• chrizzz781
    Dabei seit: 1366156800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1420533932000

    Hallo zusammen,

    wir haben dieses Jahr im April/Mai eine Tour zur Westküste der USA geplant. (Seattle nach Los Angeles)

    Zum Abschluß der Tour wollen wir noch eine Woche Hawaii dran hängen.

    Dabei war der Plan, dass wir von Los Angeles oder Umgebung zuerst nach Big Island übersetzen und von dort aus noch weiter nach Oahu - Honolulu fliegen.

    Aufenthalt soll jeweils so 3 Tage sein. Der Rückflug nach Deutschland geht von Honolulu aus.

    Meine Fragen wären folgende: 

    - Gibt es einen günstigeren Abflughafen nach Big Island als Los Angeles? 

    - Sollte man auf Big Island nur eine oder mehrere Unterkünfte buchen? Die Entfernungen sind auf der Insel wohl am größten... Wir wollen in jedem Fall zu dem Vulkan, sonst ist der Plan noch offen.

    - Hat jemand sonstige Tips für Sehenswürdigkeiten etc? Mietwagen werden wir in jedem Fall auf beiden Inseln buchen um die Inseln zu erkunden.

    Danke im Voraus  :D

    VG, Chris

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2812
    geschrieben 1420551973000

    Hi Chris,

    die typischen Flughäfen mit vielen Verbindungen nach Hawaii sind Los Angeles, San Francisco und Las Vegas. Der Flug ist nicht zu unterschätzen, so etwa sechs Stunden ist man durchaus unterwegs. Ich bin von Los Angeles geflogen.

    Zunächst zu "Big Island":

    Du erreichst so ziemlich jeden Punkt der Insel in weniger als zwei Autostunden, also nicht ganz so "big". Die Straßen sind gut ausgebaut. Bei einem dreitägigen Aufenthalt würde ich also nicht den Ort wechseln, weil man dadurch zuviel Zeit verliert.

    Ich habe auf Big Island zwei Orte gesehen: Hilo und Kailua Kona. Hilo liegt perfekt, um den Volcanoes National Park zu besuchen (Fahrzeit etwa eine halbe Stunde). Leider ist Hilo dafür bekannt, mit 280 Regentagen die regenreichste Stadt der USA zu sein. Oft ist es aber nur ein sanfter Nieselregen. Und ja, ich habe dort einen kräftigen Schauer erlebt.

    Auf der Seite von Kona scheint weit öfter die Sonne! Schaut euch die Unterkünfte an und entscheidet letztlich nach euren Ansprüchen.

    Der Volcanoes National Park ist sehr beeindruckend, auch wenn man keine fließende Lava sieht. Hier eine sehr kurze Bewertung von mir, der ich dafür aber 14 Fotos beigefügt habe: Volcanoes NP

    Bei Kona befindet sich eine Seepferdchen-Farm, deren Besuch sich lohnt. Die Rainbow Falls bei Hilo fanden wir dagegen etwas unspektakulär (für Hawaii ) .

    Mückenspray lohnt überall!

    Auf Oahu ist auch sehr viel zu sehen. Das Wetter fanden wir sehr interessant: Am Strand die glühende Sonne, zur gleichen Zeit drei Kilometer im Landesinneren Nieselregen, Nebelschwaden, Regenwald.

    Besonders beeindruckend ist natürlich Pearl Harbor, hier mein Reisetipp: Pearl Harbor

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • chrizzz781
    Dabei seit: 1366156800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1420806407000

    Danke Gunnar!

    Dann werden wir die Unterkunft nicht wechseln und auch eher nicht in der regenreichsten Stadt unter kommen... :)

  • TobiBerlin
    Dabei seit: 1335225600000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1428789661000

    Zu dem Mückenspray: Finde ich interesssant, in welchem Monat wart ihr denn dort? Wir waren nämlich ganz überrascht, dass wir in unserer ganzen Zeit dort keine einzige Mücke gesehen haben.

    Big Island Tipps: Meine Empfehlung wäre ganz klar eine Nachtschnorcheltour mit Mantas zu buchen .. das rangiert ganz klar in den Top 10 meiner All Time Reisehighlights :)

  • Treplow
    Dabei seit: 1380412800000
    Beiträge: 672
    geschrieben 1428800808000

    Anbei sind zwei Websites vom Big Island (Insel von Hawaii) die Euch beim Planen helfen koennen. http://en.wikipedia.org/wiki/Hawaii_(island)

    http://www.nps.gov/havo/index.htm. Diese Seite gibt auch genaue Auskunft wo und wann derzeit Lavafluesse fliessen und welche man sehen kann. Einer ist greade dabei einen ganz Ort zu „schlucken“.

    Geb mal „Vacation Rentals Big Island Hawaii“ auf dem Internet ein, und Du findest dort eine Masse von Freienwohnung -Angeboten.

    treplow
  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2812
    geschrieben 1428847003000

    @ Tobi

    Wir waren vom 25.6. bis 6.7.2013 auf Hawaii. Inzwischen habe ich die Mücken verdrängt, weil ich so viele schöne Erinnerungen habe. Aber in einigen Bereichen sind sie regelrecht über uns hergefallen.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!