlich" eingestuft: Studentin, fliegt nur Business und First, nur 5 * Hotels weil weniger Ärger, bezahlt wird das alles durch "Lücken im Vielfliegerprogramm" die nur Du kennst.....(die armen Airlines)

    Außergewöhnlich1

    Außergewöhnlich2

    Außergewöhnlich3

    Außergewöhnlich4

    Student

    Außergewöhnlich5

    Außergewöhnlich6

    Außergewöhnlich7

    EXTRA Außergewöhnlich

    Du bist schon eine "außergewöhnliche" Persönlichkeit....

    Warum bist Du bei US Airways eigentlich eco geflogen, war First ausgebucht?

    @'JulieL.' sagte:

    Auf den Domesticflügen gibt es inneramerikanisch nichts zum Trinken, zumindest nicht umsonst. Man hat bei vielen Airlines die Möglichkeit, aber sich etwas zu kaufen.

    Mit welcher Airline wirst Du denn unterwegs sein?

    Erst gab es nichts, jetzt gibt es:

    @'JulieL.' sagte:

    Es kann mich gerne jeder anmanchen, wie Thorben-Hendrik, aber Fakt ist nun einmal, dass auf den Flügen, auf denen ich war, es nur diese Flasche Wasser gab, quasi Leitungswasser und alle Getränke wie Cola oder Fanta etc. mussten bezahlt werden. Da kann auch ich nichts daran ändern.

    Und dies war auf 5! US-Airways Flügen der Fall.

    Wozu sollte ich mir sonst sowas ausdenken? Hätte ich ja selbst nichts davon.

    Trotzdem sollten sich so manche Mitglieder hier mal überlegen, ob der Umgangston nicht oft ein bißchen vergriffen ist.

    Deine Geschichte ist "unglaublich" und steht in jedem Wiederspruch zu langjährigen Erfahrungen und vor Allem zu den OFFIZIELLEN Aussagen der Airline!

    Es gibt bei US Airways KEINE Gebühr für Softgetränke, dass ist ein Fakt !!!

    Sorry ich glaube Dir diese Story genausowenig wie fast alles Andere was Du in den obigen Quotes geschrieben hast! :shock1:

    Kann es vielleicht sein, dass Deine Englischkenntnisse nicht so gut sind und Du das missverstanden hast?

    ( Das die Cola vielleicht gerade mal alle ist kann sein, tut ja aber auch nix zur Sache)

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1978
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1155899574000

    @vThorben-Hendrik

    Um Dich zu beruigen, ich bin First geflogen und es gab jede Menge zu Essen und zum Trinken. ABer in der Eco gab es nur Wasser und die Leute haben sich reihenweise beschwert.

    Und um Deine neidischen Sprüche niederzulegen, ich kann Dir gerne meine Hotelrechnungen und die Bordkarten dre First zeigen. Wenn Du ein Problem damit hast, wie ich meinen Urlaub verbringe, dann ist das Dein Ding, aber ich schreibe Dir auch nicht vor, wie Du Deinen Urlaub zu verbringen hast. UNd meine Englischkenntnisse anzumassen ist schon eine Frechheit.

  • sandy
    Dabei seit: 1052438400000
    Beiträge: 624
    geschrieben 1155900663000

    Danke Thorben-Hendrik, ich dachte schon, nur mir kommen die Beiträge komisch vor (und ich habe noch nicht mal ALLE verfolgt!).

    Zwischen nichts zu trinken und einer Flasche Wasser liegen für den Normalflieger wie mich Welten, für JulieL. ist es das gleiche. Vielleicht liegt's daran?

    Auch meine Erfahrungen decken sich mit denen von Thorben-Hendrik. Getränke gab es allemal.

    LG

    Sandy

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1155904931000

    @'JulieL.' sagte:

    @vThorben-Hendrik

    Um Dich zu beruigen, ich bin First geflogen und es gab jede Menge zu Essen und zum Trinken. ABer in der Eco gab es nur Wasser und die Leute haben sich reihenweise beschwert.

    Und um Deine neidischen Sprüche niederzulegen, ich kann Dir gerne meine Hotelrechnungen und die Bordkarten dre First zeigen. Wenn Du ein Problem damit hast, wie ich meinen Urlaub verbringe, dann ist das Dein Ding, aber ich schreibe Dir auch nicht vor, wie Du Deinen Urlaub zu verbringen hast. UNd meine Englischkenntnisse anzumassen ist schon eine Frechheit.

    OK, jetzt wast Du in der First

    Hier warst Du noch bei UNITED und US AIRWAYS

    Hier nur noch bei USAIRWAYS

    @'JulieL.' sagte:

    @Thorben-Hendrik

    Bei US Airways und United gab es letztes Jahr auf meinen Flügen, und es waren mehrere, nichts zu trinken.

    Die Quelle beruht also auf eigenen Erfahrungen.

    Ausschliesslich in der First gab es dort etwas.

    Hier nur noch bei USAIRWAYS:

    @'JulieL.' sagte:

    Es kann mich gerne jeder anmanchen, wie Thorben-Hendrik, aber Fakt ist nun einmal, dass auf den Flügen, auf denen ich war, es nur diese Flasche Wasser gab, quasi Leitungswasser und alle Getränke wie Cola oder Fanta etc. mussten bezahlt werden. Da kann auch ich nichts daran ändern.

    Und dies war auf 5! US-Airways Flügen der Fall.

    .....

    Interessant ist auch wie Du die Getränkeausgabe in eco von der First aus kontrolliert hast, oder hast Du hinterher eine Umfrage am Kofferband gemacht?

    So etwa;

    "Hallo, ich Bin Julie, war ja in der First und konnte essen und trinken was ich wollte, aber mich würde brennend interessieren welche Getränke Ihnen denn in der eco so kostenlos angeboten wurden?"

    Was hat denn so eine Coke in eco gekostet?

    Wurden auch Kreditkarten genommen?

    Es steht noch aus, Deine Flugrouten und das ungefähre Datum zu benennen, auf denen es NICHTS ....Äh ich meine natürlich fast nichts zu trinken gab, sollte ja kein Probelm sein, Du hast ja noch die Boardkarten aus der First wie Du oben schreibst, oder ist das dann auch wieder eine Ente?.....

    Na also dann wäre ich aber sehr über Deine Glaubwürdigkeit enttäuscht!

    PS: Ich finde Dich und Deine Art hier Dinge darzustellen total witzig, macht riesig Spaß!

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2952
    geschrieben 1155905941000

    Das ist wahrlich interessant, Thorben-Hendrik. ;)

    Waren ja auch ein paar Beiträge, die mit mir zu tun hatten, dabei- und ehrlich gesagt- ich habe mich auch etwas gewundert....

    Habs aber auf sich beruhen lassen.

    Nochmals ganz deutlich an die Threaderöffnerin:

    Wir waren letztes Jahr in den USA per Flugzeug unterwegs (weiß leider nicht mehr die Airline): da gabs für jeden Softgetränke oder Wasser und Nüsschen/Cracker.

    Dieses Jahr Pfingsten waren wir mit Delta unterwegs, da gabs auch IMMER was zu trinken- mal Wasser in Flaschen, mal offen, mal Saft oder Softdrinks in Dosen. Man konnte wählen.

    Dazu Erdnüsse oder Cracker.

    Für diese Teile haben wir nix extra bezahlt. Wir sind Eco geflogen.

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1155906121000

    Du armes Hascherl nur eco :question:

    Ja das Leben ist hartz! ;) :D

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2952
    geschrieben 1155906332000

    @'Thorben-Hendrik' sagte:

    Du armes Hascherl nur eco :question:

    Ja das Leben ist hartz! ;) :D

    Ja- ich tu mir selber leid.... :D

    Aber lt. Anleitung von JulieL werde ich jetzt fliegen was das Zeug hält und Punkte/Meilen/sonstwas sammeln, damit ich auch ENDLICH mal in die FIRST kann..... :D

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1155906494000

    Vergiss, dann aber bitte nicht darüber zu wachen, was es in eco zu trinken gibt und berichte!

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!