• kaTaNaaS
    Dabei seit: 1206835200000
    Beiträge: 160
    geschrieben 1232211866000

    Hallo allerseits!

    Wir möchten im Juli 2009 eine Mietwagenrundreise durch den Südwesten der USA sprich Start in Los Angeles oder San Francisco machen.

    Mit wieviel muss ich dabei aktuell für einen Flug (von München oder ähnliches) rechnen?

    Habe derzeit nix unter 1.000 Euro gefunden.

    Lg Hugo :laughing:

    Das Leben ist ein scheiß Spiel, aber die Grafik ist hammerhart!
  • Horst 1
    Dabei seit: 1111795200000
    Beiträge: 178
    geschrieben 1232224218000

    Hallo Hugo,

    also wir haben auch gesucht. Für uns als Saarländer hat sich aber auch Brüssel angeboten. So haben wir von Brüssel über New York nach San Francisco und von Los Angeles über London nach Brüssel einen Flug für 499 Euro pro Person bekommen. Hinflug mit American Airlines und Rückflug mit British Airways. Wir fliegen aber schon Ende März.

    Bin mir nicht klar ob ich hier schreiben darf wo wir das gefunden und gebucht haben und ob das dann als Werbung gewertet wird.

    Gruß Horst

    Horst1
  • Yukonhampi
    Dabei seit: 1225324800000
    Beiträge: 671
    geschrieben 1232278620000

    Hallo Horst

    Sorry, aber das hilft jetzt Hugo gar nicht weiter.

    - Du fliegst ab Brüssel/ er ab München

    - Du am März/ er in der HS

    Da sind Preisdifferenzen noch oben ja gegeben.

    So wie ich das sehe, wirst Du kaum einen "vernünftigen" Flug unter Euro 1000.-- finden.

    Yukonhampi

  • kaTaNaaS
    Dabei seit: 1206835200000
    Beiträge: 160
    geschrieben 1232280528000

    Dann ist es wohl klüger eher in der NS zu fahren!?

    Welche Reisezeit würdet ihr empfehlen?

    Bei uns würde es nur Juli oder Ende August Anfang September gehen!

    Das Leben ist ein scheiß Spiel, aber die Grafik ist hammerhart!
  • Horst 1
    Dabei seit: 1111795200000
    Beiträge: 178
    geschrieben 1232283735000

    Also ich habe einmal nachgesehen. Im Juni habe ich Flüge knapp über 700 Euro (703,50) gefunden.

    Zugegeben wieder ab Brüssel. Aber wenn ich mit zwei Personen fliege und dann zusammen 600 Euro spare, ist die Frage, ob man nicht einen anderen Abflugort wählen sollte. Die Anfahrt zu einem anderen Abflugort koste bestimmt keine 600 Euro. Will man aber unbedingt ab München fliegen, dann kostet es eben über 1000 Euro p.P.

    Gruß Horst

    Ps.: Es muss ja nicht unbedingt Brüssel sein. Es gibt auch noch andere günstige Abflugorte im Ausland.

    Nachtrag: Fluggesellschaft wäre American Arline

    Horst1
  • tigernini
    Dabei seit: 1132099200000
    Beiträge: 623
    geschrieben 1232284070000

    Juli ist nun mal Ferienzeit und damit Hauptreisezeit, nicht nur hier sondern auch in USA, Ende August könnte auch noch ein wenig zu früh sein, aber Ende Aug/Anfang Sep könnte man wahrscheinlich noch eher einen günstigeren FLug ergattern.

    Nebensaison ist immer besser als Hauptsaison.

  • Horst 1
    Dabei seit: 1111795200000
    Beiträge: 178
    geschrieben 1232311099000

    Habe ich mich tatsächlich vertippt. Sollte nicht Juni sondern Juli heißen. Ist also auch möglich.

    Ist ein Gabelflug nach San Francisco und von LA zurück. Nach und von LA ist im JULI um 10 Euro p.P. teurer.

    Gruß Horst

    Horst1
  • kaTaNaaS
    Dabei seit: 1206835200000
    Beiträge: 160
    geschrieben 1232382568000

    Naja, ich flieg ja schon vom Ausland! Und von Linz nach Brüssel kostet es auch ca. 200€ p.p. und da ist die Ersparnis auch nicht mehr so hoch! (100 € sind 100 € das stimmt schon!)

    Hab mich jetzt aber eh für das Reisedatum Ende August entschieden! Dann ist es auch nicht mehr so heiß!!! :D (hab einen Flug um 668€ gefunden, soll ich den vielleicht gleich nehmen oder noch einbisschen warten???)

    Habt ihr sonst noch irgentwelche Tipps für mich, die ich im Westen der USA besonders beachten sollte! Waren letztes Jahr in Florida und da hat alles super funktioniert. Mietauto war kein Problem und auch Hotels haben wir immer gleich gefunden wenn wir in eine ander Stadt kamen!

    LG Hugo

    Das Leben ist ein scheiß Spiel, aber die Grafik ist hammerhart!
  • Yukonhampi
    Dabei seit: 1225324800000
    Beiträge: 671
    geschrieben 1232383098000

    Hallo Hugo

    Buch den Flug; günstiger wir es bestimmt nicht mehr.

    Vieleicht hast Du die grobe Route schon mal parat. Kannst sie hier einstellen, dann können wir diese einmal begutachten und ev. Kommentare abgeben.

    Bist Du denn das erste mal im Südwesten?

    Gruss

    Yukonhampi

  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1232383571000

    Hallo Hugo,

    wenn Ihr schon in Florida wart, ist Euch vieles ja schon geläufig. Es hängt allerdings etwas von Euerer geplanten Route ab, ob Reservierungen sinnvoll sind oder nicht, generell ist die Unterkunftsdichte nicht so hoch wie in Florida und die Preise sind auch höher.

    Auf jeden Fall vorbuchen muß man Nationalparkunterkünfte, die oft schon monatelang vorher ausgebucht sind - Alternativen gibt es natürlich, aber dann muß man mit weiter entfernt liegenden Motels vorlieb nehmen (z.B. in Williams oder Flagstaff statt direkt am Grand Canyon South Rim). Natürlich kann man Glück haben und auch kurzfristig eine solche Unterkunft bekommen (wenn es Stornierungen gab), aber darauf verlassen würde ich mich nicht.

    Aus meiner Sicht wäre zumindest auch in San Francisco eine Vorausbuchung ratsam, wenn das Hotel eine gute Lage haben soll, in LA finde ich es weniger wichtig, wenn man flexibel ist.

    Sinnvoll ist es evtl. auch in sehr dünn besiedelten Regionen z.B. in Utah, wo es nur wenige Alternativen gibt und der nächste Ort weit entfernt ist.

    Vorbuchen würde ich auch auf jeden Fall für das Labor Day-Wochenende (1. Montag im September), danach ist die Hauptreisesaison der Amerikaner zu Ende.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!