• Andreawint87
    Dabei seit: 1296000000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1296035320000

    Hallo zusammen,

     

    hab mal eine paar Fragen bezüglich Freigepäck - blick auf der Lufthansa Seite einfach nicht durch :-)

     

    Wir werden am 29.04. nach Amerika fliegen:

     

    München - New York via Lufthansa

     

    04.05.

     

    New York - San Francsico via Continental

     

    22.05.

     

    San Francisco - München via Lufthansa

     

    Die Flüge wurden komplett zusammen gebucht.

    Wie siehts nun mit meinem Freigepäck aus? Vorallem auf dem inneramerikanischen Flug?

     

    Wär super wenn mir jemand eine gute Antwort geben könnte :-)

     

    Grüßle Andrea

  • Yvandra
    Dabei seit: 1212364800000
    Beiträge: 88
    geschrieben 1296041627000

    Ich denk mal für den inneramerikanischen Flug wirst du für das erste aufgegebene Gepäckstück schon löhnen müssen ($23 online, $25 am Flughafen lt. Continental Website), da wirst du ja als ganz normaler inneramerikanischer Kunde von Continental behandelt. 

    Auf den interkontinentalen Strecken mit Lufthansa ist das erste aufgegebene Gepäckstück frei.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1296042963000

    ...alles zu Lufthansa findest Du im Forum Airlines und ebenso auch zu Continental um Dich entsprechend zu informieren. Zudem gibt es hier noch einen Thread zum Freigepäck bei USA/Kanada-Flügen hier im USA-Forum, den Du auch gerne für weitere Fragen nutzen kannst... ;)

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1296047749000

    Andrea,

     

    sieh einfach mal auf Deine E-Tix Bestätigung. Da sollte irgendwo klein die Freigepäckmenge stehen.

     

    Gruß

     

    Carmen

  • landei50
    Dabei seit: 1265932800000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1296065790000

    Hallo Andrea,

    wir waren im letzten Sommer auch in USA. Transatlantik-Flüge mit Lufthansa, inneramerikanische mit Continental. Alle Flüge wurden hier im Reisebüro zusammen gebucht.

    Freigepäck Lufthansa ist klar - 23 kg (1 Gepäckstück) pro Person.

    Zum Continantal-Flug gab unser Reisebüro die Auskunft, dass wir mindestens 23$ (online - pro Gepäckstück) zu zahlen hätten. Auch war eine Sitzplatzreservierung hier im Reisebüro nicht möglich.

    Also sind wir bei Abflug in Frankfurt an den Continantal-Schalter. Die Dame hat uns kostenlos alle Sitzplatzreservierungen eingebucht. Auf die Frage wieviel ein Gepäckstück kostet sagte sie: bis 23kg kostenlos.

    So wars dann auch auf allen inneramerikanischen Flügen mit Continental. Unser Gepäck wurde kostenlos befördert.

    Allerdings weiß ich nicht, ob das auch noch 2011 so ist.

    Viel Vergnügen in USA

  • Andreawint87
    Dabei seit: 1296000000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1296116308000

    Hey,

     

    vielen Dank für die schnellen Antworten!

    Dann kann ich ja jetzt zumindest mal damit rechnen, dass wenigstens ein Koffer frei ist pro Person. Vielleicht nehmen wir dann auch noch nen dritten mit....

     

    Grüßle Andrea

  • run NYC
    Dabei seit: 1291852800000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1296213827000

    Hallo Andrea,

    das Thema "Übergepäck" solltest Du auch nicht vernachlässigen. Ich habe letztes Jahr bei der Lufthansa die Auskunft bekommen, das ein Koffer über 23kg €100,-  € Aufpreis kostet (auch wenn bei mir noch nie auf das Kilogramm geschaut wurde). Ein zweiter Koffer hingegen kostet nur 40,- € Aufpreis.

  • Ronny-Bonny
    Dabei seit: 1215820800000
    Beiträge: 1191
    geschrieben 1296291623000

    Nachdem ich 2008 statt 23 Kilo mal 27 Kilo bei der Rückreise aus New York nach Deutschland im Koffer hatte, die Lufthansa-Dame beim Check-In in JFK aber sehr kulant war und ich nichts bezahlen musste, habe ich immer eine digitale Kofferwaage dabei.

     

    So habe ich letztes Jahr (Dezember 2010) den Koffer ziemlich genau auf knapp über 23 Kilo ausgewogen. ;) Beim Check-In kam ich dann mit der wieder sehr netten Lufthansa-Dame in JFK ins Gespräch wegen dem Koffergewicht. Sie meinte, dass 1 Kilo mehr, also 24 Kilo noch völlig o.k. sei und so habe ich meine 600 gr. schwere Parfümflasche noch am Schalter aus dem pralle vollen Handgepäck in den Koffer umgepackt, der dann bestimmt 24 Kilo hatte.

     

    Also bei einem Kilo über den 23 Kilo wird noch keiner einen Aufschlag fordern - so habe ich die Dame jedenfalls verstanden.

     

    LG - R. :D

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!