• Kristina2
    Dabei seit: 1237334400000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1255694658000

    Hallo,

    wir planen für September 2010 eine Rundreise von San Francisco die Küste entlang nach San Diego, dann Richtung Grand Canyon, Las Vegas, Yosemite wieder nach San Francisco. Natürlich mit einigen Zwischenstationen. Jetzt meine Frage: Welchen Teil/Ort würdet Ihr am Grand Canyon empfehlen. Welchen Teil muss man unbedingt gesehen haben. Ist Beispielsweise der Skywalk trotz 30 Dollar Eintritt empfehlenswert oder gibt es sehenswertere Stellen.

    Danke schonmal im voraus.

    Gruß Kristina

    Reisefieber
  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1255697065000

    Hallo Kristina,

    den Sky Walk würde ich nicht besuchen, hier bei HC findest Du auch schon jede Menge Negativkritik darüber. Er liegt übrigens auch nicht innerhalb des Nationalparks, wo Besucher üblicherweise hinfahren, für Euch würde sich auch der South Rim innerhalb des Nationalparks anbieten, da ich annehme, dass für den North Rim, der sowieso seltener besucht wird, auch keine Zeit eingeplant ist, ich weiß ja nicht, wieviele Tage Ihr zur Verfügung habt.

  • Yukonhampi
    Dabei seit: 1225324800000
    Beiträge: 671
    geschrieben 1255697719000

    Hallo Kristina

    Erstmals willkommen hier!

    zu deinen Fragen:

    Also den Skywalk kannst Du ruhig vergessen, Die Kosten sind natürlich mehr als nur die 30.--

     Eintritt $25.-- auf die Plattform, dann wollen die Natives auch noch $50..- für die Zufahrt.

    Im weiteren darfst Du keine eigene Fotos machen!!

    Wenn Du den South Rim bis Desert View, die diversen Lookouts besuchst, hast Du m.M. genug gesehen, ausser Du hast Zeit und willst in den Canyon hinunter wanderm.

    Bedingt aber ein Permit .

    Gruss

    Yukonhampi

  • Frank und Gabi
    Dabei seit: 1126742400000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1255735094000

    Persönlich gefällt mir ja der North Rim besser, dort ist es längst nicht so überlaufen, wie am South Rim. Allerdings ist die Anreise i.d.R. etwas umständlicher. Daher würde ich an eurer Stelle bei eurer Routenführung den South Rim besuchen. Wie lange könnt ihr denn euch Zeit nehmen?

    Für mich käme der Skywalk auch nicht in Frage, ist rausgeschmissenes Geld.

  • Kristina2
    Dabei seit: 1237334400000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1256143143000

    Danke für die Antworten. Wir haben insgesamt 3 Wochen von Samstag bis Samstag inklusive Flug. Es bleibt uns am Canyon nicht allzuviel Zeit. Wir wollten dort nur eine Übernachtung einlegen.

    Reisefieber
  • Florida-Marlin
    Dabei seit: 1124236800000
    Beiträge: 445
    geschrieben 1256212453000

    Hallo

    Wir sind dieses Jahr mit dem Grand Canyon Railway von Williams mit dem Zug zum Canyon gefahren , war ein tolles Erlebniiss . Mit Live Musik , Zugüberfall , und einem Reisebegleiter in jedem Wagen , der viel über den Canyon und die Landschaft erzählt .

    Vielleicht ist es ja was für dich .

    http://www.thetrain.com/

    viel Spass

  • Floh30
    Dabei seit: 1152662400000
    Beiträge: 1191
    geschrieben 1256239919000

    Wir hatten unsere Übernachtung in Tusayan. Man hat dort alles, was man braucht und wir bekamen sogar ohne Reservierung (Ende Mai) ein Zimmer. Von dort aus sind es ca. 10 Minuten zum East Rim des Grand Canyon. Wenn Ihr Sonnenauf- oder untergang sehen wollt, ist natürlich ein Hotel im Grand Canyon Village empfehlenswerter.

    Wenn es Dich interessiert - ich habe unsere Erlebnisse im Südwesten der USA auf meiner Homepage zusammengefasst - http://www.evas-reisen.at/usa.htm

  • treets
    Dabei seit: 1126396800000
    Beiträge: 280
    geschrieben 1257162770000

    Hallo Kristina,

    wir fahren auch immer zum normalen Grand Canyon Eingang, übernachten

    in Williams. Der Eintritt pro Auto kostet ca. 25 Dollar.

    Zum Skywalk sind wir gefahren, haben aber aufgrund der 75 Dollar-*******

    Abstand davon genommen und sind unverrichteter Dinge zurück nach Las Vegas

    gefahren.

    Im Grand Canyon kannst Du dann mit Bussen fahren, wo man überall

    ein- und aussteigen kann, das ist praktisch.

    Gruß Treets

  • Redneck
    Dabei seit: 1197244800000
    Beiträge: 150
    geschrieben 1257856105000

    @Kristina2 sagte:

    Danke für die Antworten. Wir haben insgesamt 3 Wochen von Samstag bis Samstag inklusive Flug. Es bleibt uns am Canyon nicht allzuviel Zeit. Wir wollten dort nur eine Übernachtung einlegen.

     

    Bei nur einer Übernachtung empfehle ich direkt im Grand canyon oder in Tusayan, weil ihr sonst nur ein paar Stunden für den Park Zeit habt Wir waren mal in der Grand Canyon Lodge die ist im Grand Canyon Village wirklich ganz nah am Canyonrand aber weiterempfehlen würde ich dieses Hotel nicht gerade denn es war dort reinste Massenabfertigung. Ich persönlich würde zwei Nächte in Flagstaff oder Williams nehmen, so habt ihr einen kompletten Tag und könnt bequem alle Aussichtspunkte anfahren und abends zurück ins Hotel/Motel fahren und am nächsten tag die Reise fortsetzen. bei nur einer Übernachtung kommt ihr vermutlich erst am nachmittag an und müßt aber je nach dem wohin die Reise weiter geht am nächsten Tag spätestens Mittag wieder weiter. So habt ihr nur den Abend und den Morgen. bei zwei Übernachtungen habt ihr wie gesagt einen kompletten Tag.

    Stefan
  • kleiner_drache
    Dabei seit: 1146268800000
    Beiträge: 156
    geschrieben 1258028127000

    Hallo,

    also wir haben auch in Williams übernachtet...Williams an sich ist schon schön ;). Ist was lost dort....

    Von dort aus, hat man einen guten Startpunkt zum GC...den South Rim....war sehr schön...wirklich sehr beeindruckend...

    Aber viel Zeit mitbringen, da wirklich sehr voll und es viel zu sehen gibt!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!