• wz6848
    Dabei seit: 1338422400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1338469719000

    Wir werden diesen Sommer während einer USA Rundreise zum ersten Mal einen Inlandflug (Phoenix-Houston) machen.

    Geplant ist es in Sedona zu übernachten und dann am nächsten Morgen nach Phoenix zu fahren, den Mietwagen (National) abzugeben, und anschliessend zum Flughafen zu gehen mit Check-In / Abflug.

    Abflugzeit ist 15:00, aktuell sieht unser Zeitplan vor, dass wir um 12:00 beim Autovermieter sind zur Abgabe des Mietwagens (Transfer Sedona-Phoenix soll nach Routenplaner 2:13 dauern - etwas Spielraum ist da also noch). Genügen die 3 Stunden für die gesamte Abwicklung?

    Wir gehen davon aus, dass es von der Vermietung zum Flughafen ein Shuttle oder allenfalls ein Taxi gibt.

    Der Flug ist schon gebucht und die Sitze sind reserviert und wir haben einen Internetausdruck mit Barcode für den Check-In (hoffe das klappt).

    Vielen Dank schon einmal :)

  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1338503701000

    Hallo,

    auch wenn ich noch keinen Inlandsflug ab Phoenix gemacht habe, denke ich, ich kann Dich beruhigen, 3 Stunden sind bestimmt ausreichend, mehr würde ich auch nicht einplanen. Bei den meisten US-Flughäfen liegen die Mietwagenstationen ja etwas außerhalb und der Transfer findet per Bus statt. Lange mußte ich dort noch nie warten, die Fahrzeugrückgabe erfolgt in der Regel auch immer sehr zügig. Wann Check-In - Schluß für Eueren Flug ist, kannst Du auf der Homepage der Fluggesellschaft erfahren, aber bei Inlandsflügen ist dies ja oftmals um einiges später als bei Transatlantikflügen.

    Allerdings müßt Ihr ja von Sedona aus doch noch ein ganzes Stück zum Flughafen fahren, und zwar auch ein Stück quer durch Phoenix. Ich kann mich gut an meine letzte Durchfahrt durch diese Stadt erinnern - extrem viel Verkehr und Stau! Das solltet Ihr bedenken, evtl. auch morgens im TV einen Kanal mit Frühstücksfernsehen einschalten, dort wird man über den aktuellen Straßenverkehr auf den lokalen Freeways/Highways auf dem laufenden gehalten, also auch über evtl. Sperrungen, Unfälle usw.

    Ich würde ausreichend Zeit für die Fahrt zum Flughafen einplanen, also lieber ein, zwei Stunden früher als geplant starten.

  • wz6848
    Dabei seit: 1338422400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1338542155000

    Gemäss Google Routenplaner muss man von Sedona (Hotel) bis Phoenix (Flughafen) 2h 13min berechnen. Wenn die Angaben korrekt sind, werden wir unsere Abreise zwischen 08:30 und 09:00 planen - das gibt uns dann noch eine Stunde zusätzliche Sicherheit.

    Hat jemand Erfahrungen mit den Routenplanerangaben von Google - sind diese realistisch oder eher zu kurz/zu lang?

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2764
    geschrieben 1338576059000

    Der Google-Routenplaner funktioniert ganz gut. Die Zeitangaben passen schon in etwa.

    Problematisch sind natürlich Staus in Städten.

    Die Stadtplan-Ausdrucke sind manchmal unübersichtlich

    In Florida hatte Maps auch mal eine Autobahnbrücke als Abfahrt verzeichnet, aber das sind Einzelfälle. Insgesamt sehr hilfreich.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!